Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Coutinho ist am besten im OM aufgehoben. Problem ist nur, dass Kovac auch mit James nichts anfangen konnte, da er dort am liebsten einen Abschlussspieler wie Goretzka hat und keinen Vorbereiter.

    Und in seinem 433 sieht er sicherlich Thiago auf der 8 und sucht daher einen echten 6er.

    Den zweiten 8er gibt er aber nicht an einen Spieler wie Coutinho, sondern da spielt ein Abschlussspieler.

    Coutinho macht nur Sinn bei einem Trainer, der ein Dreier-MF aufstellt wie Busquets-Xavi-Iniesta oder Casemiro-Kroos-Modric. Kovac lässt so nicht spielen.

    0

  • Guten Tag, allerseits ;)


    Sollte sich LS das KB beschädigt haben (in welcher Form auch immer) und in der Folge erstmal bei Pep bleiben (müssen), dann kann man sich schon mal auf eine "schöne" Kortisontherapie bei einem spanischen Medizinmann einstellen. Denn Pep will Spieler ja bekanntlich schneller zurück, als es oftmals gesund ist.


    Könnte dann ähnlich laufen wie bei Hernandez, dass bei einer eventuell späteren Verpflichtung MW erstmal wieder Grundsätzliches in Ordnung bringen müsste, und sich alles noch weiter verzögerte.


    Fazit: Einfach hoffen, dass Leroy nichts Ernstes hat!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Manche wissen auch nicht was sie wollen...


    Hier fordern einige eine Transfer von Sané, trotz Verletzung, weil dieser ja sofort liefert und nun wollen diese User auch wieder CHO der nicht viel mehr gezeigt hat als Bergwijn oder Ziyech!


    Und dieser CHO liefert angeblich sofort? Ok... :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    0

  • flip81


    Was soll diese überhebliche Art?


    Mal abgesehen davon, dass Ziyech eher 10er ist und deshalb gar nicht mit CHO vergleichbar: Ich würde beide holen. Und Bergwijn vielleicht auch, aber da fände ich auch Lozano interessant.



    Das alles mal ohne Sané gedacht. Inkl. Sané würde ich immer noch mindestens einen dieser Spieler holen, am liebsten CHO und dann bei Ziyech oder etwas anders gedacht bei einem spieleröffnenden 6er anklopfen. Sollte man CHO nicht bekommen, wären die anderen genannten Spieler umso interessanter.


    Ziyech ist aber in erster Linie kein Flügelspieler und sollte für diese Position nicht Priorität haben. Als 10er und als 4. Flügelspieler wäre er aber keine dumme Idee.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • flip81


    moenne hat dir ja heute schon gesagt, mit was für einem frechen und trollhaften Diskussionsniveau du hier aufwartest. Scheint ja toll gefruchtet zu haben.


    Ach, man ist ein Troll nur weil man einen verletzten Sané nicht holen würde, vorallem nicht für die Summe um die 100 plus X Mio. und sagt, dass hier CHO keiner, wirklich keiner auf den Schirm hatte, bevor Brazzo damit an die Öffentlichkeit ging? Und dann hat plötzlich jeder Spiele, Ausschnitte von ihm gesehen? :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    0

  • Man muss den Leuten nicht immer alles absprechen.

    Wer wirklich wollte, konnte die Spiele von CHO verfolgen. Und wer regelmäßig im Forum aktiv ist, sollte auch mitbekommen haben, dass hier plötzlich im Europa-League-Thread auch die Chelsea-Spiele besprochen wurden, da die Leute CHO sehen wollten.


    Nur mal als neutraler Beitrag zu der komischen Kompetenz-Diskussion. Es gibt Menschen, die interessieren sich mehr für Fußball. Man muss daher nicht immer von sich auf andere schließen. Auch wenn ich nur 2-3 Spiele von CHO gesehen habe, habe ich mitbekommen, dass hier einige die Spiele kommentierten, in denen er mitspielte. Auch bei tm.de oder Spox war das der Fall.

    0


  • Das war nicht gegen dich gerichtet!


    Sicherlich kannst du CHO holen, wenn auch 2020 ablösefrei. Bei ihm hätte ich die Hoffnung, dass er sich so entwickelt wie Coman und Gnabry!

    Dazu einen Bergwijn, etc., einen Roca und Ziyech.


    Ich finde das ganze nur amüsant, dass man von sofortiger Verstärkung des Kaders spricht, man aber auch weiß, dass ein Coman nicht gleich geliefert hat.

    0

  • Mein Gefühl sagt mir mittlerweile Kreuzbandriss bei Sané. Ich stelle mich mal auf diesen äußerst besch*ssenen Fall ein und hoffe inständig das ich falsch liege.


    Die Hoffnung auf ein Happy End für uns in dieser epischen Transfer-Saga, lebt trotzdem bis zum Schluss!

    0