Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Es war doch wohl allen klar, dass Havertz alle möglichen Absprachen, Pläne o.ä. ins Reich der Fabeln verweist. War bei Neuer auch nicht anders, der hat auch lange die "alles ist möglich" Karte ausgespielt. Erstmal eine halbwegs ruhige Saison spielen, wenn man schon bleiben muss.

    Bleiben muss oder bleiben will?
    Hier wird kein Havertz kommen. Erstens,werden nächstes Jahr andere Vereine mitbieten wo wir nicht mithalten werden,wollen oder auch können.
    Zweitens,nicht mit unserem Führungspersonal und diesem Trainer der keine Strahlkraft hat.
    Da müssen sich diese genannten Personalien entscheidend ändern sonst werden wir auch in Zukunft immer mehr das Nachsehen haben.
    Das Traurige daran ist das diese Dinge hausgemacht sind und wir uns selbst Schritt für Schritt durch unsere Selbstherrlichkeit und diversen Außendarstellungen in diese Situation gebracht haben.

  • Von mir aus kann sich Sane seinen Penis auf die Stirn tätowieren (auch wenn die wohl zu klein dafür sein wird). Wenn er zu uns kommt und geilen Sport zeigt, interessiert mich das alles nicht.

  • @th0mi


    "Der springende Punkt wurde doch frühzeitig genannt. Der Abschied von Ribery und Robben stand wohl bereits letzten Sommer fest. Ergo hatte man ein Jahr die Möglichkeit, Pläne zu schmieden. Wo sind die Pläne? Sané und Dembele kamen vor gefühlt einer Woche ins Visier. Das ist kein Plan, dass ist ein reines Zufallsprodukt. Und das kann und darf nicht sein."


    Das ist mir nunmal zu einfach.
    Nur weil man lange im Voraus weiß, dass wir im Sommer '19 zwei Wingertransfers tätigen wollen, ändert sich doch nicht das Angebot an verfügbaren Wingern im Sommer '19.


    Ich würde sagen, dass etwas anderes "nicht sein kann": und zwar dass man überhaupt sich in die Lage gebracht hat, jetzt in diesem Sommer Spieler kaufen zu müssen und sich zur Geisel des zufälligen Spielersangebots zu machen. Denn es ist immer Glückssache, ob Nachfrage auch gut zum Angebot passt. Wären Robbery zwei Jahre älter hätten wir damals Sancho Spielaussicht anbieten können. Ob es jetzt wieder so einen Spieler mit so einer Vertragslage gibt, können wir aber nicht beeinflussen!


    Wie wir jetzt aber die selbstverschuldete akute Problematik angehen, finde ich jedoch alternativlos.


    Versuchen, das Beste zu bekommen, und ansonsten notgedrungen B Lösungen holen. Was soll man denn jetzt sonst tun? Gleich ran an die Grabbelware?

    0

  • The order list for Bayern this summer:


    - ONE new winger is a must, another would be nice.
    - A new defensive midfielder should come, but it's not mandatory.
    - Jérôme Boateng is to be sold. If Boateng leaves, a new defender could come, but it's not a must. [Bild]

  • Am meisten stört mich das jeder UH;KHR und HS seit Wochen bbzw. Monaten öffentlich über Spieler diskutieren und Namen nennen. Keine Ahnung ob man damit "Druck" auf die anderen Vereine aufbauen will oder der Öffentlichkeit zeigen will das man an großen Namen dran ist. Es funktioniert nicht..eine gute Scoutingabteilung zeigt sich doch darin das man sehr gute Spieler holt bevor sie in den Fokus der großen Vereine geraten.

    0

  • Barcelona have made David Alaba their No. 1 target as they look to bring in competition for Jordi Alba this summer, various sources have told @ESPNFC, but they are also weighing up other options


    Alaba offered himself to Barça through his agents several weeks back and is the club's first choice due to his versatility and experience at the top level. [@ESPNFC]


    "The player is interested in coming," a source at Barcelona told @ESPNFC. "It's a complicated operation, but not an impossible one."

    Haha genau darauf habe ich gewartet :P Barca Gerüchte um Alaba gab es ja schon immer mal. dieses Jahr wird man Alaba 100% nicht abgeben. Aber nächstes Jahr könnte für Alaba das Thema Barca ganz heiß werden...nur noch 1 jahr Vertrag, mit 28 dann im besten Fußballer Alter, mit Barca hat er ja schon immer mal geliebäugelt.....


    Könnte nächsten Sommer vielleicht ganz bitter werden....Alaba weg, Thiago weg....

