Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Stand jetzt haben wir 115 Mio investiert und uns unter dem Strich qualitativ um kein Stück verbessert - eher im Gegenteil. Aber wir haben uns verjüngt...


    Süle und Hernandez sind alles, aber keine Aufbauspieler - sind in ihrer Position offenbar (gewollt) gesetzt und unangreifbar und ohne Konkurrenz . Wird spannend werden, wenn Thiago der einzige mit spielerischer Qualität bleibt und (neben Sanches ) von hinten heraus das Spiel initiieren soll.


    ..für mich hat das den Anschein als ob wir komplett vom Ballbesitzfußball Abstand nehmen...



    ...aber was kann man anderes erwarten wenn man einen Balkan-Mourinho als "Trainer" hat

  • Wir haben bisher 115 Mio. investiert. Abzgl. den 38 Mios von Hummels netto also 77 Mio. Boateng wird auch noch gehen. Sagen wir mal der bringt 25 Mio. Dann sind wir bei 52 Mio. netto bisher. Zudem haben zahlreiche Großverdiener den Verein verlassen.


    Wir haben letzte Saison ein deutliches Transfeplus gemacht und sind immer in der Lage in größerem Umfang netto zu investieren. Ich denke schon das noch 200 Mio. möglich sind.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wir haben bisher 115 Mio. investiert. Abzgl. den 38 Mios von Hummels netto also 77 Mio. Boateng wird auch noch gehen. Sagen wir mal der bringt 25 Mio. Dann sind wir bei 52 Mio. netto bisher. Zudem haben zahlreiche Großverdiener den Verein verlassen.


    Wir haben letzte Saison ein deutliches Transfeplus gemacht und sind immer in der Lage in größerem Umfang netto zu investieren. Ich denke schon das noch 200 Mio. möglich sind.

    möglich, aber hier will doch niemand hin, die Mannschaft die über Jahre in Europa hatte wieder derzeit komplett zerstört und das alles ohne sinn und verstand.


    Ein Trainer der kein Konzept hat, der Spieler verärgert anstelle diese besser zu machen.


    Kovac ist eine NULL, warum sollten hier jemand großes auftauchen.


    Nur weil Uli zu stolz ist.

    :thumbsup: PEP oder nix :thumbsup:

  • oh ja, der Rüdiger - bisher konnte ich mich (als er "nur" beim Jogi sein Unwesen treiben durfte) immer über ihn lustig machen - gilt für mich als der "Angsthase" schlechthin und als das Gegenteil eines Spieler über den man sagt, dass der Ball sein Freund sei...


    bei dem bekomme ich schon immer Angst, wenn er den Ball hat und ein Gegenspieler bedrängt ihn - da sieht man förmlich das "P" (wie Panik) in seinen Augen (und in seinen Bewegungen) - so ähnlich geht es mir auch, wenn ich bei uns auf Herrn Sanches schaue...souverän ist anders


  • ..für mich hat das den Anschein als ob wir komplett vom Ballbesitzfußball Abstand nehmen...

    Das glaube ich nicht. Der Stachel vom CL Rückspiel gegen Liverpool sitzt immer noch sehr tief bei unseren
    Oberen. KHR hat ganz klar gesagt, dass er wieder eine attraktivere Spielweise hier sehen will. Dieses ToDo hat NK für die nächste Saison im Rucksack.

    0

  • unsere Bosse bauen den Kader nach den Wünschen von Kovac. Erschreckend, wie sie sich gegenüber einen nachweislich unfähigen Trainer prostituieren. Egal ob Hoeneß oder Rummenigge.

  • tja - das kommt davon, wenn man schon bei der Trainersuche jegliches Konzept vermissen lässt.


    Wenn es so kommt wie ich glaube das es kommen wird, dürfte Herr Kovac noch ziemlich teuer für uns werden...

  • Quote from scholli307

    Das glaube ich nicht. Der Stachel vom CL Rückspiel gegen Liverpool sitzt immer noch sehr tief bei unseren
    Oberen. KHR hat ganz klar gesagt, dass er wieder eine attraktivere Spielweise hier sehen will. Dieses ToDo hat NK für die nächste Saison im Rucksack.

    warum baut man dann den Kader auf Kovac zugeschnitten und seinen unkreativen Fussball um ? Passt also nicht zu Rummenigges Aussagen. Aber der macht mittlerweile genau so Murks wie Hoeneß

  • Rodrigo also auch nicht.


    Ich wills nicht laut sagen aber ich sags trotzdem: 2019 kotzt mich dezent an.
    Unfassbar wie schlecht man sich als Verein präsentieren kann, obwohl man so einen Namen trägt.


    Ja, das Transferfenster ist noch lange auf, interessiert nur nicht wenn die A oder B Spieler schon lange Zeit davor sich für einen anderen Verein entscheiden.


    Ist wie auf dem Flohmarkt. Wer 5 nach 6 kommt darf sich nicht beschweren, wenn man nichts findet.


    Ohne jetzt zu pessimistisch zu klingen, habe ich einfach gar kein gutes Gefühl und bei aller Liebe, nach all den Abgängen lediglich mit einem Sane daherzukommen, ist lächerlich.


    Pavard und Hernandez hat man schon längst davor geklärt und sind 1zu1 ein Ersatz auf der Position. Wir haben aktuell aber mehr Abgänge und ein Boateng geht sicher auch noch. Keine Ahnung was das werden soll.

  • @geneviere


    Die Zitierfunktion funktioniert mal wieder nicht.

    Für mich ist das die echte Baustelle. Das man einen Sechser bekommt, der
    Spielaufbau kann, damit Thiago wieder vermehrt auf die Acht kommt.
    Wobei m.E. da Tolisso auch hineinwachsen könnte, der alleine für mich
    aber nicht ausreicht.



    Und natürlich die Winger.


    ----------------------------------------


    Es muss noch ein Spieler kommen, der Spielaufbaukann und/oder kreativ ist. Thiago kann auch sehr gut auf der Sechsspielen, aber dann fehlt mir noch der kreative Part auf der Acht.Tolisso sehe ich mit seiner Dynamik eher im vorderen Drittel. Mankann es drehen und wenden wie man will, mit James geht spielerischeQualität verloren, die kompensiert werden muss. Entweder mit einem neuen DM(dann kann Thiago weiter vorrücken) oder einem kreativen ZM (dannbleibt Thiago meistens im DM).

    0

  • Zum Thema des Threads: Sollte Ceballos zu einem guten Preis tatsächlich verfügbar sein muss man zugreifen.


    Technisch eine Klasse über allen anderen Spielern bei der U21 EM.

    Ein guter Vorschlag. Sollte Real ihn wirklich abgeben wollen, sollten wir dabei sein. Der Junge bringt Ballsicherheit, Technik und Kreativität mit. In engen Räumen weiß er sich zu behaupten.


    EDIT: Wieso spinnt die Zitierfunktion manchmal und dann geht sie plötzlich wieder? Das ist mir jetzt schon öfters hier passiert und ist ziemlich nervig.

    0

  • Da spart man 20 Jahre, hält sich für Oberschlau und legt dann den größten Umbruch des Vereins in die Hände von Brazzo Salihamidzic und Nico Kovac. Muss man sich mal geben. Das gepriesen Festgeldkonto kann man nicht sinnloser öffnen. Wozu die ganze Mühe, wenn man dann auf der Zielgraden so daneben liegt? PG und Sammers Abgang hat man nie verkraftet. Aufgefüllt wurde der Abgang der beiden mit höneßcher Lehre bzw Leere


    Ohne Idee vom Fussbball, ohne eine Philosophie, die dem Verein aktuell wirklich abgehen, kann man das Geld einfach wegwerfen. Spendet es für nen guten Zweck. Für die CL Gruppenphase braucht es keine 80 Mio Spieler. Und weiter wird es mit oben genannten nicht mehr gehen. Mittelmaß erzeugt eben Mittelmäßigkeit. The trend is your friend, oder wie sagt der Uli.