Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • wenn wir nach der Bazille Hummels jetzt noch den Bremsklotz in der Offensive, kadertechnisch und fussballerisch, Müller endlich loswerden, schmeisse ich ne Runde....

    das passiert dann, wenn Uli bei uns sein Wirken einstellt...


    ...kann also noch ein Weilchen dauern...

  • Ich finde den Hummels Verkauf aufgrund seines Alters und den schon gekauften Spielern auch nicht dramatisch.


    Trotzdem, einige freuen sich regelrecht. Ein sehr guter Spieler geht, wie auch vermutlich 6 andere, Ersatz fehlt für 4 Spieler und einige feiern das?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Martínez hat das schon hervorragend gespielt. Er kann das auf jeden Fall. Selbst Kimmich hat dort auf höchstem internationalen Niveau schon überragend gemacht.


    Wenn jeder weiß, was auf dem Platz zu machen ist, ist das drin.

    Hier wurde rumgeheult das Boateng und Hummels zu langsam sind mittlerweile, jetzt ist aber Martinez wieder eine Option in der IV?



    Das passt nicht. Die Spieleröffnung von Boateng und Hummels wird uns brutal abgehen.
    Diese Baustellen die man diesen Sommer unnötig aufgemacht hat versteh ich nicht.

  • De ligt halte ich zwar auch für unwahrscheinlich. Nur, geht Kimmich auf die 6 und Pavard auf rechts, schon sähe die Sache anders aus. Finanziell? Sane und de ligt, wäre schon machbar. Wobei James dann immer noch nicht ersetzt ist...?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • De ligt halte ich zwar auch für unwahrscheinlich. Nur, geht Kimmich auf die 6 und Pavard auf rechts, schon sähe die Sache anders aus. Finanziell? Sane und de ligt, wäre schon machbar. Wobei James dann immer noch nicht ersetzt ist...?

    Das kannst du dem armen Kovac nicht antun. Der hat es nicht mal geschafft einen Boateng bei laune zu halten, dann gibst du ihm einen 80 Mio Mann, einen Süle der gesetzt sein sollte und noch einen De ligt an die hand?

  • Man muss Hummels nicht mögen, sportlich war er aber durchaus verdammt gut. Am Ende des Tages hat man sich auf der Position verjüngt, aber mehr auch nicht. Im Spielaufbau ist man schlechter aufgestellt. Insofern hat man auf der Positon was gemacht, aber ist man dadurch besser? Dass Martinez dort spielen kann und IV #4 geben kann, daran habe ich keinen Zweifel, aber wir investieren netto 80 Millionen auf der Position in zwei Spieler, aber macht uns das besser? Gerade bei Pavard muss man wirklich schauen, ob der überhaupt das Niveau hat, oder ob der keine Eintagsfliege war. Leute wie Durm, Mustafi oder Großkreutz dürfen sich auch Weltmeister nennen und spielen teilweise im besten Fußballalter in Liga drei oder vier.


    Von daher nehme ich das einfach alles verblüfft zur Kenntnis.


    Zumal wir unterm Strich eben defensiv auch ein Spieler weniger sind. Ersatz für Rafinha gibt es ja keinen.


    Im Mittelfeld ersetzt man eventuell Sanches durch Rodrigo, aber selbst wenn das klappt, macht man 50 Millionen minus auf einer Position, die nicht zwingend Baustelle Nummer 1 oder 2 ist. Kann man machen, muss man aber nicht.


    All das löst aber eben keines unserer Probleme. Im Gegenteil. Thiago, Kimmich und die Flügelspieler sind die einzigen, die dann noch kreativ agieren. Vier Spieler, die zu Lösungen in der Lage sind, wenn der Gegner mit 10 Mann hinten drin steht.


    Hoch und weit wird da schon standard werden. Der Trainer, der so viel wert auf Defensive legt, darf dann mal zeigen, dass er die wirklich stabilisieren kann, aber im Spiel nach vorne, hemmt man sich dadurch ungemein.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Die Spieleröffnung/-gestaltung ist auch etwas, was mir grosse Sorgen macht.
    Wenn man Boa und Hummels wirklich abgibt, fehlen mit James, Robbery und den beiden fünf Spieler, die für überraschende und spielerische Elemente sorgen können.
    Dafür kommt aber, Stand jetzt, max ein Flügelspieler dazu.
    Dazu die sehr anfälligen Thiago, Coman, Gnabry. und mit Abstrichen Kimmich.
    Für den Anspruch, den wir haben, erscheint mir das recht dünn.
    Pavard und Hernandez hab ich bisher nicht als grosse Spielantreiber wahrgenommen, wobei ich zumindest Hernandez zu wenig kenne.
    Insgesamt sehe ich die Defensive auch für viel Geld nur marginal verbessert, die Offensive dafür bisher ziemlich geschwächt....
    aber wer weiss, was da noch kommt... Hoffnung...

