Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Vorab: Der Kicker hat ein neues Zitat von Uli, Artikel ist von Wild: „Die Aufgabe ist, am 3. August zum
    Supercup eine gute Mannschaft zu haben, nicht Anfang oder Mitte Juli“, wird Uli zitiert. Der Kicker hat also mit ihm gesprochen. Meinte er nicht letztens noch, im Juli soll die Mannschaft stehen? Naja, egal..


    Laut Kicker warten wir noch auf die Antwort von Sane. Der habe unseren Bossen gesagt, er teile ihnen nach dem Urlaub seine Entscheidung mit. Also nächste Woche. Mit City muss noch verhandelt werden, ungefähr 100 Mio. würde er kosten. Wenn er unbedingt weg will, wonach es nicht bisher nicht zwingend aussieht, werde er billiger.


    Erste Alternative ist Dembele, auch wenn man um seinen schwierigen Charakter weiß. Barca will ihn abgeben, vor allem wenn Neymar zurückkommt. Werner und Hudson-Odoi sollen 2020 ablösefrei kommen.


    Kommt Sane, möchte man nichts Großes mehr machen, sondern „Ergänzungsspieler mit Potenzial zur Weiterbildung“ holen. Davies ist eher als LV eingeplant, also braucht man eher 2 Winger. Cengiz Ünder und Benjamin Henrichs werden im Kontext der „Ergänzungsspieler“ genannt, ersterer sei „ein Name“, letzterer werde in München diskutiert.


    Außerdem möchten Boateng und Sanches weiterhin gehen. Für ersteren haben wir noch keine Angebote erhalten, für letzteren aber schon. Im Verein sei man sich aber unschlüssig, ob man Sanches wirklich gehen lassen möchte.


    Da Wild offenbar mit Uli gesprochen hat, können wir den Artikel ernstnehmen, auch wenn das Meiste aufgewärmt ist, wenn man von Ünder oder Henrichs mal absieht. Wenn sie exklusive Zitate haben, steckt da erfahrungsgemäß etwas dahinter, wenn dann andere Infos „indirekt“ geteilt werden. Die kommen dann aus erster Hand. Viel passiert also weiterhin nicht, so lange Sane nicht sagt, was Sache ist.

  • Also. Wie hätte hier in diesem Sommer dein Plan, und die Kommunikation denn aussehen sollen?

    Ich habe doch begründet, warum ich das nicht ausführe. Du wirst es in seitenlangen Beiträgen verdrehen, uminterpretieren und schwurblig begründen, warum dies nicht so schlimm und das doch ganz anders war.
    Das hier sind Fakten:
    Ein halbes Jahr Zeit, um die Robbery-Nachfolge zu regeln. Ergebnis = nix
    Verliebt in CHO, wohl ein bisschen in Sane und Dembele. Ergebnis = nix
    Es fehlen 4 Spieler.
    Wie der Plan hätte aussehen sollen? Kovac rauswerfen, Brazzo zurück ins Bällebad bringen, Schnauze halten und arbeiten.

  • Bei allem Respekt...aber man möchte meinen, unsere Oberen haben einen an der Klatsche !!!


    Wir haben nur 2 Winger, die auch noch verletzungsanfällig sind...dann holt man 2 Youngster, die das Potential haben, bei regelmäßigen Einsätzen für die Profis auch zu 2 Top-Wingern heranzuwachsen...Davies und Jeong.


    Und jetzt verkauft man Jeong wieder ? Wohlgemerkt, nicht verleiht - sondern VERKAUFT !!
    Einen Spieler mit großem, sehr großem Potential !!


    Was haben die vor ? Den FCB mit aller Macht ins Niemansland der BuLi zu führen ?
    So dass wir nur noch um einen der EL-Plätze kämpfen, und am Ende froh sein dürfen, die zu erreichen ??


    Das ist sportlicher Selbstmord !!!


    Ich habe Jeong einige Male spielen sehe, der hatte wirklich das Potential, bei sanftem Heranführen an die Profis in einiger Zeit selbst eine tragende Rolle zu spielen !
    Warum gibt man so ein Talent wieder ab ?


    Unsere Offensive ist doch nur noch ein Torso...

    #KovacOut

  • Das ist doch unser Problem...
    es fehlen hier noch 4-5-6 Transfers je nachdem ob Boateng und Sanches noch gehen.
    Sonst stand zum Trainingsauftakt zumindest das Grundgerüst und man hat geschaut ob man sich noch irgendwie verstärken kann, aber selbst das fehlt uns ja.

