Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache, aber Sané ist mmn keine 100+ mios wert... Sowas zahlt man für absolute Topstars und angehende Weltstars und das ist Sané nicht. Er ist gut, keine Frage, aber der angeblich verlangte Preis ist irrsinnig. Zahlen wir das einmal, wird uns das in der Zukunft immer wieder ums maul geschmiert werden!


    Es wird ja wohl auch für 40-70 mios nen brauchbaren Außenstürmer geben!!!

    Na dann mal los, Vorschläge in dem Preisbereich die a) zu haben und b) besser sind als Sane?

    0

  • Ganz entscheidende Frage, gerade im Bezug auf die Abwehr, wird, ob Kovac in der neuen Saison seine bei Frankfurt oft gespielte 3er/5er-Kette spielen lässt.




    ----------------------Neuer---------------------
    ----------------------------------------------------
    ----------Pavard---Süle---Hernandez-----
    ----------------------------------------------------
    Kimmich---Tolisso----Thiago-----Alaba-
    ----------------------------------------------------
    ------Coman------------------------Sane------
    --------------------Lewandowski--------------




    ----------------------Ulreich---------------------
    ----------------------------------------------------
    ----------Mai--------Javi--------Kabak--------
    ----------------------------------------------------
    Pavard---Sanches--Goretzka---Davies-
    ----------------------------------------------------
    -------Müller--------------------Gnabry------
    ------------------------Arp-----------------------


    Und bevor jetzt irgendwer rumheult, dass wir Sane eh nicht bekommen: Irgendein Flügelspieler wird schon kommen.


    Was fällt auf? 19 Feldspieler, davon 3 große Fragezeichen (Davies, Mai und Arp) bei denen man nicht weiß, ob es für die BL reicht. Dazu mit Sanches und Kabak zwei Spieler, auf die man nicht fix bauen kann (auch wenn ich bei Kabak da deutlich optimistischer bin, dass er uns mittelfristig weiterhelfen kann).


    Pavard hat zwar eine schwache Saison gespielt, aber bei dem bin ich mir relativ sicher, dass er in einer guten Mannschaft auch ordentlich liefern wird. Nicht sofort als Leistungsträger, aber eben solide.




    Egal wie man es dreht und wendet: Kommen nach den Abgängen von Hummels und Boateng nur noch zwei neue Spieler (in meinem Beispiel Sane und Kabak), dann ist der Kader deutlich zu dünn.

    0

  • Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache, aber Sané ist mmn keine 100+ mios wert... Sowas zahlt man für absolute Topstars und angehende Weltstars und das ist Sané nicht. Er ist gut, keine Frage, aber der angeblich verlangte Preis ist irrsinnig. Zahlen wir das einmal, wird uns das in der Zukunft immer wieder ums maul geschmiert werden!


    Es wird ja wohl auch für 40-70 mios nen brauchbaren Außenstürmer geben!!!

    kommt für mich darauf an was wir wollen und ob wir den winger nr1 suchen oder ob für uns Coman und gnabry nr1 und 2 sind.


    Reicht uns die Meisterschaft und suchen wir den winger nr3 dann reicht auch z.b. ein ziyech.


    Wollen wir in der CL was reißen und suchen den winger nr1 werden wir um einen 80 mio + Transfer nicht drum herum kommen.

    rot und weiß bis in den Tod


  • Die Frage ist halt, warum man nicht schon längst auf inoffiziellem Weg Kontakt mit Sane und seiner Familie aufgenommen hatte und die grundsätzliche Frage, ob er zu Bayern wechseln will, längst geklärt hat. Wie konnte z.B. Real einen Hazard - Transfer so früh bekanntgeben? Doch wohl kaum, weil sie zur offiziellen Transfereröffnung, erstmalig mit dem Spieler Kontakt aufgenommen haben.

    Du solltest der Vollständigkeit halber aber auch erwähnen, dass Real seit etwa 3Jahren baggert und Hazard immer schon gesagt hat, dass Real sein Traum wäre. Chelsea hat ihn halt nicht ziehen lassen. Der Vergleich hinkt daher.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache, aber Sané ist mmn keine 100+ mios wert... Sowas zahlt man für absolute Topstars und angehende Weltstars und das ist Sané nicht. Er ist gut, keine Frage, aber der angeblich verlangte Preis ist irrsinnig. Zahlen wir das einmal, wird uns das in der Zukunft immer wieder ums maul geschmiert werden!


    Es wird ja wohl auch für 40-70 mios nen brauchbaren Außenstürmer geben!!!


    Und die 80 Mio. für Hernandez sind etwas anderes? Das schmiert uns dann keiner ums Maul, weil es 20 Mio weniger sind?
    Aber ich weiß schon, was dein Problem bei Sane ist ;)

    Alles für 100 Millionen ok, also das darf man durchaus denken. Was aber sind die Alternativen?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Ozan Kabak wants to join Bayern this summer despite interest from 9 different clubs. Bayern are favourites for the signing of the centre back for his €15m release clause however the transfer depends on the future of Boateng and Hummels [@trtspor]

    Für 15 Mio kann man da nix falsch machen. Der Junge ist für 19 schon echt gut. Sein Pech war eben dass er beim VfB gekickt hat.