    0

  • Ich vermute, dass beide gehen und kein iv mehr kommt.


    Kovac stellt dann auf sein 343/523 um.


    Dazu kommen noch 2 oder 3 Neuzugänge.


    Ein Flügel sicher.
    Dazu ein Offensivspieler und/oder ein DM.

    0

  • So langsam muss man mal durchzählen ob man überhaupt noch 14 Spieler zusammenbekommt. Jetzt dann vermutlich auch noch Hummels weg....


    Bin mittlerweile sprachlos wie wir hier agieren. Ein Jahr vom Umruch sprechen und nix passiert. Alles ohne Plan.


    Aber ich weiß. Das Transferfenster geht ja bis 31.08....und wir haben ja schon 2 so tolle Neuverpflichtungen.

    Alles wird gut:saint:

  • Wie man innerhalb von 3 Jahren eine strategisch top zusammengestellte Mannschaft komplett zerstören kann, ist schon bemerkenswert. Grenzt an Sabotage. Aber es gibt immer noch genug Leute, die sich von den Titeln blenden lassen. Aber die warten ja auch geduldig aufs Ende des Transferfensters.... und dann aufs Ende des nächsten....

    0

  • So langsam muss man mal durchzählen ob man überhaupt noch 14 Spieler zusammenbekommt. Jetzt dann vermutlich auch noch Hummels weg....


    Bin mittlerweile sprachlos wie wir hier agieren. Ein Jahr vom Umruch sprechen und nix passiert. Alles ohne Plan.


    Aber ich weiß. Das Transferfenster geht ja bis 31.08....und wir haben ja schon 2 so tolle Neuverpflichtungen.

    Ob das wirklich "alles ohne Plan" ist, kann man eben heute nicht defintiv sagen. Es wirkt merkwürdig, das finde ich auch absolut. Aber ich würde keineswegs ausschließen, dass es dann eben auch auf der anderen Seite bei Spielerverpflichtungen noch zu ein, zwei, drei Knallern kommt, die wir aktuell eben nur noch nicht sehen. Das muss man in den nächsten Wochen halt mal schauen.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • So langsam muss man mal durchzählen ob man überhaupt noch 14 Spieler zusammenbekommt. Jetzt dann vermutlich auch noch Hummels weg....


    Bin mittlerweile sprachlos wie wir hier agieren. Ein Jahr vom Umruch sprechen und nix passiert. Alles ohne Plan.


    Aber ich weiß. Das Transferfenster geht ja bis 31.08....und wir haben ja schon 2 so tolle Neuverpflichtungen.

    Klar muss man noch 2 einhalb Monate warten, noch sehr lang. Bis jetzt ist es absoluter Schrott, das kann man Stand jetzt sagen!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Klar muss man noch 2 einhalb Monate warten, noch sehr lang. Bis jetzt ist es absoluter Schrott, das kann man Stand jetzt sagen!

    Das ist ein bisschen so, als wenn ich bei einem Fußballspiel nach 10 Minuten die Flinte ins Korn werfe, obwohl wir gerade mal 0:1 hinten liegen. Es ist noch viel Zeit. Und bis Ende August wird das doch alles eh nicht dauern, Kovac will sicherlich zum Traingsauftakt mindestens den Großteil des Kaders zusammenhaben, gerade in diesem Jahr, wo mal kein Turnier ist.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Wenn jeder weiß, was auf dem Platz zu machen ist, ist das drin.

    Wer weiß das denn unter NK? Das weiß er doch nicht mal selbst!

    Die Spieleröffnung von Boateng und Hummels wird uns brutal abgehen.

    Ja das wird sie, aber für Uli ist ein IV eben ein IV. Mit so taktischem Firlefanz wie Spieleröffnung gibt er sich doch nicht ab. Ja der Katsche, das war einer nach seinem Format!

    Der Trainer, der so viel wert auf Defensive legt, darf dann mal zeigen, dass er die wirklich stabilisieren kann,

    Kann er nicht, da bin ich mir sicher. Die Anzahl der Gegentore diese Saison wird uns wie das gelobte Land erscheinen am Ende der kommenden Saison, sollte er sie mit Hilfe von Uli überstehen.

    0

  • Ich würde mal den Hinweis geben wollen, dass das Transferfenster bei uns zwar bis 02.09. (?) offen ist, aber nicht in den anderen Ländern. Gerade die Engländer und Franzosen (?) schließen sehr viel früher und danach dürfen die nur noch verkaufen und das werden sie nicht tun, wenn sie selbst nicht nachlegen können.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wenn Hummels geht, dann bleibt Boateng. Man wird nicht beide abgeben. Egal ob es Sinn macht.

    das wird dann aber knallen, mit Ankündigung.... spätestens seit ulis Aussage eigentlich für beide Seiten nicht mehr möglich.

    rot und weiß bis in den Tod