Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Die haben auch aus Scheiße Gold gemacht im sprichwörtlichen Sinne. Sieben No-Names (darunter auch verliehene Spieler) in Summe für über 100 Mio verkauft. Das muss man erstmal nachmachen.

  • Der Mann weiß aber auch nicht wann es mal gut ist...

    Vielleicht will er nur die Vereinslegende Dino Zoff schlagen, der hat mit 41 aufgehört.
    Noch ein Jahr als Nr.2 und der hört mit 42 auf!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • So still ruht der Transfersee... :D


    Es ist unglaublich. 18 Feldspieler (inkl. Arp und Davies) und Boateng und Sanches. Somit 14. Also fehlen mindestens 4. Woher kommt denn die 18?


    Die 3 er Kette in der IV funktioniert auch nur wenn dann alle 3 IV fit sind. Ersatz wäre dann nur Martinez.
    Also ist doch auch die Abwehr einfach zu dünn besetzt.


    In der Offensive tummeln sich gerade noch 4 Spieler (natürlich ohne Arp und Davies). Und man ist sich nicht mal sicher ob man noch einen Flügelspieler FINDET. Ja wo sucht man denn? Seit wann sucht man denn? Seit wann weiß man das denn?


    Sorry aber diese Hampelmänner die den Verein vertreten haben jeglichen Sachverstand verloren. So was von Ignoranz und Unfähigkeit hat man selten gesehen. Hoffe zur JHV gibt es einen Denkzettel. Vielleicht wachen jetzt auch die Jubelperser endlich auf.

    Alles wird gut:saint:

  • :S Echt jetzt? Vielleicht im 352, das man im Kovac-Frankfurt sah. Aber da da gibt es so viele Beispiele, wie man das anders lösen und aussehen lassen kann. Gar in der eigenen jüngeren Geschichte.

    Und welcher Topclub spielt dauerhaft mit einer Dreierkette? Das macht selbst ein Guardiola nicht. Mir fällt nur Juve ein, die aber auch das passende Spielermaterial für die Wingback-Positionen haben.


    Man kann situativ auf eine Dreierkette umstellen, aber ich sehe sie nicht als dauerhaftes Stammsystem.

    0

  • Aber die können nicht jedes Spiel 90 Minuten durchspielen. Einer muss da noch mindestens her, zumindest in der gleichen Kategorie wie die beiden.

    Zur Not werden dort Müller, Davies oder Arp auflaufen... Wird nicht jedem schmecken, aber wenn keine Starspieler geholt werden können , wird man höchstens Talente holen und Rest in andere Baustellen stecken oder für Havertz aufheben. Wir haben einfach keine Kohle für mehrere 80-100 Mio Spieler jede Saison und unsere Anteilseigner scheinen bisher nicht gewillt uns da massiv zu supporten.

  • Sorry aber uli darf kein Präsident mehr sein, der spielt nicht nur mit den Medien sondern auch mit uns Fans.
    Jeder der ihn wählt, ist damit einverstanden das er jeden verarscht.
    Wenn sie wüssten...


    Kalle rudert auch komplett zurück.
    Von brazzo kommt garnichts.


    Sry aber nach der transferperiode, müssen viele Stellen im Verein neu besetzt werden.


    Der beste Spruch kam von Kalle, er will die Champions League angreifen. Mit dem Trainer und mit diesem Kader. Es sollte jeden klar sein, dass kein großer Spieler mehr zu uns will.

  • Seit Monaten diskutieren wir den selben Käse und es passiert einfach nichts..... vielleicht wachen ja so langsam die Lemminge mal auf. Wenn ich Brazzos Vorwort in der neuen 51 lese, kommen mir auch die Tränen.... „wir werden uns weiter verstärken“....

    nur bla bla - man will in der cl angreifen womit will man das machen ???? rummenigge wieder das fussball Orakel.


    Es ist wie bei der Trainersuche viel bla bla - es passiert nichts gescheites - am ende werden Lösungen präsentiert, die dem FCB einfach nicht gerecht werden .

    0