Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich habe mir das jetzt tagelang hier durchgelesen und mich wundert es ehrlich gesagt nicht, wieso wir überall nur als Erfolgsfans oder Kunden bezeichnet werden. Ganz ehrlich, hier trifft das auf 99% zu. Ich schäme mich fast, wenn ich denke, dass das hier Gleichgesinnte sein sollen. Das Forum oder zumindest diese Thema hier ist eigentlich noch peinlicher als die Pfiffe damals gegen Arjen. Das ist ein FCB Forum, das ist euch klar oder. Mich kotzt diese Transferperiode auch an und was im Moment passiert bzw. nicht passiert. Das Hasan nicht der Beste in seinem Job ist, ist auch klar, aber was wollt ihr denn? Er macht sein Bestes und mit Sane jetzt hat er halt Pech gehabt. Sane wäre genau der Richtige gewesen und somit hat Hasan alles richtig gemacht. Auch CHO wäre ein Kracher gewesen. Auch hier von Seiten von Hasan wohl kein Fehler. Kann er was für die Transfersperre von Chelsea oder das die den Trainer wechseln. Den Spieler hat er ja wohl auch überzeugt, wie auch Sane....

    Und dann dieses ständige Pep anbeten und gleichzeitig Kovac verunglimpfen. Kovac hat mit einem Kader, weit kleiner und durch Verletzungen usw. weit minderwertigeren, GENAUSO VIEL erreicht wie euer heiliger Pep. Was hat der denn hier geleistet??? 2x Double und 1x nur Meister. Und das mit weit besseren, da jüngeren Spielern wie Kovac und auch mehr davon! Pep hatte ja in der CL nur das Glück, im Gegensatz zu Niko, dass er die Barcas und Reals erst im Halbfinale bekommen hat. Wären die schon im Achtel oder Viertelfinale gekommen, wäre genauso früh Schluss gewesen oder noch früher. Und was das für ein spanisches A.... ist, hat er jetzt ja gezeigt. Der Spieler kann gehen, wenn er will und der FC Bayern ist immer noch sein Freund.... Alles Heuchelei! Ein Pep oder ein Zidane haben doch nur von einem Messi bzw. einem Ronaldo profitiert. Nichts anderes hat die CL Siege bewirkt. Die hat Kovac halt nicht und mit dem was Niko zur Verfügung hat, hätte ein Pep oder Zidane nicht das Double geholt, sondern gar nichts. Da ginge ich jede Wette ein. Aber ihr könnt euch ja einfach mit unserem Rolex-Kalle zusammentun. Der träumt auch nur von Morinho oder Wenger, denn es zählen ja nur Namen.... Wahrscheinlich ist es Dem ganz Recht, das nichts weitergeht mit Zugängen. Mit 17 Profis wird das gründlich in die Hose gehen, aber das kann er dann dem Niko unterschieben und Ihn endlich loswerden... Nur ein Problem gibt es dann noch. Diesen lächerlichen Kader wird sich dann keiner der Trainer antun, der dem Herr Rummenigge zur Nase stehen würde...

    Einfach nur zum Fremdschämen....

    0

  • Ich habe mir das jetzt tagelang hier durchgelesen und mich wundert es ehrlich gesagt nicht, wieso wir überall nur als Erfolgsfans oder Kunden bezeichnet werden. Ganz ehrlich, hier trifft das auf 99% zu. Ich schäme mich fast, wenn ich denke, dass das hier Gleichgesinnte sein sollen. Das Forum oder zumindest diese Thema hier ist eigentlich noch peinlicher als die Pfiffe damals gegen Arjen. Das ist ein FCB Forum, das ist euch klar oder. Mich kotzt diese Transferperiode auch an und was im Moment passiert bzw. nicht passiert. Das Hasan nicht der Beste in seinem Job ist, ist auch klar, aber was wollt ihr denn? Er macht sein Bestes und mit Sane jetzt hat er halt Pech gehabt. Sane wäre genau der Richtige gewesen und somit hat Hasan alles richtig gemacht. Auch CHO wäre ein Kracher gewesen. Auch hier von Seiten von Hasan wohl kein Fehler. Kann er was für die Transfersperre von Chelsea oder das die den Trainer wechseln. Den Spieler hat er ja wohl auch überzeugt, wie auch Sane....