    0

  • The order list for Bayern this summer:


    - ONE new winger is a must, another would be nice.
    - A new defensive midfielder should come, but it's not mandatory.
    - Jérôme Boateng is to be sold. If Boateng leaves, a new defender could come, but it's not a must. [Bild]

    Ich glaube das hätte jeder von uns hier auch aufschreiben können.


    Schon interessant mit was die Bild ihr Geld verdient...

    0

  • Ich glaube das hätte jeder von uns hier auch aufschreiben können.
    Schon interessant mit was die Bild ihr Geld verdient...


    und täglich grüßt eben das murmeltier :D
    die wissen auch nicht mehr was sie noch schreiben sollen....


    immerhin ein neuer name fällt noch im artikel: giovani lo celso von betis sevilla

  • Hätte vom Kicker stammen können die Bild Breaking News... :thumbsup: man will einen Winger kaufen? Ist nicht wahr 8o Auch auf der 6 kann was passieren? Sag bloß! 8o Boateng ist ein Verkaufskandidat? Du grüne Neune da schlackern mir die Ohren!!!

    0

  • A list:
    - Leroy Sané
    - Callum Hudson-OdoiThese names are independent.
    Bayern want both if possible


    B list:
    - Ousmane Dembélé (Bayern would only go for him if they can't get Sané)
    - Brais Mendez (he will become an option again if Hudson-Odoi doesn't come)


    C list:
    - Hakim Ziyech.
    - Yannick Carrasco
    - Steven Bergwijn
    - Leon Bailey
    - Dani Olmo
    - Julian Draxler (unlikely as of now)


    The 'no thank you' list:
    - Mario Mandzukic
    - Ivan Perisic
    - Denis Zakaria
    - Florian Neuhaus (Names that were suggested by Kovač)


    Benjamin Henrichs is also not an option

  • So langsam könnte sich sane auch maläußern was er denn möchte und wir könnte ihm jetzt mal die Pistole auf der Brust setzen. Entweder du willst oder willst nicht, Bedenkzeit hatte er jetzt genug

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • So langsam könnte sich sane auch maläußern was er denn möchte und wir könnte ihm jetzt mal die Pistole auf der Brust setzen. Entweder du willst oder willst nicht, Bedenkzeit hatte er jetzt genug

    Ja zumindest sollte er wissen ob er Bock hat zu uns zu kommen . Wenn City dann sein Veto einlegt ,ist das halt so..

    0

  • Ich fasse mal meine Meinung dazu zusammen....


    Dembele, Sane und CHO kommen ganz sicher nicht..


    Mit Roca sind wir einig, wird aber nicht kommen weil Espanyol schon mehrere Spieler verkaufen musste, Bedarf an Spielern, nicht an Geld hat, keinen Grund hat runterzugehen.


    Giovani Lo Celso kommt nicht, ist uns zu teuer, Tottenham hat auch schon 78 Millionen, also fast das doppelte geboten.


    Ziyech, Bergwijn, Neuhaus und Zakaria wären die verbleibenden Spieler. Wobei man hier noch bedenken muss, wenn die unbedingt wechseln wollen gibt es sicher Möglichkeiten in die Premier L. zu wechseln.


    Und da endet die Frist am 8 August und nicht am 2 September.


    Alles kann nichts muss. Wird lustig wenn man sich hier verzockt, selbst die C Liste ist dann in Gefahr!



    Wenn mir jemand die Nummer von Sane gibt kann ich ihn gerne mal anrufen.. :):):)

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Wer blickt da noch durch?!
    Stau-Zeit in den Sommerferien – auch bei den Transfer-Bemühungen des FC Bayern. Keine fixen Deals, stattdessen werden immer neue Namen gehandelt. Beispiel: Am Dienstag berichtete die „Marca“ von einer Einigung mit Marc Roca (22, Espanyol Barcelona). Gestern kam Brais Mendez (22, Celta Vigo) dazu. Aktuell erfuhr BILD, dass die Bosse auch über Argentinien-Star Giovani Lo Celso (23, Betis Sevilla) diskutieren.


    Aber wie weit sind welche Deals genau? Mit wem plant Bayern nur als Ersatz, wenn ein anderer Wechsel nicht klappt? Und wer hat wirklich Priorität? BILD ordnet das Namens-Chaos:

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Die A-Liste
    Über allem schwebt Leroy Sané (23). Der Nationalspieler ist DER Wunschspieler der Bayern in diesem Sommer. Aber: Er hat sich noch immer nicht entschieden, ob er lieber bei ManCity bleiben will. Und er kostet sehr viel Geld (wahrscheinlich jenseits der 100-Mio-Euro-Grenze).
    Kurios: Durch die Unklarheit bei Sané hängt Bayern quasi in der Luft. Denn erst wenn er absagt, kann man sich wirklich um einen Ersatzmann von der B-Liste bemühen.


    benfalls weiter erste Wahl: Chelsea-Juwel Callum Hudson-Odoi (18). Seit Januar laufen die Bemühungen. Chelsea hat das erste Bayern-Angebot (25 Mio) abgelehnt, versucht aktuell selbst mit ihm zu verlängern. Nach Informationen von SPORT BILD und BILD bereitet Bayern derzeit aber ein neues Angebot für den Teenager vor.