    0

  • Ich bin kein Fan von Brazzo als Sportdirektor, aber ich frage mich, was ihr von ihm erwartet. Soll er 24/7 hinter den 2-3 kontaktierten Spielern herlaufen, ihnen alle 5 Minuten auf die Schulter tippen und fragen "Und? Jetzt?"


    Wenn ich von einer Sache ausgehen will, dann von der, dass die Transferziele (z.B. Sané) und Alternativen (z.B. Werner) intern geklärt sind und entsprechend Kontakt aufgebaut wurde. Ob wir hier jeweiligen Spieler nun hier auch gut findet oder nicht. Aber zumindest sollte man ja wohl diese Spieler bestimmt haben und die Primärziele kontaktiert haben.


    Nimmt man die sich wiederholenden Medienberichte der letzten Monate für wahr an, wurden Sané, Rodrigo, Kabak, Werner, Havertz und Hudson-Odoi kontaktiert. Manche wären Primärziele, manche Sekundärziele, manche für 2019, manche für 2020.


    Dann muss man sich nicht jeden Tag 18 Stunden an der Säbener im Büro verkriechen und sich ständig wie bekloppt gegenseitig vorsagen, dass man auf Sané wartet. Man muss eben warten. Zwischendrin wird es gewisse Telefonate geben, aber viel wird jetzt ein Abwarten sein. Und wenn man dann City 100 bietet und sie 120 wollen, wird es ebenfalls immer wieder Denk- und Wartephasen geben und man wird ununterbrochen nicht zusammensitzen und tage- un nächtelang darüber diskutieren, ob man nun 105, 106 oder 107 Mio. bieten möchte. Es wird einfach nun mal nicht ständig etwas zu besprechen geben, ganz im Gegenteil.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache, aber Sané ist mmn keine 100+ mios wert... Sowas zahlt man für absolute Topstars und angehende Weltstars und das ist Sané nicht. Er ist gut, keine Frage, aber der angeblich verlangte Preis ist irrsinnig. Zahlen wir das einmal, wird uns das in der Zukunft immer wieder ums maul geschmiert werden!


    Es wird ja wohl auch für 40-70 mios nen brauchbaren Außenstürmer geben!!!

    Dann schau dir mal so die Preisliste bei den absoluten Topstars an! Da brauchst du mit 100 Mio gar nicht erst anfragen. In der Marktwertliste von transfermarkt liegt keiner der ersten 10 unter 120 Mio Marktwert, da ist von Ablöse noch gar keine Rede.
    Vielleicht hast du ja auch schon vergessen, was bei den Wechseln von Topstars wie Mbappe, Neymar oder Coutinho- um nur mal 3 zu nennen - für Summen aufgerufen wurden. 185, 220, 145 Mio. Selbst für einen Ronaldo mit seinen 34 Jahren durfte Juve noch 120 Mio zahlen - von den Gehältern dieser Herren ganz zu schweigen.
    Wenn der FCB heute für einen Mane, einen Kane oder Mo Salah mit 100 Mio anfragen würde, käme nur hämisches Gelächter.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Naja wenn ich mir die Bewertungen über Riberys Leistungen aus der letzten Saison hier so rein ziehe, war da nix mehr mit Topspieler. Tenor besonders nach den ersten Pokalspielen war, das er nicht mal mehr an Amateurverteidigern vorbeikommt.

    Das ist auf deren gesamte Karriere hier bezogen.
    Will sagen, daß hier absolute Ausnahmespieler gehen und man das im Verein seit langer Zeit weiß.
    Da muß man einen Plan haben mit wem man dieses Loch füllen will.
    Da darf dann keiner kommen der Marke „ der kann das auch“.
    Da muß man als FCB seine Hausaufgaben machen und einen absoluten Topmann präsentieren, Zeit genug hatte man.

    #KovacOUT

  • https://sportbild.bild.de/bund…chied-62705476.sport.html

    Kovac und Brazzo haben ihn nicht überzeugt....?



    Irgendwie gewinnt man auch den Eindruck, das die schlicht und einfach im Urlaub sind und gar nichts machen....

    Einen Schrank voller Trophäen vs Brate Mentalität. Beweisführung abgeschlossen.

    0

  • Gespannt bin ich mal, wenn der 02.09 da ist und wir hier nur C Klasse präsentieren. Vor allem wie einige das dann gut reden....

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Jetzt wird es aber auch langsam dummdreist von dir. Da steht mit keinem Wort, dass Kovac und Brazzo ihn nicht überzeugt haben. Warum erfindest du also solch einen Schwachsinn?

  • Jetzt wird es aber auch langsam dummdreist von dir. Da steht mit keinem Wort, dass Kovac und Brazzo ihn nicht überzeugt haben. Warum erfindest du also solch einen Schwachsinn?

    Lies einfach noch mal. Nein, Du hast recht, genau das steht da nicht...Nun einfach noch mal nachdenken....

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Da muss ich nicht nachdenken. Du denkst dir einfach Dinge aus, die du beiden vorwirfst. Beide bieten wirklich genug Angriffsfläche. Da muss man nicht hingehen und beiden Dinge andichten, die nirgendwo stehen da du sie dir ausdenkst.