    Und dann dieses ständige Pep anbeten und gleichzeitig Kovac verunglimpfen. Kovac hat mit einem Kader, weit kleiner und durch Verletzungen usw. weit minderwertigeren, GENAUSO VIEL erreicht wie euer heiliger Pep. Was hat der denn hier geleistet??? 2x Double und 1x nur Meister. Und das mit weit besseren, da jüngeren Spielern wie Kovac und auch mehr davon! Pep hatte ja in der CL nur das Glück, im Gegensatz zu Niko, dass er die Barcas und Reals erst im Halbfinale bekommen hat. Wären die schon im Achtel oder Viertelfinale gekommen, wäre genauso früh Schluss gewesen oder noch früher. Und was das für ein spanisches A.... ist, hat er jetzt ja gezeigt. Der Spieler kann gehen, wenn er will und der FC Bayern ist immer noch sein Freund.... Alles Heuchelei! Ein Pep oder ein Zidane haben doch nur von einem Messi bzw. einem Ronaldo profitiert. Nichts anderes hat die CL Siege bewirkt. Die hat Kovac halt nicht und mit dem was Niko zur Verfügung hat, hätte ein Pep oder Zidane nicht das Double geholt, sondern gar nichts. Da ginge ich jede Wette ein. Aber ihr könnt euch ja einfach mit unserem Rolex-Kalle zusammentun. Der träumt auch nur von Morinho oder Wenger, denn es zählen ja nur Namen.... Wahrscheinlich ist es Dem ganz Recht, das nichts weitergeht mit Zugängen. Mit 17 Profis wird das gründlich in die Hose gehen, aber das kann er dann dem Niko unterschieben und Ihn endlich loswerden... Nur ein Problem gibt es dann noch. Diesen lächerlichen Kader wird sich dann keiner der Trainer antun, der dem Herr Rummenigge zur Nase stehen würde...

    Einfach nur zum Fremdschämen....

    Wie wäre es, wenn Du einfach in Sportforum gehst, von dem Du Ahnung hast? Hallenhalma z.B?

    0

  • Ich habe mir das jetzt tagelang hier durchgelesen und mich wundert es ehrlich gesagt nicht, wieso wir überall nur als Erfolgsfans oder Kunden bezeichnet werden. Ganz ehrlich, hier trifft das auf 99% zu. Ich schäme mich fast, wenn ich denke, dass das hier Gleichgesinnte sein sollen. Das Forum oder zumindest diese Thema hier ist eigentlich noch peinlicher als die Pfiffe damals gegen Arjen. Das ist ein FCB Forum, das ist euch klar oder. Mich kotzt diese Transferperiode auch an und was im Moment passiert bzw. nicht passiert. Das Hasan nicht der Beste in seinem Job ist, ist auch klar, aber was wollt ihr denn? Er macht sein Bestes und mit Sane jetzt hat er halt Pech gehabt. Sane wäre genau der Richtige gewesen und somit hat Hasan alles richtig gemacht. Auch CHO wäre ein Kracher gewesen. Auch hier von Seiten von Hasan wohl kein Fehler. Kann er was für die Transfersperre von Chelsea oder das die den Trainer wechseln. Den Spieler hat er ja wohl auch überzeugt, wie auch Sane....

    Und dann dieses ständige Pep anbeten und gleichzeitig Kovac verunglimpfen. Kovac hat mit einem Kader, weit kleiner und durch Verletzungen usw. weit minderwertigeren, GENAUSO VIEL erreicht wie euer heiliger Pep. Was hat der denn hier geleistet??? 2x Double und 1x nur Meister. Und das mit weit besseren, da jüngeren Spielern wie Kovac und auch mehr davon! Pep hatte ja in der CL nur das Glück, im Gegensatz zu Niko, dass er die Barcas und Reals erst im Halbfinale bekommen hat. Wären die schon im Achtel oder Viertelfinale gekommen, wäre genauso früh Schluss gewesen oder noch früher. Und was das für ein spanisches A.... ist, hat er jetzt ja gezeigt. Der Spieler kann gehen, wenn er will und der FC Bayern ist immer noch sein Freund.... Alles Heuchelei! Ein Pep oder ein Zidane haben doch nur von einem Messi bzw. einem Ronaldo profitiert. Nichts anderes hat die CL Siege bewirkt. Die hat Kovac halt nicht und mit dem was Niko zur Verfügung hat, hätte ein Pep oder Zidane nicht das Double geholt, sondern gar nichts. Da ginge ich jede Wette ein. Aber ihr könnt euch ja einfach mit unserem Rolex-Kalle zusammentun. Der träumt auch nur von Morinho oder Wenger, denn es zählen ja nur Namen.... Wahrscheinlich ist es Dem ganz Recht, das nichts weitergeht mit Zugängen. Mit 17 Profis wird das gründlich in die Hose gehen, aber das kann er dann dem Niko unterschieben und Ihn endlich loswerden... Nur ein Problem gibt es dann noch. Diesen lächerlichen Kader wird sich dann keiner der Trainer antun, der dem Herr Rummenigge zur Nase stehen würde...

    Einfach nur zum Fremdschämen....

    Geh in die Ecke und schäm dich weiter.

    #KovacOUT

  • Sané wird nach seiner Verletzung wieder der Alte werden. Selbst wenn er ein paar Nuancen einbüßt, ist er trotzdem oberstes Winger-Regal. Jetzt Abstand von einem Transfer zu nehmen, wäre das total falsche Signal.


