Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Nachdem ich die aktuellen Sané-News mit dem neuen Flügelspieler bei City las, war die Werner-Sache danach kein Schock. Ich dachte mir "alles klar, dann unterschreibt Sané in ein paar Tagen, wenn er wieder da ist und bis dahin ist alles geklärt."


    Über Werner hätte ich mich nicht gefreut, aber ich dachte mir "na jetzt ziehen sie es wohl wirklich schnell durch".

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • was sane angeht habe ich nun ein ziemlich gutes gefühl. die verpflichtung würde auch erst einmal ordentlich druck runternehmen. das wäre dann schon ne ansage.

    0

  • Uff, wenn er sagt, dass er „sehr zuversichtlich“ ist, dann ist das Ding quasi durch. So deutlich hat auch Kovac sich bisher nicht zu der Thematik geäußert.

  • Bei Werner sehe ich eben ein Systemproblem. Wenn wir öfters mit zwei Spitzen spielen wollen, würde ich es noch nachvollziehen können. Dann hätte man mit Lewy einen physisch robusten MS und den schnellen Werner. Wenn wir aber beim aktuellen Spielsystem bleiben, ist er nur der Ersatz von Lewy und auf dem Flügel kommt er an Gnabry und Coman auch nicht vorbei. Für die Außenposition würde ich deshalb einen Spezialisten bevorzugen.

    Das Problem ist wohl, dass man sich zu früh auf Werner festgelegt hat. Mit Spieler und Berater alles ausgehandelt hat und dann haben sich die Prioritäten geändert oder es setzte sich einfach die Erkenntnis durch, dass man eben doch einen echten Winger braucht und keinen Allrounder. Dann kamen noch Topoptionen, ua. eine deutsche Option.

    Nur steht der FCB immer zu seinem Wort und lässt einen Spieler nicht im Regen stehen, was auch ab und an ein Nachteil sein kann. Daher wollen wir wohl zumindest keine Ablöse zahlen, wenn wir nicht unbedingt müssen. Ich glaube nämlich nicht, dass der FCB ihn noch immer unbedingt haben wollte, wenn man bisher noch nicht verhandelt hätte.

    0

  • Das Interview ist ja aus der AA und gestern waren alle Spieler dort versammelt und hatten Mediaday mit Trikots etc. Es scheint, als hätte das ZDF das Interview dort aufgezeichnet.


    Ob man den Deal in den letzten Tagen klargemacht hat und man nun wartet, dass er von der Asienreise zurück ist und unterschreiben kann?

  • Ich weiß jetzt nicht, wann die BamS in den Druck geht, aber wahrscheinlich ist das Kalle-Interview vor dem Interview geführt worden, das Kovac gestern beim Mediaday gegeben hat. Vielleicht nur ein paar Stunden, aber weit werden sich diese beiden Interviews nicht unterscheiden.