Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Okay. Durch die Mitspieler und die Tatsache, dass er mehr oder weniger ohne echte Konkurrenz die meisten Spiele als Stammspieler absolvieren konnte.
    Dass der Trainer jemanden besser gemacht hat, hat trotzdem noch keiner gesagt. Von daher wäre ich vorsichtig mit der Aussage, dass dieses Jahr Spieler besser geworden wären. Die wenigsten sind das und bei denen kann man die Komponente Trainer anzweifeln.

    ich habe auch nirgendwo behauptet das kovac jemanden besser gemacht hat, sondern das sich junge Spieler hier trotzdem verbessern/entwickeln können.


    Nehmen wir aktuell arp, der wird die nächsten 12 Monate sich jeden Tag mit süle,Kimmich,hernandez und co messen müssen.
    Gleichzeitig kann er sich jeden Tag anschauen was lewandowski macht, dadurch wird er automatisch ein besserer spieler werden.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Gnabrys Werte aus der Saison in Hoffenheim


    [Blocked Image: https://s18.directupload.net/images/190717/boiwokl6.png]


    Gnabrys Werte letzte Saison bei uns


    [Blocked Image: https://s18.directupload.net/images/190717/o9qdif2c.png]



    Gnabry hat in Hoffenheim in deutlich weniger Spielen (22 für TSG, 30 für uns) exakt genausoviel Tore (10) und Assists (8) erzielt.
    Auch die subjektive Kicker-Bewertung sieht ihn in Hoffenheim leicht besser als bei uns.
    Was sich mit meiner subjektiven Einschätzung auch deckt.
    Man kann nun natürlich subjektiv auch einen Sprung von Gnabry sehen. Nur weiß ich persönlich nicht aus welchen Fakten sich das begründen sollte.

  • Bei Hoffenheim war Gnabry super, aber da hatte er auch viel mehr Platz als bei uns. Wie oft ist er da einfach nach Ballgewinn losmarschiert und konnte 'draufhalten'. Gegen uns stehen die Gegner tiefer drin.

    0

  • Vermutlich wird jetzt wieder die Hälfte des Forums Schnappatmung bekommen, aber ich bleibe dabei: Gnabry ist ein ganz passabler Spieler. Aber keine "Granate". Gegen große Gegner in der CL sah er eher blass aus. Ich bleibe auch bei meiner Meinung, dass wir Flügelspieler von größerem Format brauchen. Siehe internationale Konkurrenz.

  • Vermutlich wird jetzt wieder die Hälfte des Forums Schnappatmung bekommen, aber ich bleibe dabei: Gnabry ist ein ganz passabler Spieler. Aber keine "Granate". Gegen große Gegner in der CL sah er eher blass aus. Ich bleibe auch bei meiner Meinung, dass wir Flügelspieler von größerem Format brauchen. Siehe internationale Konkurrenz.

    Auch ohne Schnappatmung - gegen welche "Großen Gegner in der CL" hat er denn gespielt! In der Saison 2017/18 mit Hoffenheim gegen Liverpool und in der Saison 2018/19 gegen Liverpool!
    Und da wollen wir vor allem bei dem letzten legendären Spiel lieber mal nicht darüber nachdenken, wer da so alles blass aussah.

    "Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

  • Spieler wie Bernat werden für "kleines Geld" abgegeben und auf der anderen Seite knausert man bei einer für die heutige Zeit noch halbwegs akzeptablen Ablöse. Kann man ja machen, sobald man am Ende des Tages dann eine Lösung präsentiert.

    Das kann und werde ich auch nicht begreifen. Erwartet man in unserer Führungsetage, dass jeder Verein seine Spieler verschenkt?


    Vidal und Bernat "verschenkt" für insgesamt 22 Mio. Gerade für die beiden müssen in Summe mindestens 40 Mio, eher mehr herausspringen...
    Boateng wird der nächste sein. Hofft man auf Nächstenliebe? Die Verhandlungen in diesem Sommer sind hoffentlich eine Lehre für die Zukunft. Atl. bestand auf die AK, Pavard mussten wir auch mit Hilfe der AK holen. Stattdessen machen wir unsere Spieler öffentlich schlecht und bieten sie wie sauer Bier an.

    0

  • Espanyol's director of football Francisco Rufete on Marc Roca: "We are not aware of anything. We are being very transparent and very clear and we have not received any offers" [AS]

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also am 5. August beginnt ja das Trainingslager in Rottach-Egern, bist dahin sollte der Kader (eigentlich) ziemlich komplett sein. X/
    Vielleicht gibt's ja Ende August mit ein bisschen Glück noch ein Schnäppchen :whistling: Brazzo regelt's scho :thumbsup:

    0

  • Na ja, Lewandowski hat ja wohl mit dem Vorstand gesprochen, Kimmich sich ähnlich geäussert. Entweder hier tut sich was oder es werden noch einige aufgrund von mangelnder Perspektive gehen.


    Lewandowskis Aussagen hörten sich aber sehr positiv an, was zumindest mich erst mal beruhigt!

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • Pep Guardiola rechnet trotz des Werbens des FC Bayern um Nationalspieler Leroy Sané mit dessen Verbleib bei Manchester City. Das sagte der spanische Starcoach des englischen Meisters am Mittwoch im chinesischen Nanjing am Rande eines Testspiels gegen West Ham United (4:1). Guardiola fügte aber auch hinzu: "Ich möchte, dass die Leute hier glücklich sind. Wenn sie nicht hier sein wollen, gehen sie. Der Wunsch, ihn bei uns zu haben, ist immer da." Gleichzeitig lobte Guardiola Sané, der seit 2016 für City spielt. "Wir kennen sein Potenzial und sein Niveau. Er besitzt eine besondere Qualität, die nur schwer zu finden ist", sagte er.


    Die Bayern hatten zuletzt aus ihrem Interesse für den Offensivspieler keinen Hehl gemacht. Der 23-Jährige soll auf dem Flügel das Erbe der Topstars Franck Ribery und Arjen Robben antreten. Die Münchner warten jedoch immer noch auf ein Signal des ehemaligen Schalkers, ob er sich einen Wechsel zurück in die Bundesliga vorstellen kann.


    https://www.sport1.de/transfer…l-transfers-international

  • Naja, ein Dementi ist was anderes.


    Das typische Pep-Geschwafel halt. Wie bei Dante damals.



    Wenn sie nicht hier sein wollen, gehen sie. Der Wunsch, ihn bei uns zu haben, ist immer da.


    Heißt mMn übersetzt: Sane entscheidet.

    0

  • Mir wäre Sane schon sehr lieb, ein Traum Transfer.


    Sollte es aber nicht klappen, Isco und Asensio sind für 150 Millionen auch noch zu haben. Nur mal so am Rande erwähnt.



    Will sagen, kommt Sane nicht, geht die Welt ja nun nicht unter und es gibt durchaus Hochkaräter im selben Alter!

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!