    Ich schätze, dass wir das auch nicht tun werden. Wir versuchen die Ablöse um den Betrag X zu drücken und schlagen dann zu.

    0

  • So viel Ahnung wie du hab ich schon lang! Widerleg doch irgendwas, was ich schreibe, oder kommst du beim Lesen nicht mit?

    Da steht von Anfang bis Ende nur Mist, der es nicht wert ist, dass man drauf eingeht. Und bei Deinen Rechtschreibfähigkeiten mache ich mir die Mühe nicht. Alles nur Pech, dass es so gekommen ist, klar. Weitermachen!

    0

  • Zitat von blendn78


    Eben weil wir alle schon lange Fans sind, ich 42 Jahre und auch schon lange hier im Forum:


    Wir streiten uns hier teilweise ganz böse....In zwei Sachen sind wir uns aber einig, wir wollen den bestmöglichen Erfolg für unseren VEREIN , wir merken wenn es falsch läuft. Wir merken wenn man totale Nieten in gut bezahlte Posten setzt. Schlicht weil wir den Verein kennen und lieben. Und Brazzo hat es bei keinem der genannten Spieler geschafft, alle haben aber gut bezahlte Verträge, nicht bei uns.


    So läuft das beim FCBayern, erfolgsorientiert. Drum ist nicht jeder Erfolgsfan der erkennt das seit 2016 einiges total daneben läuft und mindestens zwei Personen wohl entlassen werden müssen. Kannst Du nicht wissen, bist ja noch nicht lange dabei!

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Ich habe mir das jetzt tagelang hier durchgelesen und mich wundert es ehrlich gesagt nicht, wieso wir überall nur als Erfolgsfans oder Kunden bezeichnet werden. Ganz ehrlich, hier trifft das auf 99% zu. Ich schäme mich fast, wenn ich denke, dass das hier Gleichgesinnte sein sollen. Das Forum oder zumindest diese Thema hier ist eigentlich noch peinlicher als die Pfiffe damals gegen Arjen. Das ist ein FCB Forum, das ist euch klar oder. Mich kotzt diese Transferperiode auch an und was im Moment passiert bzw. nicht passiert. Das Hasan nicht der Beste in seinem Job ist, ist auch klar, aber was wollt ihr denn? Er macht sein Bestes und mit Sane jetzt hat er halt Pech gehabt. Sane wäre genau der Richtige gewesen und somit hat Hasan alles richtig gemacht. Auch CHO wäre ein Kracher gewesen. Auch hier von Seiten von Hasan wohl kein Fehler. Kann er was für die Transfersperre von Chelsea oder das die den Trainer wechseln. Den Spieler hat er ja wohl auch überzeugt, wie auch Sane....

    Und dann dieses ständige Pep anbeten und gleichzeitig Kovac verunglimpfen. Kovac hat mit einem Kader, weit kleiner und durch Verletzungen usw. weit minderwertigeren, GENAUSO VIEL erreicht wie euer heiliger Pep. Was hat der denn hier geleistet??? 2x Double und 1x nur Meister. Und das mit weit besseren, da jüngeren Spielern wie Kovac und auch mehr davon! Pep hatte ja in der CL nur das Glück, im Gegensatz zu Niko, dass er die Barcas und Reals erst im Halbfinale bekommen hat. Wären die schon im Achtel oder Viertelfinale gekommen, wäre genauso früh Schluss gewesen oder noch früher. Und was das für ein spanisches A.... ist, hat er jetzt ja gezeigt. Der Spieler kann gehen, wenn er will und der FC Bayern ist immer noch sein Freund.... Alles Heuchelei! Ein Pep oder ein Zidane haben doch nur von einem Messi bzw. einem Ronaldo profitiert. Nichts anderes hat die CL Siege bewirkt. Die hat Kovac halt nicht und mit dem was Niko zur Verfügung hat, hätte ein Pep oder Zidane nicht das Double geholt, sondern gar nichts. Da ginge ich jede Wette ein. Aber ihr könnt euch ja einfach mit unserem Rolex-Kalle zusammentun. Der träumt auch nur von Morinho oder Wenger, denn es zählen ja nur Namen.... Wahrscheinlich ist es Dem ganz Recht, das nichts weitergeht mit Zugängen. Mit 17 Profis wird das gründlich in die Hose gehen, aber das kann er dann dem Niko unterschieben und Ihn endlich loswerden... Nur ein Problem gibt es dann noch. Diesen lächerlichen Kader wird sich dann keiner der Trainer antun, der dem Herr Rummenigge zur Nase stehen würde...

    Einfach nur zum Fremdschämen....

    Also wenn man das so liest, ist ja schon ein Kunststück das durch zu halten bis zum Ende, muss man fest stellen du hast ein n zu viel im Usernnamen