Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Falk hat später nochmal klargestellt, dass für Hummels kein Ersatz verpflichtet wird, da es bei Boateng aktuell angeblich nach einem Verbleib aussieht. Gehen beide muss natürlich zwingend nach einem Ersatz geschaut werden.

    #KovacOUT

  • sehr schön, wenn diese elende Zecke Hummels und seine Dumpfbacke hier wieder verschwinden

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Atlético Madrid midfielder Rodrigo Hernández will make a decision on his future imminently. He has 4 offers on the table from 4 clubs willing to pay his €70m release clause: Manchester City, Bayern, PSG and Manchester United with City being the preferred destination [Marca]

    #KovacOUT

  • Selbst wenn Boateng bleiben sollte, ist das Tischtuch doch zerschnitten. Der Spieler fühlt sich vom Trainer veralbert und dieser hat mit Pavard und Hernandez zwei teure Neuzugänge, die allein schon aufgrund des Preises spielen werden. Zudem hat Boateng jetzt im zweiten Jahr in Folge gesagt bekommen, dass er doch gehen soll.


    Kann mir doch keiner erzählen, dass der hier bleiben wird und Leistung bringen soll. Er hat doch neulich schon durchblicken lassen, dass er bereit ist seinen Vertrag auszusitzen, was nichts anderes bedeutet als dass wir ihn auszahlen müssen, damit er am Ende geht. Da war ja die Tage schon was von einer Ablöse von nur 15 Millionen zu lesen.


    Klar, nominell hat man mit den beiden Neuen, Süle und Javi insgesamt vier Innenverteidiger am Start, aber war das wirklich unsere Baustelle? Wir geben am Ende zwei der drei besten deutschen Verteidiger für zusammen 40 Millionen ab und investieren auf der Position 120? Und das, obwohl uns in der Offensive der Schuh drückt?


    Ich frage mich zudem wirklich, und das ohne Polemik, was man hier in Sachen Kader plant. Polyvalente Spieler hin oder her, aber man kann doch nicht ernsthaft mit einem 18 Mann Kader in die Saison gehen, wissend, dass die mit Länderspielen 60 Spiele vor der Brust haben. Zudem hat man mit Neuer, Coman, Gnabry und Thiago vier verletzungsanfällige Spieler im Kader. Hernandez kommt zudem mit einer Verletzung.


    Entweder man klotzt wirklich und haut hier am Ende noch weitere 250 Millionen auf den Kopf, damit 4, 5 Spieler kommen, oder die Mannschaft geht im Winter auf dem Zahnfleisch.


    Das ist doch alles absurd.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Selbst wenn Boateng bleiben sollte, ist das Tischtuch doch zerschnitten. Der Spieler fühlt sich vom Trainer veralbert und dieser hat mit Pavard und Hernandez zwei teure Neuzugänge, die allein schon aufgrund des Preises spielen werden. Zudem hat Boateng jetzt im zweiten Jahr in Folge gesagt bekommen, dass er doch gehen soll.


    Kann mir doch keiner erzählen, dass der hier bleiben wird und Leistung bringen soll.

    So ist es.


    Uli hat ihm geraten zu gehen, weil er wie ein Fremdkörper wirke. Dazu hat Boateng im Kicker wörtliche interne Zitate vom Trainer ausgepackt und hat ihn, den Sportdirektor und den Vorstandsvorsitzenden in ein schlechtes Licht gerückt. Niemals im Leben ist das zu kitten, da wurden Spieler schon für weniger komplett rasiert.


    Wenn nun berichtet wird, dass er bleibt, dann ist das nur Poker, um wenigstens die 15 Mio noch bekommen zu können. So nach dem Motto „wir müssen ihn nicht unbedingt abgeben“. Dass der gehen wird, ist meines Erachtens aber so sicher wie das Amen in der Kirche.

  • Habe nochmal nachgeschaut: Uli hat tatsächlich "was wir schon alles sicher haben" und nicht "wen" gesagt, insofern ergibt das alles schon Sinn, denn "was" schließt ja Abgänge mit ein ;):D

  • glaub Mai wird weder bei den Profis noch bei den Amateuren spielen. Der wird wohl eher verliehen.
    Hatte @napto vor Wochen auch schon mal angedeutet

    dann könnte es wirklich darauf hinauslaufen, dass Martinez in der IV spielt und Tolisso als Neuzugang im DM betrachtet wird.
    Es wird sich demnach nichts mehr tun in der Abwehr.

  • Leute..macht jetzt hier mal nicht so ne Welle, ich kann mir nicht vorstellen das man Hummels einfach los werden will und ihn rausekelt wie es hier einige hinstellen...sondern eher das Hummels von sich aus zum Vorstand gegangen ist und um eine Freigabe gebeten hat. Auch der gute Mats ich nicht doof und weiss das er in der nächste Saison nur IV Nummer 3 wäre und darauf hat er halt kein Bock. Genau wie Boa will er Stamm sein und genau das wird er hier aber nicht mehr sein, ergo will er gehen. Ein Boateng 2.0 wäre vorprogrammiert und das man verdiente Spieler keine Steine in den Weg legt und ihnen nicht durch extrem hohe Ablösen den Wechsel versaut ist auch nix neues beim FCB. Wenn er geht dann wird man sich auf ca 20-25Mio einigen.


    Und auch so kann ich diese Weltuntergangs Stimmung hier nicht verstehen....zwar hab ich hier auch schon paar Sprüche gemacht...aber diese waren überwiegend ironischer Natur. Wir haben den 15.0619 der Transfermarkt ist noch nicht mal geöffnet und einige tuen hier so als ob man morgen keinen Spieler mehr bekommt. Wenns am 30-31.08 immer noch so ausschaut, dann kann gerne gemeckert werden und ich wäre sogar mit dabei....aber solange sollte man einfach mal die Füße still halten.


    Jetzt wird hier fleißig gegen Kalle, Brazzo und Uli geflucht usw....wenn die jetzt aber zb eine PK im Juli ansetzen und da, auch wenn ich es nicht glaube, verkünden das Sane, Rodrigo, De Ligt/ Kabak/ Konate, und für nächstes Jahr CHO und Havertz fix sind....dann werden sie hier wieder abgefeiert ohne Ende und sind wieder die größten....



    Also mal bissel beruhigen und lieber das meckern für Ende August aufheben.

    0

  • Arp Devies, CHO und Werner passen zu unserer Kragenweite.
    Dyballa,Griezmann ,De jong und co. sind für uns nicht mehr
    erreichbar.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • mit Süle, Hernandez, Pavard und Martinez sind wir in der IV fantastisch aufgestellt. Dieses Rumgeflenne mancher hier nervt

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."