Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich bin kein Sportdirektor, aber was für ein Interesse sollte man denn an Bonuszahlungen haben, wenn es hier um einen direkten Konkurrenten geht?


    Es gibt doch nun wirklich nicht einen einzigen Titel, den Hummels gewinnen kann mit dem BVB, der nicht auch eine Niederlage für uns darstellt.
    Es kann doch nicht in unserem Interesse sein, dass diese Bonuszahlungen erfolgen.


    Dass er Weltfußballer wird oder zurück in die Nationalmannschaft kommt, was auch oft Zahlungen begründet, ist ja nun sehr unwahrscheinlich.


    Also was sind das für Bonuszahlungen?

    0

  • Mindesteinsätze? CL-Quali? CL-KO Runde?

    0

  • Bonuszahlungen hin oder her, aber unsere Einnahme-Strategie bei Transfers ist eine Katastrophe. Wir sollen uns doof bezahlen, verscherbeln aber unsere Spieler.
    Marktgerecht wären 30 mal angemessen gewesen.

    0

  • Vielleicht sind das auch so Klauseln wie bei Dembele. Also welche, die sowieso irgendwann erfüllt werden. Im Grunde ist sowas dann ja nur ein Zahlungsaufschub. Man darf nicht vergessen: Hazard, Brandt und Schulz haben jeweils zwischen 25 und 26 Mio gekostet. Glaube nicht, dass der BVB einen weiteren 30 Mio. Transfer ohne einen richtig teuren Abgang, nach dem es derzeit nicht aussieht, einfach so wuppen könnte.

  • Da war doch was mit Umbruch.

    klar, aber ein Umbruch ala Kovac, von dem keiner weiß, was er eigentlich bedeutet. So nachdem Motto hauptsache defensiv, aber Offensive braucht kein Mensch, solange es lange Bälle gibt auf Spieler wie <X Werner......


    <X<X<X

    0

  • Aber das ist doch selbstredend. Das kann der BVB sofort zahlen. Da mache ich doch keinen Bonusdeal.

    PSG hat beim Mbappe Deal mit Monaco damals die Klausel eingebaut, dass die ursprüngliche Leihe zu einer Kaufpflicht wurde, die bei erreichen des Nicht-Abstieges griff.


    Barca hat beim Dembele Deal mit dem BVB die Klausel eingebaut, für jeweils 25 Einsätze 5 Mio. zu zahlen. Bei 100 Einsätzen wären das also 20 Mio.



    Solche merkwürdigen Bonusdeals sind nicht unüblich und dienen der Streckung der Ablöse in die Zukunft.

    0

  • Vielleicht sind das auch so Klauseln wie bei Dembele. Also welche, die sowieso irgendwann erfüllt werden. Im Grunde ist sowas dann ja nur ein Zahlungsaufschub. Man darf nicht vergessen: Hazard, Brandt und Schulz haben jeweils zwischen 25 und 26 Mio gekostet. Glaube nicht, dass der BVB einen weiteren 30 Mio. Transfer ohne einen richtig teuren Abgang, nach dem es derzeit nicht aussieht, einfach so wuppen könnte.

    Guerrero oder wie der heisst geht zu Barca. Geht nur noch um die Ablöse

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Und das Dembele-Geld? Und der BVB verdient kein Geld in einer Saison, um sich Spieler zu leisten? Können auch einen Vorgriff auf den nächsten Sommer machen, wenn Sancho geht. Und Guerreiro verkaufen sie nun wohl auch noch und wollen mindestens 25 Mio von Barca. Aber der BVB hat kein Geld.
    Der FCB spielt wie immer die Wohlfahrt der Liga. Aber daran erinnern sich die Clubs nicht. Der BVB gibt uns keinen einzigen Spieler bei freien Verhandlungen unter Wert oder einfach mal günstiger.

    0

  • Die geben uns gar keinen Spieler mehr. Aber wir greifen denen noch unter die Arme, na herzlichen Dank.
    Erinnert alles so ein wenig an den AC Milan. Da hat auch ein Großkopferter nach und nach alles nach unten gezogen. Wir haben die ersten Schritte dahin gemacht.
    Aber Kalle betont ja auch immer wieder wie gut das Verhältnis zum BvB ist. Und dort lachen sie sich grad ihren schwarzgelben Orsch ab.

    0

  • Unsere Transferpolitik ist zum Kotzen. Gestandene Spieler wie Robbery weg. Hummels und Boateng weg und verscherbelt für Lau. Kreativität wie James weg und holen dafür Wundertüten wie Arp,Davies und Pavard die hier sowieso keinen Fuß in die Tür bekommen werden.
    Normal müssten wir ,wenn wir jahrelange Klasse verlieren, auch wieder Klasse holen.
    Stattdessen dümpeln wir auf dem Transfermarkt( Stand jetzt) herum wie ein Amateurverein und dann wird noch iwas von ChampionsLeague gefaselt.
    Sorry, aber die nxt Saison könnte grausam werden.

  • Beispiel :gewinn der MS,PK, CL, EL ,mit Beteiligung beim weiter verkauf und und

    auch Brazzo muß gehen

  • Brazzo muß weg
    Kovac muß weg
    Uli muß sofort auf Rente.


    OLI muß so schnell wie möglich
    den laden übernehmen = unter dem neue Besen kehren besser.


    ich glaube an sowas.

    auch Brazzo muß gehen

  • Diese Panik schon wieder wartet doch erst mal ab, bei uns wird auch noch genug passieren. Kalle hat ja gesagt ein Außen kommt auf jeden Fall und sicherlich noch weitere Spieler.

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern