Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • müsste ich entscheiden würde ich weder sane noch dembele holen. Ich würde mit Coman und gnabry als nr 1 und 2 in die Saison gehen und den Kader lieber breit aufstellen.


    1 winger nr 3 z.b. bergwijn, dazu 1 offensiven allrounder wie ziyech oder oyarzabal.
    Dazu einen kreativen Mittelfeldspieler als Thiago back up.


    Sollte boateng gehen noch einen IV .


    So hätten wir ein guten Kader in der Spitze und der breite

    rot und weiß bis in den Tod

  • Schon eine interessante Taktik. Man droht den Fans mit richtigen sch...Fussballern die man holen möchte, hat auch gleich eine Liste von 3, oder 4.


    So ist man am Ende froh wenn keiner kommt...

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • hättehätte Fahradkette ...


    Das klingt nach unserer aktuellen Transfertaktik!!


    Am Ende war halt ‚keiner auf dem Markt, der uns weitergeholfen hätte’ bzw. wäre der ein oder andere unserer Spieler über Konkurrenz erbost :evil: !


    Warum gilt eigentlich ‚MiasanMia‘ nimmer?
    Ist jetzt ‚MiasanA***kriecher‘ angesagt??


    Wenn Sane net will - wegbleiben, es gibt sicherlich viele, die sich für unseren FCB zerreissen würden, sollten sie je die Chance bekommen beimDeutschen Meister der letzten 7 (!) Jahre zu spielen :thumbup: .


    Aber finden muss sie Brazzo - was bedenklich ist :S

    0


  • Brandt, Schulz, Hazard...


    Nein im Ernst, Brandt hätte ich für 25 Mio. blind verpflichtet.
    Wäre der Spieler hinter den Spitzen gewesen, sowie eine Option auf den Außen...

    0

  • Brandt, Schulz, Hazard...


    Nein im Ernst, Brandt hätte ich für 25 Mio. blind verpflichtet.
    Wäre der Spieler hinter den Spitzen gewesen, sowie eine Option auf den Außen...

    Brandt war als Flügelspieler immer ein komplett durchschnittlicher Bundesligaspieler. Da liefert sogar Müller außen besser.


    Ob Brandt seine gute Rückrunde als ZM bestätigen kann, bleibt abzuwarten. Ich bin da sehr skeptisch ob er sich im ZM bei den Zecken durchsetzt.

  • Am besten verstärkt man die Breite, in dem man die Spitze verstärkt. Andersrum verstärkt man nur die Breite und das bedeutet Stillstand.



    Lewandowski sieht das auch so:


    " Für den angestrebten Umbruch bei den Münchnern wünscht sich der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft Verstärkungen auf Top-Niveau. "Wir brauchen Spieler, die uns wirklich besser machen, die uns nach oben bringen", sagte er. "Ich denke, es hilft uns mehr, wenn ein oder zwei Topspieler kommen, als fünf Leute auf gutem Niveau." "

    0

  • Am besten verstärkt man die Breite, in dem man die Spitze verstärkt. Andersrum verstärkt man nur die Breite und das bedeutet Stillstand.


    Lewandowski sieht das auch so:


    " Für den angestrebten Umbruch bei den Münchnern wünscht sich der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft Verstärkungen auf Top-Niveau. "Wir brauchen Spieler, die uns wirklich besser machen, die uns nach oben bringen", sagte er. "Ich denke, es hilft uns mehr, wenn ein oder zwei Topspieler kommen, als fünf Leute auf gutem Niveau." "

    das kannst du machen wenn du das Geld hast. Bei uns heißt es aber ein top mann oder 3-4 gute.


    Und da nehme ich lieber 3-4 gute, vor allem wenn ich auf außen schon 2 sehr gute Spieler habe.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hmm ja das darf man natürlich nicht außer Acht lassen das gerade ein Lewy nicht begeistert sein wird wenn wir jetzt freiwillig Mittelmaß holen. Ganz so viele Jahre auf Topniveau hat er nicht mehr, sonst können wir nächsten Sommer dann auch noch nen Top-Mittelstürmer suchen...

  • Ich sehe es auch so, dass ich sehr gut mit Coman und Gnabry als Stammspieler leben könnte und die 100 Mio für Sane oder Dembele auf 2-3 Spieler aufteilen würde. Von der U21 der Spanier kann man locker einen holen, Fabian, Fornals, Ceballos sind schon tolle Kicker!

  • Celtic manager Neil Lennon on Liam Morrison to Bayern rumours: "That’s not going to happen. There is interest from Germany but Liam’s our player and we want to develop him. We’re not accepting any, or open to any, offers for him" [@ScottishSun]

    rot und weiß bis in den Tod

  • Im Kicker steht etwas von davon, dass UH 200 Mio. für Transfers bereitstellt bzw. zugesagt hat.
    Allerdings sind dort schon die Ausgaben für Hernandez und Co. eingerechnet.
    Deswegen hat man wohl Hummels verkauft um die gesparten 50 Mio. investieren zu können (Gehalt plus Ablöse)....

    0

  • Ich finde, dass man aktuell das Problem hat, dass man sich punktuell UND in der Breite verstärken muss.
    Allerdings ist das ein hausgemachtes Problem, bzw. man wusste im Voraus darüber Bescheid!

    0