  • Wir werden groß investieren ....... wenn ihr wüssten .... der große umbruch ...... das ist an passivität momentan nicht zu überbieten. Der kader wird ausgedünnt - nötigerweise , man trennt sich von alten zöpfen, aber es kommt nichts - wirklich nichts nach. am ende wird es kurz vor transferstop ein paar panikkäufe und alibi verstärkungen geben gewürzt mit der aussage der kader ist stark genug , das wird ein fest

    0

  • Es ist doch nicht so, dass es nicht auch schon früher Spekulationen zu allen möglichen Spielern gab. Aber da gab es von den betroffenen Vereinen keinerlei Kommentare dazu.Und das galt auch für den FCB! Und man wusste genau - wenn es etwas gibt, das fix ist, gibt es eine PM. Und vorher - uninteressant.
    Und heute - da wird schon beim Interesse an einem Spieler rumschadroniert! Ob Odoi, ob Sane, ob Dembele und wie sie alle heißen.
    Kein Mensch hätte sich über einen geplatzten Deal aufgeregt, weil man außer Gerüchten nichts davon gehört hätte.
    Und genau da ist das Problem. Früher hätte keiner beim FCB über einen Sane oder Dembele auch nur ein Wort verlorern. Und dann hätte sich auch keiner aufgeregt, wenn es nicht geklappt hätte.

    Von welchen Aussagen zu Dembele redest du?

    0

  • ich will mir erst lieber gar nicht den Effekt von Spielern wie Boa und Sanches auf den Rest der Mannschaft ausmalen, wenn die beim ersten Training mit antreten müssen, wo sie sich doch im Innersten ganz weit draußen sehen...

  • Nun, Ünder ist aber auch nicht billig, Hendrichs auch eher nicht, beide sind zumindest jung, könnte man so machen. Fehlt der Spielmacher neben Thiago. Alles nicht ganz dramatisch..



    Aber, was wenn weder Sane noch Dembele kommen, die wahrscheinlichtse aller Varianten?

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • Wie der Plan hätte aussehen sollen? Kovac rauswerfen, Brazzo zurück ins Bällebad bringen, Schnauze halten und arbeiten.

    Aha. Und inwiefern ist das der Plan bei der Suche nach der Robberynachfolge?


    Angenommen wir ersetzen Kovac und Brazzo durch Mr. x und Mr.y. Auswirkungen auf das Angebot an Robberynachfolgern hätte das nicht.


    Mit wem auch immer als Verantwortlichem hätten wir in diesem Sommer die Aufgabe, auf dem vorhandenen Markt Nachfolger für Robbery zu finden. Und dazu habe ich oben mit a) und b) die beiden Alternativen gezeigt, die ich sehe.
    Gäbe es noch eine andere? Zeig sie mir auf!

    0

  • ich will mir erst lieber gar nicht den Effekt von Spielern wie Boa und Sanches auf den Rest der Mannschaft ausmalen, wenn die beim ersten Training mit antreten müssen, wo sie sich doch im Innersten ganz weit draußen sehen...

    Von all unseren Spielern waren die beiden im Sommer die aktivsten, was Fitness/Trainingsposts bei social media anbelangt. Was auch immer das heißen mag.


    Gerade Boateng sieht fit aus wie seit Jahren nicht.

    0

  • Auch hier schlägt diese seltsame und hilflos wirkende Planung voll durch. Man muss sich von den Spielern trennen wenn es keinen Sinn macht. Wieso startet man jetzt mit Boateng und Sanches anstatt mit den notwendigen Verstärkungen?


    Aber Uli hatte ja die passende Antwort. Es reicht ja am 3. August zum Supercup die Mannschaft komplett zu haben. Einspielen bei einem so großen Aderlass ist ja nicht notwendig für den Herrn Taktikverweigerer.


    Und wenn das wieder nicht klappt ist das Transfer Fenster ja noch immerhin bis 2. September offen. Wenn dann die ersten Champions League Spiele angehen kann man dann argumentieren ist die Mannschaft vollständig .


    Vollkommen überfordert mit den heutigen Zeiten. Der soll den Gruß-August machen künftig und gut ist es.

    Alles wird gut:saint:

  • Auch hier schlägt diese seltsame und hilflos wirkende Planung voll durch. Man muss sich von den Spielern trennen wenn es keinen Sinn macht. Wieso startet man jetzt mit Boateng und Sanches anstatt mit den notwendigen Verstärkungen?

    Für Boateng und Sanches braucht man erstmal Abnehmer..

    0

  • Wenn man sich unseren "Kader" mal anschaut, dann offenbaren sich da schon etliche Baustellen



    Neuer Tor
    Ulreich Tor
    Früchtl Tor
    Kimmich RAV
    Pavard RAV
    Alaba LAV
    Hernandez IV
    Boateng IV
    Süle IV
    Javi Martinez DM
    Sanches DM
    Tolisso DM
    Goretzka ZM
    Thiago ZM
    Coman LA
    Gnabry RA
    Müller HS
    Lewandowski MS
    Arp MS


    - Backup für Alaba
    - mindestens 1 OM (10er)
    - je 1 RA und LA


    das sind 4 Positionen auf denen wir unbedingt noch Verstärkungen brauchen...sollten Boa oder Sanches noch gehen, dann müssen wir ebenfalls noch ersetzen...


    Und UH meint, bis August wäre ja noch Zeit ?? Welch eine Naivität !!
    Ich gebe uns noch 2 Wochen...haben wir bis dahin keine neuen Spieler, kriegen wir auch keine mehr...in anderen Ländern fangen die Ligen teils früher an als bei uns, da werden die Top-Vereine niemals noch Spieler so kurz vor Saisonbeginn abgeben...


    Da müssen wir wohl mit einer ganz miesen Saison rechnen...

    #KovacOut