Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • ich gehe mittlerweile davon aus, dass unsere verantwortlichen die diagnose kennen. da es aber kein spieler von uns ist, dürfen sie es natürlich auch nicht öffentlich machen.

    dass city damit nicht an die öffentlichkeit geht, finde ich allerdings auch deren fans gegenüber nicht fair.

  • Ich denke, dass mit der OP-Entscheidung auch die Transfer-Entscheidung fällt.


    Sofern er operiert werden muss und wir ihn kaufen wollen, wollen wir auch entscheiden, bei welchem Arzt er operiert wird.


    Sofern der Transfer dadurch scheitert, wird City alles bestimmen.


    Nur auf einen Deal: Lasst ihn operieren und eine Woche später wird entschieden, was passiert, sollte man sich nicht einlassen.


    Und ihn zu Untersuchungen zu Mull fliegen zu lassen, ohne dass ein Transfer perfekt ist, wird man nicht machen. Bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass kein Mediziner vom FCB aktuell auf dem Weg nach Barcelona ist...

  • Wäre Bergwijn in der CL spielberechtigt?

    https://de.uefa.com/uefachampi…/news/newsid=2568308.html


    Jeder Verein muss dem eigenen Nationalverband zwei Spielerlisten, auf denen auch Trikotnummern, Geburtsdatum und Nationalität stehen, vorlegen. Die Liste A muss bis Montag, 3. September, 24 Uhr MEZ, eingesendet werden. Gleiches gilt für die Liste B (Details unten), die bis spätestens 24 Uhr MEZ am Tag vor dem Spiel eingereicht werden muss.


    Spieler dürfen bereits in der Qualifikation zur UEFA Champions League oder UEFA Europa League eingesetzt worden sein, aber nur einer der drei neuen Spieler darf in der Gruppenphase der UEFA Europa League gespielt haben. Spieler dürfen ab der Gruppenphase nicht für zwei Champions-League-Teilnehmer spielen.

  • Laut dem spanischen Medium "SPORT" sind die Münchner ein heißer Kandidat auf eine Leihe von Philippe Coutinho vom FC Barcelona.


    Bitte sofort zuschlagen.

    nein, nein und nochmals nein. Coutinho ist kein Flügelstürmer und wenn er dort spielt, dann mehr schlecht als recht.

  • Laut dem Artikel im Link von batzirob wären wir bereit gewesen 150 Millionen nur für die Ablöse zu zahlen. Das kann ich mir aber weder vorstellen, noch kann ich es gutheißen.

    0

  • Wenn der Transfer geplatzt ist, dürfte es jetzt ja ganz schnell gehen mit den ganzen B-Lösungen die angeblich parat stehen. Genug Geld ist jetzt ja vorhanden.

    Eben. Das ist doch das positive Element an der Sache, wenn man das denn so sehen will. Nachdem der Deal keiner mehr ist, darf Brazzo jetzt all seine vorbereiteten Deals auspacken.


    Mein Tip: Man analysiert erst einmal in Ruhe die Lage.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich denke auch, dass der Transfer platzt, wenn er am Kreuzband verletzt ist.


    Aber "der Westen" greift einen Bericht eines Freelancers und einen aus der Sun(!) auf. Würde mich sehr wundern, wenn die das spitzkriegen, während gut informierte Quellen noch nichts berichten. Daher denke ich mal, dass das mit den 150 Mio. ebenfalls nicht stimmt.


    Wie dem auch sei: Platzt der Deal, hoffe ich, dass wir dann auch sagen, dass das nix wird, damit Klarheit herrscht. Will, dass das Thema einfach nur durch ist. Dann ist es eh egal und unsere Verhandlungsposition ist sowieso schon im Eimer. Meine Hoffnung wäre dann, dass man versucht, ihn für nächsten Sommer klar zu machen. Dann wäre er auch deutlich billiger nach der Verletzung und hat dann nur noch ein Jahr Vertrag. Und andere Winger bei City würden ihm während der Verletzung mehr und mehr den Rang ablaufen. Gleichzeitig würde es ihm vermutlich imponieren, wenn wir weiterhin dran bleiben. Zwei richtig gute Lösungen kriegen wir in diesem Sommer sowieso nicht mehr. Hat man die Chance auf ihn in 2020, wird man es aussitzen, vermute ich. Dann kommt noch einer und das war's auf den Flügeln in diesem Sommer.

  • Eben. Das ist doch das positive Element an der Sache, wenn man das denn so sehen will. Nachdem der Deal keiner mehr ist, darf Brazzo jetzt all seine vorbereiteten Deals auspacken.


    Mein Tip: Man analysiert erst einmal in Ruhe die Lage.

    Und im Winter schlägt man dann zu. Die wichtigen Spiele sind ja erst im April....


    Wir hangeln uns von Durchhalteparole zu Durchhalteparole. Aber Hauptsache alle sind entspannt.

    0