    Wichtig zu wissen: Die Bemühungen um Sané und Hudson-Odoi haben miteinander nichts zu tun, laufen unabhängig voneinander. Hier geht es nicht um A- oder B-Lösung. Bayern will beide. Hudson-Odoi läuft dabei etwas nebenher. Wenn er erst kommenden Sommer kommt, ist das auch kein Drama. Er wird nach einem Achillessehnen-Riss ohnehin erst im Verlauf der Hinrunde wieder fit sein.


    Bei der Suche nach einem Sechser steht Bayern-intern derzeit Roca auf der Pole Position. Ursprünglich wollte man Rodrigo von Atlético Madrid, doch der entschied sich für einen Wechsel zu ManCity – und brachte Roca so von Bayerns B- auf die A-Liste.
    Spannend: Die Sache mit dem Spanien-Juwel von Espanyol Barcelona ist hochgradig aktuell. BILD und SPORT BILD wissen mittlerweile, dass Roca der Grund für den Geheimflug von Salihamidzic nach Paris war. Auch die von der Marca berichtete Einigung zwischen Bayern und dem Spieler stimmt. Einzig: Die festgeschriebene Ablöse von 40 Mio ist Bayern zu teuer. Geht Espanyol runter, könnte er schon bald Bayerns erster Stau-Löser werden.


    Falls Hudson-Odoi (noch) nicht kommt, wird Brais Mendez (22) noch mal Thema. BILD und SPORT BILD wissen: Der Spieler wurde Bayern angeboten, Kovac findet ihn interessant, aber nicht alle Entscheider im Klub sind überzeugt. Verhandlungen haben noch nicht stattgefunden. Festgeschriebene Ablöse: 25 Mio Euro. Auch das ist Bayern für den Spieler zu viel.

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Die B-Liste
    Prominentester Name: Ousmane Dembélé (22). Ganz klar: An den Franzosen-Weltmeister des FC Barcelona geht Bayern nur ran, wenn Sané absagt. Dann allerdings wäre der Ex-BVB-Star auf dem Flügel Stand jetzt die erste Alternative.



    2. Wahl als Sechser ist der neueste gehandelte Name: Giovani Lo Celso (23). Der zentrale Mittelfeldspieler von Betis Sevilla wird bei Bayern als Alternative zu Roca diskutiert. Aber nicht alle sind überzeugt. Auch weil der 23-jährige Argentinier 45 Mio kosten soll. Gut möglich daher, dass kein Sechser mehr kommt, wenn der Roca-Deal nicht hinhaut. Bayern ist defensiv im Mittelfeld bereits gut besetzt.


    Die C-Liste
    Nach Informationen von BILD und SPORT BILD hat Salihamidzic sich mit dem Management von Ajax-Star Hakim Ziyech (26) getroffen und bei Belgiens Yannick Carrasco (25, spielt in China bei Dalian Yifan) und Holland-Juwel Steven Bergwijn (21, PSV Einhoven) Interesse hinterlegt – allesamt Flügelspieler. Alle drei werden aber wie Leverkusens Leon Bailey (21) und Zagrebs Dani Olmo (21) nur bei einer Absagen-Flut noch mal Thema. Bergwijns Berater wollte bereits vergangene Woche eine Entscheidung. Die blieb aus.


    Auch eine Deutschland-Rückkehr von Nationalspieler Julian Draxler (25, Paris St-Germain) ist Stand jetzt unwahrscheinlich.
    Die Nein-danke-Liste
    Nicht kommen wird Ex-Bayern-Stürmer Mario Mandzukic (33, Juventus Turin). Dieser Rückkehr erteilte Karl-Heinz Rummenigge auf der US-Tour der Bayern eine Absage: „In der Richtung ist nichts geplant.“


    U21-Star Benjamin Henrichs (22, AS Monaco) ist auch kein Thema. Die von Kovac vorgeschlagenen Transfers von Ivan Perisic (30, Inter Mailand) und des Gladbacher Duos Denis Zakaria (22) und Florian Neuhaus (22) wurden (fürs Erste) von den Bossen abgelehnt.

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!