Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich glaube mittlerweile gar nichts mehr, was da so durch die Gazetten geistert. Scheint schon sehr merkwürdig, dass Sane noch eingesetzt wird, wenn er angeblich schon im Laufe der Woche nach München wechseln soll. Wenn die Transferverhandlungen schon so weit wären, hätte man ihn wohl bestenfalls auf der Bank gelassen. Mich wundert nach dieser ganzen Posse bisher gar nichts mehr, mal sehen wie dieses ganze Theater letztlich endet.

    0

  • wir brauchen Eier


    Keine weicheier

    Noch mehr brauchen wir endlich mal etwas Vorzeigbares im Offensivbereich. Dass Sane eine never-ending-story wird, daran hat man sich ja schon gewöhnt, aber dass Brazzo nicht in der Lage ist, wenigstens zum jetzigen späten Zeitpunkt in der Vorbereitung wenigstens ein bis zwei Verstärkungen zu verpflichten, um sich überhaupt mal einer sinnvollen Kadergröße anzunähern, ist schon echt bedenklich.

    0

  • Wahnsinn finde ich nur, was hier auf City und deren Verantwortliche geschimpft wird, während wir alles richtig machen.


    Warum, zum Teufel, sollte City einen unter Vertrag stehenden Spieler, den sie bezahlen und ja eigentlich gar nicht zwingend verkaufen möchten, nicht mehr einsetzen? Weil wir der FCB sind? Sind die die Caritas oder was? Blödsinn, sich hier deswegen so aufzuführen.


    Und dann kommt noch so ein Experte, der meint, ein Kreuzbandriss wäre doch ein Zeichen dafür, dass er anfällig ist und dass das demnächst sowieso passiert wäre. Das ist krank, hat aber mit Realitätssinn nichts mehr zu tun, sorry.


    Und alles nur, um nicht zugeben zu müssen, dass wir durch unsere Sch..., die wir seit Monaten auf dem Transfermarkt treiben - oder halt auch nicht - selbst Schuld daran sind, überhaupt in so eine Situation zu kommen, in der wir absolut gar keine Ansprüche stellen dürfen.

  • Noch mehr brauchen wir endlich mal etwas Vorzeigbares im Offensivbereich. Dass Sane eine never-ending-story wird, daran hat man sich ja schon gewöhnt, aber dass Brazzo nicht in der Lage ist, wenigstens zum jetzigen späten Zeitpunkt in der Vorbereitung wenigstens ein bis zwei Verstärkungen zu verpflichten, um sich überhaupt mal einer sinnvollen Kadergröße anzunähern, ist schon echt bedenklich.

    Bin voll bei dir


    Der Eier Kommentar eher auf bild2 bezogen

    0

  • Nach dem Sané-Transfer gibt es erst einmal einen Kassensturz und dann schaut man mal, wen man sich noch leisten kann bzw. will.


    Klingt komisch, ist aber so.

    Mache ich immer so nach einer Sauftour, bei langfristigen Planungen nicht!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Pep Guardiola on Leroy Sane:

    "First impression was not good, but it's not bad. I spoke to the doctors but I don't know. We will wait but I think he will be ok."

  • Nach dem Sané-Transfer gibt es erst einmal einen Kassensturz und dann schaut man mal, wen man sich noch leisten kann bzw. will.


    Klingt komisch, ist aber so.

    Wenn dem so ist, wäre das sehr unprofessionell. Man kann doch nicht sagen, wenn Sane 140 Millionen kostet, dann nehmen wir nun ihn und keiner kommt mehr, weil wir dann genug Geld ausgegeben haben. So abhängig darf man sich nicht von einer einzigen Personalie machen. Wir brauchen eine Breite im Kader, weil wir sonst bei den üblichen Verletzungszahlen in den entscheidenden Phasen von Meisterschaft und CL einfach abfallen, weil der personellen Alternativen nicht da sind. Aber ich glaube auch, dass du Recht hast: mittlerweile haben wir uns so in Abhängigkeit von City begeben, weil sich die Herrschaften ein Scheitern des Deals zum jetzigen Zeitpunkt einfach nicht mehr leisten können, ohne sich völlig unglaubwürdig zu machen. Aus diesem Grund wird zur Not auch alles Verfügbare in den Deal fließen.

    0

  • Uli gibt bekannt, dass das Festgeldkonto nach Pavard und Hernandez längst leer ist. Und tritt ab.


    Wenn tatsächlich plötzlich noch irgendwas Brauchbares für rechts eingetütet wird und der Niko sein statisches 433 so gnadenlos beibehält, dann gibt´s Lack an die Hacke von der Müller-Lady.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.