Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • "Wenn Sie wüssten, was wir schon alles sicher haben"


    Ich sehe schon, am Ende sind Hernandez und Pavard die einzigen Neuzugänge.


    Meiner Meinung nach haben wir keine Chance bei Sane und Co. Welcher Star?will den in die Bundesliga?

    0

  • Unsere Muppets haben leider noch nicht gerafft, daß wir nicht mehr am Ende der Nahrungskette stehen. Der Völler wird uns z.b niemals den Havertz verkaufen....
    Selbst mit Geld können wir die Stars nicht mehr überzeugen.
    Durch die lächerliche Außendarstellung haben wir enorm an Strahlkraft eingebüßt und die deutsche Witzliga gibt uns den Rest.

    0

  • "Wenn Sie wüssten, was wir schon alles sicher haben"


    Ich sehe schon, am Ende sind Hernandez und Pavard die einzigen Neuzugänge.


    Meiner Meinung nach haben wir keine Chance bei Sane und Co. Welcher Star?will den in die Bundesliga?

    Nicht nur BuLi. Welcher Star will den zu Kovac?

    #KovacOut

  • Der Falk bei Facebook:


    Das war‘s in der Tat. Zudem kommt eine grundsätzliche Einigung mit Werner, aber noch nicht mit Leipzig.



    <X

    Das wäre in der Tat ein Offenbarungseid und ein Eingeständnis der Unfähigkeit von Meckimesser und Rumlügerei unseres Steuerexperten.

    0

  • ZU Sané:


    "Nun verriet Klubboss Karl-Heinz Rummenigge, woran der Deal noch hakt.
    Zum einen daran, dass die Bayern noch kein Angebot abgegeben haben. Das bestätigte Rummenigge gegenüber der Sport Bild. So weit ist es noch lange nicht. Erst muss der Spieler sich entscheiden, ob er sich vorstellen kann, zum FC Bayern zu kommen. Wenn dies der Fall ist, gehen wir mit Manchester City in konkrete Verhandlungen.“
    An Manchester Citys Trainer Pep Guardiola soll der Wechsel offenbar nicht scheitern. Der ehemalige Bayern-Trainer würde einem Wechsel Sanés wohl zustimmen. Rummenigge ist jedenfalls begeistert von dem Jungstar und sagt: „Ich finde den Spieler spannend. Sowohl von der fußballerischen Qualität als auch als Typ.


    KHR glaubt immer noch, was zu sagen zu haben. UH mag keine Typen wie Jerome, und so einer ist Sané (Berater: David Beckham!). Wir wissen noch nicht mal, ob der Spieler zu uns kommen will? :thumbsup:


    Pep würde ihn gerne loswerden. (Wahrscheinlich,w eil er taktisch undiszipliniert ist. aber wie groß "Taktik" bei uns geschrieben wird, das haben wir diese Saison ja erlebt...


    Ich lege eine Single auf: Timo Werner kommt!

  • (Berater: David Beckham!).

    berater ist nicht beckham sondern das managment was u.a. auch beckham vertritt. da gibt es aber noch keine einigung sondern nur erstmal die idee zusammen zu arbeiten.



    Bei weiteren Verhandlungen könnte laut Sport Bild das Management von David Beckham involviert sein. Der deutsche Nationalspieler wolle mit Beckhams Agenten über eine Zusammenarbeit sprechen. Ex-Profi und Sané-Vater Souleyman sowie Ex-Turnerin Regina Weber sollen aber bei den Vertragsgesprächen weiter mit dabei sein.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Makana Baku will auch nicht zu uns, wir können den Verein langsam aber sicher abmelden!


    Ernsthaft, ich glaube Sané wird kommen!

    Live Life like it´s 4th and Goal

  • KHR glaubt immer noch, was zu sagen zu haben. UH mag keine Typen wie Jerome, und so einer ist Sané (Berater: David Beckham!).


    Äh, nein. Rummenigge ist derjenige, der was gegen "solche Typen" hat. Siehe down-to-earth-Boateng. Hoeneß ist der Freund dieser Typen.

    0

  • Der war gut

    Ist nunmal so. Man muss sich nur mal an die Posse beim Beraterwechsel damals erinnern.


    Kalle-Bruder Michael Rummenigge war Anfangs noch Boatengs Berater. Irgendwann war Boateng der nicht mehr gut genug für ausreichend "Glamour", er wollte mehr "Marke" werden. Also hat er sich von Rummenigge getrennt. Das wirkt bei Kalles Beziehung zu ihm anscheinend nach.


    Hoeneß hat ihn damals an seinen Ziehsohn Nerlinger vermittelt.

    0

  • Vorsicht, mit solchen Aussagen triggerst Du hier Selbstschußanlagen!


    Sachlich natürlich 100%ig korrekt.


    Morgen steht im KICKER, dass Müller IMMER spielt und Tollisso ein Quasi-Neuzugang ist.


    Im Mittelfeld ist Thiago jetzt der einzig verbliebene Spieler mit technisch überragenden Qualitäten. Man will sich nicht ausmalen, was passiert, wenn er wieder mal ausfallen sollte...

  • Deshalb hat Hoeness auch solche Elogen auf James gesungen und KHR hat nicht zu diesem Spieler gesagt, oder?
    :S

    James ist doch kein "Paradiesvogel" a la Boateng (oder Sane) 8|
    Wie kommst du denn darauf? Weil er viele Insta-Follower und einen technisch hochklassigen linken Fuß hat oder was? :thumbsup:

    0

  • Das ist doch nix als aufgewärmter Rotz ohne jegliche Neuerkenntnisse.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Schon immer. Die unorthodoxeren, schwierigeren Typen, die sogenannten Paradiesvögel, sind Hoeneß-Spieler.


    James ist doch kein "Paradiesvogel" a la Boateng (oder Sane) 8| Wie kommst du denn darauf? Weil er viele Insta-Follower und einen technisch hochklassigen linken Fuß hat oder was? :thumbsup:

    Aha: James ist ein einfacher Typ, orthodox also "normal" und pflegeleicht? Willst Du mir das sagen? Oder wie soll man Deine Aussage oben verstehen? Du legst es Dir aber auch zurecht...