Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Was können wir Sanè anbieten, was er nicht schon hat? Er kann sich bei ManCity zum Führungsspieler wie bei uns werden, einen Top-Trainer, einen Top-Gehalt und eine gute Adresse hat er bereits.


    Was einer Verpflichtung von Lozano Sinn gibt wird auch dem Verzicht auf Sané Sinn geben.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich würde sagen dass noch einige der folgenden Stars wechseln könnten
    Bale, Isco, James, Asensio, Ceballos, Pogba, Eriksen, Lukaku, Dybala...

    Ja, die Domino Steine Isco, Asensio, besser noch Ceballos, Asensio, warum schmeissen wir die nicht selbst um?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Selbst wenn CHO nicht sofort bei Chelsea verlängert, bedeutet das nicht, dass unsere Chancen gestiegen sind!
    Der hat knapp ein Jahr Zeit um sich zu entscheiden.
    Bekommt er unter Lampard seine Chancen, bleibt er - ohne Zweifel...

    0

  • Was können wir Sanè anbieten, was er nicht schon hat? Er kann sich bei ManCity zum Führungsspieler wie bei uns werden, einen Top-Trainer, einen Top-Gehalt und eine gute Adresse hat er bereits.

    was wir anbieten können einige nationalelf kollegen und sicher auch gute freunde von ihm ,das aber dann wohl auch schon fast alles , aber könnte ein großer faktor sein

    0

  • Das ist sein Recht und der Berater hat in diesem Falle tolle Arbeit geleistet! Wenn es denn so ist!

    Richtig. Der ein oder andere Spieler bei uns *hustMüllerhust* spielt ja auch gerne mal öffentlich mit Wechselgedanken, wenn es Zeit wird einen neuen Vertrag auszuhandeln.


    Ist nur peinlich wenn Brazzo & Co. so eine Personalie dann in den Medien diskutieren, wenn überhaupt noch nicht klar ist was der eigentlich will. Damit macht man sich einfach nur öffentlich zum Deppen. Selbst Brazzo kann nicht so naiv sein das nicht zu wissen, der war schließlich auch mal Fussballprofi.

    0

  • Selbst wenn CHO nicht sofort bei Chelsea verlängert, bedeutet das nicht, dass unsere Chancen gestiegen sind!
    Der hat knapp ein Jahr Zeit um sich zu entscheiden.
    Bekommt er unter Lampard seine Chancen, bleibt er - ohne Zweifel...

    Nächsten Sommer kann Chelsea aber wieder einkaufen. Die werden jetzt ein letztes Angebot machen und wenn er das nicht annimmt wird man ihn nächstes Jahr ablösefrei ziehen lassen und auf dem Transfermarkt zuschlagen.

  • Das glaube ich nicht...
    Warum sollte er nicht bleiben?
    Den Honig welchen er vom Brazzo ums Maul geschmiert bekommt, bekommt er von Lampard erst recht...
    Und wahrscheinlich sogar den schmackhafteren!

    0

  • Richtig. Der ein oder andere Spieler bei uns *hustMüllerhust* spielt ja auch gerne mal öffentlich mit Wechselgedanken, wenn es Zeit wird einen neuen Vertrag auszuhandeln.
    Ist nur peinlich wenn Brazzo & Co. so eine Personalie dann in den Medien diskutieren, wenn überhaupt noch nicht klar ist was der eigentlich will. Damit macht man sich einfach nur öffentlich zum Deppen. Selbst Brazzo kann nicht so naiv sein das nicht zu wissen, der war schließlich auch mal Fussballprofi.

    Traue dem bitte nicht zuviel zu ;-) auch wenn er mal Fußballprofi war...

    0

  • was wir anbieten können einige nationalelf kollegen und sicher auch gute freunde von ihm ,das aber dann wohl auch schon fast alles , aber könnte ein großer faktor sein

    Gerade von ihnen hat er sicher niederschmetternde Aussagen über unseren Cheftrainer gehört und dazu noch die Clouwnade von Brazzo. Die Möglichkeiten eines Clowns sind unbegrenzt. Seine Außergewöhnlichkeit gehört ihm alleine. Vor allem wenn er in Uli und Kalle so dankbare Zuschauer hat.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Wurde ja schon mal diskutiert das sein Privates Umfeld lieber in England bleiben würde. Halte ich nicht für unrealistisch das es daran scheitert.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • morgen ist der 19.7. und es geht weiterhin nicht voran ...
    es wäre auch nicht weiter tragisch wenn man nur noch einen spieler sucht und wartet bis was abfällt, aber so?


    spätestens zum trainingslager am tegernsee sollte der kader komplett sein, ansonsten weiß ich auch nicht. in die usa wird jetzt wohl keiner mehr nachreisen.

  • Das ‚Sanegeflenne’ nervt mich langsam ... der ist kein Messi oder Ronaldo, nicht mal ein ‚Sancho‘ ... und wenn er nicht kommen will soll er‘s halt einfach bleiben lassen, fertig! Aber das dafür bitte auch zugeben und nicht auf Zeit spielen, das wäre fair von ihm!


    Niemals war seine Chance so gross bei einem Top5 Team Europas Stamm zu spielen... bei City (ja...wie oft waren die die letzten 10 Jahre in den Top 4???) oder sonstwo wirds eh schwer für ihn!


    Ich hoffe, wir lassen uns langsam nicht mehr blenden und holen Jungs, die sich für unseren FCB zerreissen ... und sollte es ein Werner sein (wenn er wirklich von sich aus kommen mag) geb ich ihm auch ne Chance und der ist mir 1000mal lieber als einer, der im ‚grossen‘ Transferkarussell hängen bleibt und halt irgendwie bei uns landet

    0

  • Also den FCB aktuell zu den Top 5 zu zählen halte ich für sehr gewagt.
    Nicht mit dem aktuellen Kader.
    Da muss schon noch einiges passieren.


    Wenn Sane nicht kommt. Dann halt nicht. Gibt genug gute Alternativen.

  • Da hört die Fussballromantik für mich auf.
    Lieber nehme ich Sané am Deadline-Day, als mir das Gestümpere von Werner in unserem Trikot anzuschauen.


    Und weshalb ist denn Sané nun unter Sancho anzusiedeln? Sané hat seinen Mann nun mehr als eine Saison in der PL bewiesen. Ist es nun gekränkter Stolz, ihn schlecht zu reden weil er möglicherweise nicht kommt? Man durfte ähnliches ja nun heute hier schon lesen. Da sind plötzlich mittelmäßige Spieler besser als Sané.