Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Mit so viel Verbundenheit die PG noch für den FCB in seinem Herzen hat und wo doch alle von Uli bis Kalle innige Freundschaftliche Bande geknüpft sind, wird der Trainer von ManC zwar bestimmt nichts gegen harte und professionelle Verhandlungen haben...aber das "sein Verein" der FCB so vorgeführt oder verarscht wird...das würde Pep wohl nie mitmachen, nein nie nie...ganz sicher nicht...denn schließlich ist Pep ja quasi ManC. ;)

    „Let's Play A Game“

  • Pre taxes heißt vor Steuern, also brutto...

    Ok, dann habe ich mich da vertan! Danke für den Hinweis! Immerhin!

    Der Transfer bleibt trotzdem eine reichlich teure Angelegenheit, die unser Gehaltsgefüge erheblich anspannen wird, und je nach dem sogar sprengen könnte. Selbst als Brutto-Summe ist mir das zuviel der Aufwendung!

    0

  • Laut Falk gibt es eine Einigung zwischen Sane und uns, aber keine Einigung zwischen den Clubs.

    Ich denke nicht dass das bis Donnerstag noch was wird?

    Da es nicht so aussieht, dass City sich um Ersatz kümmern möchte, auch wenn er geht, gehe ich mal davon aus, dass der Donnerstag hinfällig ist. Das könnte sich leider noch länger hinziehen.


    Sie würden ihn ja verkaufen, wenn wir die Forderungen erfüllen. Aber trotzdem gab es nie Gerüchte um Ersatz. Also werden sie vermutlich auch dann keinen holen, wenn wir den Preis zahlen. Somit kann City es aussitzen und der 8. August wird irrelevant..

  • Hier ist übrigens der Tweet von Falk zur heutigen Meldung aus Frankreich:


    Semi-true: @FCBayern has an agreement with the Management of @LeroySane19 (but: not with this salary). Still open: @FCBayern needs an agreement with @ManCity. The Club is working hard on it twitter.com/imiasanmia/sta…


    https://twitter.com/cfbayern/status/1158459353877426177?s=21


    Er hat heute offenbar nichts in Erfahrung bringen können. Denn das sind die gleichen Infos wie aus den BILD-Artikeln letzte Woche.

  • Wenn City nix zu der Verletzung von Sane verlautbaren läßt, dann werden sie auch einen Grund dafür haben...die wissen genau, dass sie bei einer schwereren Verletzung bei weitem nicht so viel Geld verlangen können...


    Bzw. würden unsere Oberen (hoffentlich) dann Abstand von einer Verpflichtung nehmen...


    Deshalb beunruhigt das Ausbleiben von Fakten da schon sehr...

    #Außer Betrieb

  • Ja City kann es aussitzen, aber wir auch? Es gab doch Berichte zu einer Deadline im Kicker(?).

    Ich denke wir werden den Stecker ziehen, früher oder später muss das ja ein Ende haben.


    Naja, Kalle ist ganz entspannt...immerhin

    0

  • wie abfällig Uli Hoeneß in der Vergangenheit auch über City und seine Besitzer aus Abu Dhabi gesprochen hat, über den Gashahn, den der Scheich nur aufdrehen müsse, wenn er Geld brauche

    Nun hat der Scheich eine neue Quelle im Süden Münchens aufgetan. Man muss nur erst die heiße Luft ablassen, dann kann man da 150 Mio. Euro abzapfen.

    0

  • Ja City kann es aussitzen, aber wir auch? Es gab doch Berichte zu einer Deadline im Kicker(?).

    Die Deadline betraf Sanes Entscheidung. Und da er sich für uns entschieden hat, hat er sie offenbar eingehalten.


    Dass man mit City offenbar noch hart verhandeln muss, hätte ich aber nicht gedacht. Es hieß ja immer, es würde ausschließlich am Spieler liegen.

  • .....ganz sicher nicht...denn schließlich ist Pep ja quasi ManC. ;)

    Genau deshalb muss und wird er auch das Maximum für seinen Verein herausholen, Kumpel Kalle und Freinderl Uli hin oder her.... dafür ist er zu sehr Profi durch und durch.... würde man auch erwarten wenn er so eine Position (wäre der absolute Traum) bei uns inne hätte 😉😉

    0

  • Die Deadline betraf Sanes Entscheidung. Und da er sich für uns entschieden hat, hat er sie offenbar eingehalten.


    Dass man mit City offenbar noch hart verhandeln muss, hätte ich aber nicht gedacht. Es hieß ja immer, es würde ausschließlich am Spieler liegen.

    nope, es hieß wir haben mit City nicht geredet und hängt erst mal vom Spieler ab was er will.

    0

  • Die Deadline betraf Sanes Entscheidung. Und da er sich für uns entschieden hat, hat er sie offenbar eingehalten.


    Dass man mit City offenbar noch hart verhandeln muss, hätte ich aber nicht gedacht. Es hieß ja immer, es würde ausschließlich am Spieler liegen.

    KHR hatte die Verhandlungen angekündigt:


    "Erst muss sich der Spieler entscheiden, ob er sich vorstellen kann, zum FC Bayern zu kommen. Wenn dies der Fall ist, gehen wir mit Manchester City in konkrete Verhandlungen. Der Spieler ist der wichtigste Faktor."




    Dass der Transfer "nur" an Sanes Entscheidung hängt war darauf aufbauend wohl eine Medienphantasie.

    Daher dachte ich die Deadline betraf nicht nur die Spielerentscheidung...aber gut.

    0