Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Quote from mc_giver

    Gerüchte um ihn gibt es jedes Jahr. Und ich sage immer wieder: solange David hier aufgrund der Tatsache, dass er der bis dato letzte Stammspieler aus der eigenen Jugend ist, seinen Status als heilige Kuh hat, wird er niemals wechseln.

    So ist es. Klassische Ente, wie jedes Jahr.


    Der dürfte langsam auch auf eine Vertragsverlängerung (und mehr Kohle) hoffen. In diesen Phasen kommen solche Gerüchte ja meistens auf. Bis 2021 hat er noch, Ende des Jahres oder Anfang 2020 dürfte bei ihm (und auch Thiago) die Verlängerung anstehen.

  • Wenn man hier so mitliest, sind Spieler wie Hazard und Brandt bald für uns unerreichbar, weil wir Lichtjahre hinter dem BVB sind.


    Das sind dann die selben, die wieder von der ach so schwachen MML reden, wenn wir wieder Meister werden.

  • Wenn man hier so mitliest, sind Spieler wie Hazard und Brandt bald für uns unerreichbar, weil wir Lichtjahre hinter dem BVB sind.


    Das sind dann die selben, die wieder von der ach so schwachen MML reden, wenn wir wieder Meister werden.

    Der Häufchenmacher :D


    Wir warten auf die Liste der 100 Trainer, die besser als Guardiola sind. Wie wäre es die mal zu liefern, du Großmaul!

    0

  • Wenn man hier so mitliest, sind Spieler wie Hazard und Brandt bald für uns unerreichbar, weil wir Lichtjahre hinter dem BVB sind.


    Das sind dann die selben, die wieder von der ach so schwachen MML reden, wenn wir wieder Meister werden.


    Falls du mich meinst, ist dein Lesen und Verstehen echt schlecht, also ungenügend! :thumbup:

    0

  • Der Häufchenmacher :D
    Wir warten auf die Liste der 100 Trainer, die besser als Guardiola sind. Wie wäre es die mal zu liefern, du Großmaul!


    Das ist der gleiche Ansatzpunkt wie beim Fan...
    Dort warten wir auch schon gefühlt seit Jahren, dass er uns sagt, was Kovac an Qualifikationen hat... :thumbsup:

    0

  • Ich z.B wünsche Niko Kovac eine sehr gute nächste Saison. Denn dann hat mein Verein eine sehr gute Saison. Wenn man hier die Beiträge so ließt, könnte man den Eindruck gewinnen, dass es User gibt die mehr Befriedigung aus einer Entlassung/Rücktritt unserer Trainers / Sportdirektors / Präsidenten ziehen würden als aus einer erfolgreichen Saison.

    Das Problem bei deinen Wünschen ist doch die Tatsache, dass er seit 6 Jahren, egal ob als Trainer der kroatischen NM oder bei Frankfurt oder bei uns in erster Linie durch "Rumpelfußball" aufgefallen ist. Es gab kein klares taktisches Konzept und beschränkte sich auf Herz- und Leidenschaftfußball. Wegen individueller Klasse haben wir trotz NK das Double gewonnen. Dass NK nun über Nacht der große Taktikfuchs wird, ist ja wohl stark zu bezweifeln.
    Es gibt ja klare Vorgaben für ihn:


    * Keine Herzschlagsmeisterschaft am letzten Spieltag.
    * Kein Ausscheiden im Achtelfinale der CL.
    * Meisterschaft ist Pflicht.
    * Offensiver und dominanter Fußball wird erwartet.


    Wenn er diese Vorgaben nicht erfüllt, wird er Geschichte sein. Das besagt aber nun nicht, dass wir alle darauf warten, sondern dass wir wegen seiner bisherigen Leistung einfach nicht so recht glauben mögen, dass er das kann.
    Ob nun Flick zum "Heilsbringer" wird und die Defizite ausgleichen kann, bleibt abzuwarten. Letzten Endes wird es wohl NK auch nicht gefallen, dass der Co taktische Vorgaben gibt oder gar in die Aufstellung reinquatscht.
    Tatsache ist:


    * Der Fußball von NK ist überwiegend Rumpelfußball.
    * Brazzo hat bis heute nicht viel geleistet, ausser ein paar AKs zu ziehen, auf die Außendarstellung will ich nicht mehr eingehen.
    * UH hat seit seiner Rückkehr einige desaströse Fehlentscheidungen getroffen, die gerade wegen seiner frühren Leistungen unverständlich sind.


    Dass so manch einer - auch ich - dabei die Möglichkeit mit einbezieht, dass dieses Konstruckt scheitern könnte bzw wahrscheinlich scheitern wird, besagt nicht, dass wir das mit freudiger Erwartung begrüßen.
    Wenn NK endlich zeigt, was er beim FCB zeigen muss und soll, bin ich der letzte, der ihm die Anerkennung verweigert. Allein mir fehlt der Glaube.....

    0

  • Gerüchte um ihn gibt es jedes Jahr. Und ich sage immer wieder: solange David hier aufgrund der Tatsache, dass er der bis dato letzte Stammspieler aus der eigenen Jugend ist, seinen Status als heilige Kuh hat, wird er niemals wechseln. Das passiert wenn überhaupt nur, wenn wir einen echten Konkurrenten holen.

