Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Falk versucht wahrscheinlich den ganzen Tag verzweifelt, irgendwas aus irgendwem herauszupressen. Aber offenbar ziehen wir es durch mit der Verschwiegenheit, zumindest bei Sané.


    Was würde ich nur dafür geben, dass die BILD die Bombe heute Nacht platzen lässt. Dann hätte das Theater endlich ein Ende und morgen könnte man es offiziell machen. Und danach kann man dann sogar noch nach dem ein oder anderen Transfer schauen. Aber bei Sané muss nun endlich mal was passieren. Ich glaube aber weiterhin, dass er kommen wird.

  • Wobei wenn die Nachricht heißen würde Brazzo und Kovac treten beide mit sofortiger Wirkung zurück, meine Freude wäre gleich gross!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Falk versucht wahrscheinlich den ganzen Tag verzweifelt, irgendwas aus irgendwem herauszupressen. Aber offenbar ziehen wir es durch mit der Verschwiegenheit, zumindest bei Sané.


    Was würde ich nur dafür geben, dass die BILD die Bombe heute Nacht platzen lässt. Dann hätte das Theater endlich ein Ende und morgen könnte man es offiziell machen. Und danach kann man dann sogar noch nach dem ein oder anderen Transfer schauen. Aber bei Sané muss nun endlich mal was passieren. Ich glaube aber weiterhin, dass er kommen wird.

    Noch mehr würde ich dafür geben, wenn unsere Verantwortlichen die Transferbombe platzen lassen... ohne Vorankündigung BÄMM Sané plus 1-2 Überraschungen

    0

  • Noch mehr würde ich dafür geben, wenn unsere Verantwortlichen die Transferbombe platzen lassen... ohne Vorankündigung BÄMM Sané plus 1-2 Überraschungen

    Das wäre natürlich immer das Beste.


    Aber diese Art der Verkündung traue ich uns derzeit nicht zu.

  • Selbst die Bayern haben noch keine Information über den Gesundheitszustand von Leroy Sané. Dabei sollte die Untersuchung heute Morgen stattfinden. Teil der Verhandlungstaktik...?


    (tobias altschäffl) sportbild

  • Bei aller Begeisterung, wie locker manche hier über die Summen hinweg gehen, die für Sane aufgerufen werden und zu bezahlen sind! 110 Mio Euro, noch dazu ein Handgeld mindestens im niedrigen zweistelligen Bereich...und 20 Mio Euro Jahresgehalt! Möglicherweise sogar mehr, denn wenn es stimmt, dass der Bursche 18 Mio € "pre Taxes" haben will, dann bewegen wir uns in einem Zahlenraum deutlich über der 20 Mio!

    Man muss sich das mal vorstellen, da kommt ein Spieler zu uns, der 2 x in der PL Meister geworden ist, sonst aber nur wenige Meriten vorweisen kann, und der setzt sich mal eben mit einem riesigen Abstand an die Spitze der Gehaltspyramide beim FCB. Unsere erfahrenen Spieler werden sich da nicht lange bitten lassen und selbst anklopfen und um Gehaltsaufbesserung bitten. Sane allein wird schon das Jahresgehalt von Robben UND Ribery haben, auch Hernandez kommt nicht für Kleingeld, sondern wird auch im höheren einstelligen Mio-Bereich liegen. Dann noch die "Updates" für die Arrivierten in den nächsten paar Monaten - was da jetzt an Summen zu bewegen sind, ist enorm und wird schwierig zu refinanzieren sein!

    Wehe, wir verpassen ein weiteres Mal das Viertelfinale!!!


    Oh, und Unterschiedsspieler hin oder her: Sane allein wird uns nicht durch die Endrunde der CL ballern! Auch mit ihm bleibt unser Spiel monoton und leicht ausrechenbar, da kaum Spielzüge durch die Mitte laufen und der Zehnerraum verwaist! Sane jetzt für ein derart teures Gesamtpaket zu holen, bedeutet Perlen vor die Säue zu werfen angesichts unseres Mittelmaß-Trainers an der Seitenlinie!

    0

  • Selbst die Bayern haben noch keine Information über den Gesundheitszustand von Leroy Sané. Dabei sollte die Untersuchung heute Morgen stattfinden. Teil der Verhandlungstaktik...?


    (tobias altschäffl) sportbild

    Also gab es noch keine Untersuchung? Wenn es die gab wird man ja von Leroy gehört haben was Phase ist, dazu braucht man ManCity nicht.

    0

  • Wo genau?

    Zuerst wird lt. Medienberichten der Preis immer weiter in die Höhe getrieben, dann wird Sané im Spiel eingesetzt, obwohl der Transfer scheinbar nahezu fix war. Und jetzt wird man noch nichtmal über das Ergebnis der Vetletzung unterrichtet?

    Vorausgesetzt die Berichte stimmen. Mehr Infos haben wir ja nicht, deswegen muss man das so wahrnehmen.

    Aber wundert mich nicht, wenn HS seine Finger im Spiel hat

    0

  • https://www.welt.de/sport/arti…ayern-auf-Leroy-Sane.html


    Mit keinem falschen Wort will man Manchester City verstimmen. Doch dort hat man nicht vergessen, wie abfällig Uli Hoeneß in der Vergangenheit auch über City und seine Besitzer aus Abu Dhabi gesprochen hat, über den Gashahn, den der Scheich nur aufdrehen müsse, wenn er Geld brauche, über die neureichen Klubs, die machen, was sie wollen.



    Tja... wie sagt Hoeneß öfter ?

    Hättest Du geschwiegen, wärest Du ein Philosoph geblieben.

    Nun zeigt der Scheich dem Wursthändler, wer den Gashahn aufdrehen muss...