Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • An unserem knallharten SpoDi beissen die sich die Zähne aus.

    Der sucht noch verzweifelt nach einer Ausstiegsklausel.... Spaß beiseite, denke er trägt nur Ulis und Kalles Aktentaschen hinterher.... denke nicht dass er sonst noch in der Sache eingebunden ist 😂😂

    0

  • ich würde ja gerne mal für einen tag mäuschen spielen und wissen, was so an der säbener vor sich geht.

    ob sie dort wirklich so entspannt sind, wie kalle neulich angedeutet hat? ich glaube eher, dass dort alle panisch durch die gegend rennen. ich kanns mir sogar bildlich vorstellen.:D

  • Kann man ja auch wie man sieht.

    Halt blöd gerade mit den reichen Pl-Clubs zu verhandeln, die doch eh vom Scheich die Scheine in den Arsch geblasen bekommen und auf Transfers nicht angewiesen sind. Die nutzen den Transfer nun, um den großen FCB vorzuführen und wie man sieht: sehr erfolgreich!

    0

  • Halt blöd gerade mit den reichen Pl-Clubs zu verhandeln, die doch eh vom Scheich die Scheine in den Arsch geblasen bekommen und auf Transfers nicht angewiesen sind. Die nutzen den Transfer nun, um den großen FCB vorzuführen und wie man sieht: sehr erfolgreich!


    das ende von der geschichte: das gleiche wie bei hudson-odoi. sie sitzen das einfach aus.

  • ich würde ja gerne mal für einen tag mäuschen spielen und wissen, was so an der säbener vor sich geht.

    ob sie dort wirklich so entspannt sind, wie kalle neulich angedeutet hat? ich glaube eher, dass dort alle panisch durch die gegend rennen. ich kanns mir sogar bildlich vorstellen

    Ich glaube eher, dass die den ganzen Tag mit anderen Klubs telefonieren, um sich eventuelle Transfers warm zu halten. Wir haben noch 4 Wo. bis das Fenster schließt. Jeder Spieler, den du jetzt noch kaufen willst, wird doch automatisch teurer, weil die wissen, dass wir dringenden Bedarf haben und zum anderen weil die keinen Ersatz mehr verpflichten können.


    Es würde mich nicht einmal wundern, wenn Ulis Aussagen und die Auswirkungen auf das Verhältnis zum Scheichklub einer der Gründe war, weshalb er abdanken muss. Das kann dem Aufsichtsrat ja auch nicht verborgen geblieben sein.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Was wirklich krass ist, das absolut nichts über seine Verletzung nach außen dringt.


    Selbst die City Fans tappen im Dunkeln, hoffen aber das Bayern und loud mouthed Uli richtig gefi...t werden und diese Geheimhaltung Teil davon ist.


    :huh:

  • ich würde ja gerne mal für einen tag mäuschen spielen und wissen, was so an der säbener vor sich geht.

    ob sie dort wirklich so entspannt sind, wie kalle neulich angedeutet hat? ich glaube eher, dass dort alle panisch durch die gegend rennen. ich kanns mir sogar bildlich vorstellen.:D

    Ich fürchte, da ist mittlerweile so viel Fatalismus angesagt, dass die nicht einmal ein Atomschlag aufschrecken würde.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ich würde ja gerne mal für einen tag mäuschen spielen und wissen, was so an der säbener vor sich geht.

    ob sie dort wirklich so entspannt sind, wie kalle neulich angedeutet hat? ich glaube eher, dass dort alle panisch durch die gegend rennen. ich kanns mir sogar bildlich vorstellen.:D

    Uli wird ständig über die Ungerechtigkeit seiner Inhaftierung und des Transfermarktes poltern, Brazzo macht fleißig Kaffee und Kalle ist am Ende des Tages vollkommen entspannt.......was für ein Irrenhaus.

    Die bekommen nichts auf die Kette!

    0

  • Wenn Josh das wirklich gesagt hat, dann würde die Theorie stimmen, dass Sané nie wirklich wechseln wollte und nur mit "für 20 Mio. komm ich" testen wollte, wie wir reagieren. Aber ich glaub trotzdem, dass er kommt.

    Ist auch ein alter Hut aus der tz! ;)


    Kimmich: "Wenn Leroy wirklich kommen wollte wäre er schon längst hier"

    Ich hätte schon ein Problem damit, wenn man einen Spieler nur durch die Gehaltshöhe überzeugen kann. Normalerweise sollte da schon etwas mehr Überzeugung für einen Vereinswechsel da sein. Aber wir haben Sane ja wochenlang Zeit gegeben, um überhaupt mal eine grundsätzliche Verhandlungsbereitschaft zu signalisieren. Das war schon der erste Fehler. Nachdem man dann Sane endlich mit einem Megavertrag geködert hatte, setzt man sich jetzt erst mit einem wechselunwilligen ManCity auseinander. Da muss man Sane nun "freikaufen", d.h. da muss man zahlen, ohne viel verhandeln zu können, Ich sehe die ganze Geschichte als selbstverschuldet an, an dem Ablauf ist eigentlich nichts Überraschendes, das war vorhersehbar.

    0

  • Ganz ehrlich. Bitte das Affentheater um Sané sofort beenden und lieber für ca 100 mio Roca, Bergwijn und Zyiech verpflichten. Nicht die Qualität von sané, aber in Summe würde uns das mehr helfen als ein Sané. Zudem wäre das Risiko überschaubarer!

    0

  • Bei Makaay waren es damals doch ähnlich verrückte Verhandlungen! Ich weiß noch, wie ich in London mehrmals ins Internetcafé getigert bin, um zu erfahren, ob der Präsident von Deportivo La Coruna endlich eingebrochen ist.


    Makaay war für uns damals das, was jetzt Leroy darstellen würde: Der absolute Toptransfer.


    Bei der Kombi Topstar + potenter abgebender Verein + potente Liga ist das halt zäh. Leroy wird kommen. Aber ich stelle mich noch auf einige Tage Krimi ein.


    Und nein, ich will kein schnelles Ende, wenn wir dann 30 Mio mehr zahlen müssten. DAS wäre unvernünftig und vereinsschädigend. Lieber lassen wir jetzt auch mal die Muskeln spielen.


    Leroy hat sich scheinbar mit uns geeinigt und will weg. So gut ist Citys Position halt gar nicht mehr...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Reporter aller Länder, vereinigt euch.


    Da muss doch irgendwo noch eine klitzekleine Neuigkeit zu finden bzw. ein alter Hut neu aufgemöbelt werden können...


    Was sagt eigentlich dieser hochintelligente Reporter, der mal bei Sport1 war, dazu?

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das ist doch auch nicht zielführend. Das kann nur die Alternative bei Sané-Fail sein. Ich nehme lieber Sané + 1 statt Ziyech + 2.


    Falls das überhaupt stimmt. Man will den Kader ja bewusst klein halten.


    Und außerdem muss man sowieso 1-2 Spieler trotz Sané kaufen können, sonst hätte man Hernandez niemals holen dürfen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016