Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wer nach dem Supercup immernoch davon ausgeht, dass der Kader ausreicht, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

    Jetzt hatten wir offensiv ausser Gnabry alle dabei, liegen zurück und dann muss ein Renato Sanches auf die Aussenbahn. Das ist doch nicht normal!

    Einen eher defensiv orientierten Spieler auf eine unserer offensiven Schlüsselpositionen zu stellen. Dass das nichts wird, war jedem im Stadion klar, ausser unserem Trainerteam :evil:!

    Ein Sane ist ein guter Anfang, aber das reicht offensiv niemals, um in drei Wettbewerben vorne mitzuspielen :/

    Er musste nicht, Arp wäre auch da gewesen, ich vermute aber man hat ihm aufgezeigt, dass er mehr Spiele kriegt und das hätte er vermutlich in den falschen Hals bekommen. Die Wechsel ansich habe ich auch nicht komplett verstanden. Viel schlimmer ist aber in jedem Vorbereitungsspiel bisher hat es einer unserer Spieler geschafft den Gegner vollkommen umbedrängt den Ball im Mittelfeld zuzuschieben und damit gefährliche Konter des Gegners eingeleitet. Dieser Schlendrian muss raus und zwar bei allen.

    0

  • Kleiner Kader, ich lach mich kaputt, leute, wie soll das um alles in der Welt, wie willst du mit der gleichen 11 alle 3 Tage spielen, was um alles in der Welt geht da vor. Wie kann man auf die Idee kommen, im Januar zu sagen, wir warten mal ab was der Transfermarkt so her gibt und dann kaufen wir ein. Wir haben bald Mitte August und benötigen wenn man es richtig angehen will noch 5 Spieler!!!!!!!!!!!


    2 Flügel.

    1 DM

    1 OMF

    1 LV bzw. RV


    Unfassbar, hier läuft echt was schief.

    :thumbsup: PEP oder nix :thumbsup:

  • Lewandowski hat gestern ja ebenfalls nochmals den deutlich zu kleinen Kader moniert. Jeder weiß das es noch Spieler braucht. Aber was soll der arme Azubi HS denn machen, wenn es keine Superstars mit ner AK von 12 MEUR gibt? Verhandeln? :thumbsup:

    Außerdem haben wir noch massig Zeit, bis die Saison losgeht und Vorbereitung mit der gesamten Mannschaft ist eh nicht sinnvoll.

    0

  • Ich bin allen ernstes gespannt welche B-Lösungen nach dem Sanewechsel ihre jeweiligen Vereine noch kurz vor oder nach Ligastart wechseln lassen ohne uns dafür richtig bluten zu lassen.

    2 Offensive müssen dann mEn definitiv noch her (L/RA, kreativer offensiver Allrounder), ausser wir haben heuer nen Deal mit höheren Mächten ;)!

    0

  • Neben sane sollten schon noch 2-3 Spieler kommen und möglich sein. Die Summen kann man ja auch über mehrere jahren finanzieren, das ist nicht ungewöhnlich

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • also wenn man gestern so unsere bank sah, dann kann man nur beten. so ähnlich wird es dann übrigens wieder in der cl aussehen oder wenn ungefähr 5-6 saisonspiele gelaufen sind.

    gestern fielen 3 spieler mit gnabry, lucas und martinez aus und schon schaut es auf der auswechselbank düster aus. natürlich wird sich bei uns noch was tun in sachen zugänge, aber wie bereits geschrieben wurde, reicht sane alleine da niemals aus.


    sollte uns boateng noch verlassen, dann hätten wir auch in der IV eigentlich nochmal bedarf, ansonsten muss noch mindestens ein kreativer 6er her und 1-2 flügelspieler, damit man ohne not in die saison gehen kann und nicht nach 4 wochen wieder auf dem zahnfleisch geht.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • PSG ist letztlich vergangene Saison auch aus der CL ausgeschieden und hat dann noch schmählich im Pokal verloren, weil sie einfach zu wenig Spieler hatten. Glaubt man kaum. Ist aber so.

  • Sane, Rocca und Ziyech oder Bergwijn (falls sevilla zögert) werden kommen..

    Das wären 100+35+35 = 170 mio Ablöse

    10 mio Puffer.


    Sane wird am Mittwoch bekannt gemacht

    Danach tütet man den Spanier ein

    Zum Schluss wird man sich eben bei ajax oder PSV bedienen


    Ich weiss reine Spekulation aber ich sehe sonst keine verfügbaren spieler für uns in der Preisklasse.

    0

  • Der Kader ist nicht einmal auf Kante genäht. Der reicht einfach hinten und vorne nicht. Selbst wenn noch 3 Spieler kommen reicht das einfach nicht um in 3 Wettbewerben vorne mitzuspielen.


    Wir haben auch letzte Saison permanent 3 - 4 Verletzte oder angeschlagene Spieler gehabt. Es ist in der RR nur nicht so aufgefallen weil man es einigermaßen kompensieren konnte, bei vielen Spielen auch Glück hatte und die Unfähigkeit der Zecken, dass sie ihren Vorsprung aus der Hinrunde so kläglich verspielt haben.


    20 Feldspieler zzgl. Arp und Davies und den Torleuten sind für einen Top-Verein das Minimum. Da reicht ein Sane bei weitem nicht. Da fehlt ein weiterer Winger, da fehlt auch ein Stürmer den man nachlegen kann (gut man sollte dann wenigstens Arp einwechseln und nicht Sanches für die Offensive), da fehlt auch noch ein AV und es fehlt definitiv ein Kreativer egal ob für das ZM oder hinter der Spitze.


    Aber das zeigt auch wie schwach Kovac ist. Kein System mit festen Positionen wo du einfach positionsgetreu wechselst und nicht die ganze Mannschaft durcheinanderwürfelst (aber er meint ja er ist Herr Oberschlau und nur die Spieler sind zu doof), ein 4-3-3 das wir gar nicht können bzw. wurde denn das auch eingespielt in der Vorbereitung? (sah jedenfalls nicht so aus) und dazu eben noch diese hanebüchenen Wechsel.

    Alles wird gut:saint: