Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Am Ende kackt die Ente. Kommt Sane tatsächlich auf diesem Wege und wir haben dann noch weitere 3 Wochen für den Rest soll es mir recht sein. Wie es dazu kam fragt dann später niemand mehr.

    0

  • Dybala hätte ich wesentlich lieber hier als Sané. Und dann auch noch wesentlich günstiger.

    Sagt mal, ist das jetzt irgendwie lustig gemeint? Dybala ist auch noch kein Winger, wenn ihr das hier noch siebenhundertelfzig Mal erzählt. Das wird hier so eine Riquelme-Legende, wenn ihr so weiter macht.

    Also, warum sollte man statt eines Wingers einen HS kaufen? Weil er billiger ist? Findet ihr das sinnvoll?

  • ich glaube (noch) nicht, dass wir weit über 100 Mio. für Sané zahlen werden.


    Die 35 Mio. aus dortmund für Hummels haben mir gezeigt, dass wir da halbwegs noch alle Sinne beisammen haben und uns nicht so leicht über den Tisch ziehen lassen.

    Mal gesetzt den Fall es wäre so. Was denkst Du denn, was dann passiert? Sane bekommen wir dann nicht. Kann ich zwar gut mit leben, aber die Planlosigkeit, die dann zu Tage tritt, wird hart.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."




  • Allerdings ist das plausibel!


    Das würde mir endlich diesen dümmlichen Klopapierverband an Sanés Haxn erklären und würde bedeuten, dass City, Sané und Bayern allesamt bzgl. einer Fakeverletzung unter einer Decke steckten X/


    Es ist doch arg seltsam, wie das mit der Auswechslung abgelaufen ist, ebenso das Verhalten aller Parteien in den Tagen darauf.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Allerdings ist das plausibel!


    Das würde mir endlich diesen dümmlichen Klopapierverband an Sanés Haxn erklären und würde bedeuten, dass City, Sané und Bayern allesamt bzgl. einer Fakeverletzung unter einer Decke steckten X/


    Es ist doch arg seltsam, wie das mit der Auswechslung abgelaufen ist, ebenso das Verhalten aller Parteien in den Tagen darauf.

    Dann holen wir diese Saison das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Oscar-Gewinn...

    0

  • Ergänzung: Durch eine Fakeverletzung hätten nach o.g. Theorie beide Seiten bekommen, was sie brauchen:


    City das Statement in der Öffentlichkeit, dass noch gar nichts fix ist, und wir die Minimierung des Risikos, dass er sich im Spielverlauf tatsächlich verletzt.


    Nur Sané stünde irgendwie blöd da. Wer mag schon Spieler, die bei so einem Shit mitmachen und dadurch v.a. diejenigen Fans verarschen, die für dieses Spiel und damit für die Herren Millionäre auch noch Eintritt gezahlt haben...?!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Absolut!

    Aufbruchstimmung geht eben nicht trotz aller möglichen Transfers wenn die Posten der Entscheidungsträger und sportlich Verantwortlichen so besetzt sind wie momentan.

    Aber da bin ich guter Dinge, daß sich das relativ schnell ändert.

    Woher dein Optimismus? Ich glaube nicht das wir Kovac und Brazzo so schnell los werden. Ich möchte sogar wetten das uns die beiden bis in den Sommer 2020 erhalten bleiben.

    #KovacOut

  • City hat einen neuen Dribbler gekauft...eher Kategorie preiswertes Talent

    via Spox



    Der englische Meister Manchester City hat sich mit Sporting CP auf einen Transfer von Sturmtalent Felix Correia verständigt. Dies teilte der portugiesische Spitzenklub am Dienstagabend offiziell mit. Einzelheiten wurden dabei nicht genannt, man wünsche dem Flügelstürmer aber "alles Gute" für die Zukunft.

    Correia ist Junioren-Nationalspieler Portugals. Für die U19 des Europameisters absolvierte er 14 Spiele, in denen ihm zwei Tore gelangen. Bei der jüngsten U19-EM stand er auf dem Weg ins Endspiel in allen fünf Partien in der Startformation.

    Der Rechtsaußen gilt als großes Talent und war auf dem Transfermarkt begehrt. Neben City sollen auch Serie-A-Rekordmeister Juventus Turin und der spanische Titelträger FC Barcelona um seine Dienste geworben haben.

    Mitte Juli hatte der 19-Jährige bei vbetnews.com bereits verkündet, dass er einen Vertrag bei City unterzeichnet habe. In dem Zuge schwärmte er auch von Trainer Pep Guardiola, den er "bewundere" und mit dem er mehrere Male gesprochen habe.

    Die Ablöse für Correia soll gemäß englischer Medien bei 3,5 Millionen Euro liegen und sein Vertrag in den Eastlands bis 2024 laufen.

    0