Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Und das sich mit Hummels und Kroos zwei Ex Spieler über mangelnde Wertschätzung beklagen sollte man auch mal überlegen....

    Was hat das denn nun damit zu tun? Mag ja sein, dass sie nicht genug wertgeschätzt wurden, sind aber beides auch wirklich extrem spezielle Typen. Gerade Kroos hat hier doch auch nie was Großes geleistet. In der Triple Saison war er in den wichtigen Spielen verletzt.

  • Und das sich mit Hummels und Kroos zwei Ex Spieler über mangelnde Wertschätzung beklagen sollte man auch mal überlegen....

    Dass sich ausgerechnet 2 der größten Egomanen die in den letzten Jahren bei uns gespielt haben über mangelnde Wertschätzung beklagen bei deren eigenem Verhalten ist schon irgendwie auch wieder lustig.

  • Wer seine Hausaufgaben über ein Jahr nicht macht, braucht sich dann auch nicht wundern, wenn Spieler, die plötzlich und unerwartet auf den Markt kommen (könnten), letztlich nicht bei uns landen. Aber noch ist nicht aller Tage Abend. Sane oder Dembele wäre natürlich super, aber so wirklich daran glauben möchte ich nicht. Das Talent von Dembele ist natürlich absurd und man kann nur erahnen, in welchen Spähren er unterwegs sein könnte, wenn er wirklich voll und ganz bei der Sache wäre. Sane ist dagegen ja fast schon ein gestandener Spieler, der in dieser Saison herausragende Zahlen aufgelegt hat.

    #nichtmeinpräsident

  • Ich sag ja, die erste 11 ist nach wie vor top besetzt und muss sich in Europa nicht verstecken. Neuer, Kimmich, Süle, Hernandez, Alaba, Tolisso/Goretzka, Thiago, Gnabry, Müller, Coman, Lewa. Da muss nicht zwangsläufig ein 100 Mio Transfer hinzukommen, sondern richtig gute Backups, bei denen man keine Bauchschmerzen bekommt, wenn sich einer der Genannten verletzt.

    Der Meinung bin ich auch, allerdings darf sich halt v. a. von den dreien an vorderster Front niemand verletzen...

  • @kaepernick49


    Zumal es ja absurd ist, auf solche Aussagen bei Spielern etwas zu geben, die aus sportlichen Gründen nicht mehr zur ersten 11 gehörten (James) bzw. in dieser Saison gehören würden (Hummels), obwohl sie andere Ansprüche haben. Natürlich fehlt denen die Wertschätzung. Die fehlt einem Bale, einem Coutinho, einem Sane usw usf natürlich auch.


    Einzig bei Kroos ist der Fall anders gelagert, aber das ist nun auch schon ne Weile her.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Der Meinung bin ich auch, allerdings darf sich halt v. a. von den dreien an vorderster Front niemand verletzen...

    Deswegen wird bestimmt noch ein Winger kommen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Also für die erste 11 muss schon noch ein Winger her.
    Coman und Gnabry sind zwar gut, aber da fehlt schon noch ein Stück zur Spitzenklasse.

    Sorry, sehe ich komplett anders.. Gnabry und Coman sind nah an WK. Das einzige was mich beunruhigt ist das sie oft verletzt sind, nur deshalb muss man gleichwertigen Ersatz holen..

    0

  • Ich glaube, dass wir aktuell sowohl an Sane als auch an Dembele dran sind und versuchen einen von beiden zu realisieren (bevorzugt Sane).



    Die entscheidende Frage ist, wann unsere Bossen den Zeitpunkt gekommen sehen das Werben um die beiden aufzugeben und die 100 Mio in mehrere Spieler aus einer niedrigeren Kategorie investieren.

    0

  • Stammtischparolendünnschiss !

    Sicherlich nicht.
    Ein normaler Angestellter bekommt auch nicht jeden Tag den Bauch gepinselt wie unsere Möchtegern Divas.
    Wertschätzung wird in erster Linie auf dem Konto sichtbar... sichtwort Gehaltserhöhung.