    Wir reden ja hier immer wieder genre mal wieder schlecht über eigene Spieler.
    Und sabbern rum, wenn es um Spieler anderer Teams geht.
    Wir wollten heil- und seelenfroh sein, dass DA bei uns spielt.
    Auf der Position gibt es kaum einen Besseren.
    Wenn der geht, können wir uns diese Qualität jedenfalls nicht mehr leisten.
    Mit Sprüchen wie 'heilige Kuh' und 'Konkurrenz' sollte man jedenfalls etwas überlegter umgehen.

    0

  • Also der FC Bayern kann national sicher die besten Titelchancen, auch die beste Bezahlung bieten. Havertz sagt aber durch die Blume schon ab, es kommen wie jedes Jahr Gerüchte über Alaba auf. Lewandowski, Neuer und Kimmich äusserten sich.


    Da ist sicher erstmal keine Dramatik angesagt. Geht das hier aber schief, wie wir ja schon etwas befürchten, dann gehen die doch lieber dorthin, wo sie was gewinnen können und auch noch besser verdienen.


    Das kann man mit "Mia san Mia" abtun, das im Hinterkopf zu haben finde ich aber vernünftiger.

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • Das Stichwort ist ja Kaderumbau. Daq hat man die letzten Jahre mit den jungen Spielern extrem günstig gearbeitet, das Festgeldkonto nicht belastet.


    Nur womit vergleicht man, mit dem BVB...


    Vielleicht sollte man mal mit Atletico Madrid vergleichen?

    ich darf dich an deinen Post von heute , 13.01h erinnern ?!
    Vielen Dank

  • Bestimmt Fake News. Unser hochprofessioneller SpoDi steht in ständigem Kontakt mit denen.

    was Rauschenberg geschrieben hat, kann ich bestätigen.
    ich babe von ca. 30min das interviewt mit Pep bei sky gesehen.
    nix fake news.
    ich bin gespannt was Hr. Brazzo sagt.

  • Nur Sevilla?
    Dann kann er gleich bei der PSV bleiben.

    Was hat Eindhoven denn in den letzten 20 Jahren gerissen? In Sevilla stehen die Chancen nicht schlecht, dass er in 4 Jahren 5 mal den UEFA Cup gewinnt, so wie dort seit Jahren auftrumpfen.


    Interessant finde ich bei Sevilla aber, dass sich vor einer Woche ein Wechsel von Zyiech zerschlagen hat, weil man die Ablöse wohl nicht zahlen wollte. Einer wird aber vermutlich auf jeden Fall dort landen und nicht mehr bei uns auf dem Zettel stehen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Fazit der Woche: Der Saisonstart rückte wieder um eine Woche naher. Das Training schritt eine Woche voran. Neuzugänge blieben Fehlanzeige.


    Das erste Pflichtspiel ist zwar schon am 03.08., die weiteren folgen am 12.08. und 16.08., aber auf Eingespieltheit und ein gemeinsames legt man bei uns scheinbar keinen Wert mehr.


    In diesem Zusammenhang darf man auch nicht außer Acht lassen, dass aus heiterem Himmel kein Transfer präsentiert wird. Das obliegt der Springer-Presse, von daher werden in den kommenden Tagen auch keine Spieler offiziell verpflichtet werden. Dann ist sehr schnell wieder mindestens eine halbe Woche rum, in der nichts passiert ist.

    0

  • Da wir solche Spieler sowieso nicht bekommen, ist und bleibt Sané unser persönliches oberstes Regal. Das ist ja eh das, was in der Regel hier mit "oberstes Regal" gemeint wird. Nicht die Messis und auch nicht die Mbappés, weil die ohnehin utopisch sind. Aber gleich danach kommt Sané.

    Sehe ich anders, man kann Dembele wegen dem Wegstreiken und paar anderer Dinge scheiße finden, aber der ist sportlich locker eine Etage höher anzusiedeln. Ka ob Uli dne genordet bekommt. Aktuell sind eigentlich beide ähnlich unwahrscheinlich, wenn auch aus anderen Gründen.


    Sportlich ist mmn nur Dembele annähernd das verlangte Geld wert. Wir erinnern uns noch dran, Sané war es, der nicht mal als Ersatz zur WM mitgenommen wurde und Gardiola hat wohl auch schon mehr oder minder die Schnauze voll. Dazu Sané's Rückentattoo. Beide ähnlich meschugge... Aber nur einer wäre sportlich ein must have!!!

    0

  • Was hat Eindhoven denn in den letzten 20 Jahren gerissen? In Sevilla stehen die Chancen nicht schlecht, dass er in 4 Jahren 5 mal den UEFA Cup gewinnt, so wie dort seit Jahren auftrumpfen.
    Interessant finde ich bei Sevilla aber, dass sich vor einer Woche ein Wechsel von Zyiech zerschlagen hat, weil man die Ablöse wohl nicht zahlen wollte. Einer wird aber vermutlich auf jeden Fall dort landen und nicht mehr bei uns auf dem Zettel stehen.


    Jup, stimmt da hast du recht. :thumbup:

    0