Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • genau diese Frage stelle ich mir schon länger, oder war alles nur eine mediale Vera**** der deutschen Presse? :evil:

    Wenn, dann war es wieder so, wie bei Heynckes. Der hat auch dauernd betont, dass er nicht verlängert. Aber Uli akzeptiert das eben nicht.

    Ohne mich - Mich kriegt Ihr nicht!

  • Wäre halt super, wenn der Verein sich mal irgendwie äußern würde, damit man mal einen Eindruck bekommt, was die sich erhoffen und wohin man will.


    Das verstehe ich im Moment einfach überhaupt nicht mehr.

    Ganz ernst gemeint. Es sollte irgendwann auch der letzte verstehen, dass sie das nicht liefern KÖNNEN, weil sie es selbst nicht wissen und keinen Plan haben!

    Ohne mich - Mich kriegt Ihr nicht!

  • Wenn das stimmt was Pep auf der PK gesagt hat, stand ein wechsel von Sane wohl gar nicht zur Debatte, denn Sane hat offiziel beim Verein gar nicht den Wunsch geäussert.


    Einem Guardiola wird scheinbar auch jeder Scheissdreck 1:1 geglaubt.


    Sogar die SZ, die im Sportbereich nur dann mit was herauskommt, wenn sie sehr verlässliche Quellen hat, hatte von Sanés Entscheidung für uns berichtet.


    Und dann stellt sich PG hin und gibt den Unwissenden. Ist klar.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Immerhin hat Boateng den lieb gemeinten Rat von Uli nicht befolgt. Und Sanches hofft wohl immer noch, dass ihn Niko nicht nochmals verarscht.


    Ist nur ein Versuch positiv zu denken.

  • Einem Guardiola wird scheinbar auch jeder Scheissdreck 1:1 geglaubt.


    Sogar die SZ, die im Sportbereich nur dann mit was herauskommt, wenn sie sehr verlässliche Quellen hat, hatte von Sanés Entscheidung für uns berichtet.


    Und dann stellt sich PG hin und gibt den Unwissenden. Ist klar.

    Ach, hör auf mit Deinem Gezeter. Es ist völlig Latte, ob man Pep glaubt oder nicht. Dass Sane nicht verpflichtet ist - und man darauf nicht vorbereitet war, liegt nicht an Pep!


    Es gab keine Einigung, so einfach ist das! Ob Sane sich da nun für uns entschieden hat oder nicht spielt keine Rolle.

    Ohne mich - Mich kriegt Ihr nicht!

  • Ganz ernst gemeint. Es sollte irgendwann auch der letzte verstehen, dass sie das nicht liefern KÖNNEN, weil sie es selbst nicht wissen und keinen Plan haben!

    Ok, nehme ich hin. Aber dann müssen Köpfe rollen. Dann muss man sagen: Wisst ihr was, wir haben es vertan, wir haben hier Fehlentscheidungen getroffen, auch personeller Art, die wir jetzt korrigieren werden. Das wäre für mich dann akzeptabel. Aber so, wie es gerade läuft, geht es eben gar nicht mehr.


    Es gibt drei Möglichkeiten:


    1. Der Verein hat einen Plan, der aktuell noch nicht ersichtlich ist, aber an dessen Ende wir eine stärkere Mannschaft haben als aktuell.

    2. Der Verein hat keinen Plan und macht deshalb Paniktransfers wie den von Perisic (wahrscheinlich).

    3. Der Verein hat einen Plan, den man jetzt umsetzt und der uns ins Mittelmaß führt.


    Im Moment taumelt dieser Verein dem Mittelmaß entgegen. Das ist ja das Problem. Ist der Plan Mist oder gibt es keinen? Die Antwort kennen wir in spätestens 23 Tagen.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Dass hier längst Köpfe rollen müssten, ist unstrittig. Aber der FC Bayern hat nunmal sehr spezielle Strukturen, um es mal so auszudrücken.

    Ohne mich - Mich kriegt Ihr nicht!

  • Aber jetzt mal im Ernst. Was soll Brazzo machen. Liebe Fans, ich kriege es nicht gebacken, egal wo ich hinkomme, alles schon verkauft ...

    Es wird so sein wie viele schon geschrieben haben. Alles hat sich auf Sane konzentriert. Der hat zwar offiziell nie wirklich gesagt, dass er will, aber egal. Und jetzt fällt es uns auf die Füße. Besser als die Heute Show ...

    Ich brauch keinen Mittelfinger, ich kann das mit den Augen :thumbdown:

  • Einem Guardiola wird scheinbar auch jeder Scheissdreck 1:1 geglaubt.


    Sogar die SZ, die im Sportbereich nur dann mit was herauskommt, wenn sie sehr verlässliche Quellen hat, hatte von Sanés Entscheidung für uns berichtet.


    Und dann stellt sich PG hin und gibt den Unwissenden. Ist klar.

    Ich glaube Guardiola genauso wenig wie der deutschen Presse.

    0

  • Ganz ehrlich, das ist der schlimmste Horrorfilm, den ich je gesehen habe was da aktuell bei uns abgeht. Ich habe noch nie so lange am Stück schlecht geschlafen. Und jeden Tag wird es schlimmer! Beendet bitte diesen Alptraum!

    0

  • Immerhin hat Boateng den lieb gemeinten Rat von Uli nicht befolgt. Und Sanches hofft wohl immer noch, dass ihn Niko nicht nochmals verarscht.


    Ist nur ein Versuch positiv zu denken.

    Noch ist das Transferfenster nicht geschlossen.

    Der Supergau wäre noch wenn Boateng dem Verein richtig vor den Koffer scheisst und kurz vor Transferschluss wechselt.

    Und recht hätte er nach den Aussagen von UH.

  • Ziyech und Bergwijn können immer noch kommen und Coutinho ist kein Flügelspieler. Ich würde zwei von den dreien (am liebsten Bergwijn und Coutinho) hier auch sehr gerne sehen, das sind Spieler, die einfach nochmal mindestens eine Klasse über Perisic spielen. Aber als reinen Kaderspieler kann man zu diesen Konstellationen mit Perisic so viel eigentlich nicht falsch machen - aber eben nur im Gesamtkontext einer möglichen Sané-Verpflichtung.

    Verstehe ich jetzt nicht so ganz! Was soll ein reiner Kaderspieler sein? Ein Spieler, der im Kader ist und dann höchstens gegen Mannschaften ab BL-Mittelfeld eingesetzt werden kann? Außerdem bei einer Sane-Verpflichtung würde ja gerade das Problem auftauchen, dass man quasi fast die gesamte nächste Saison ohne ihn planen müsste. Dann brauchen wir also auf jeden Fall für die nächste Saison noch mindestens einen Top-Flügelmann, um überhaupt einen Ausfall auffangen zu können. Vor allem da Coman ja auf Grund seiner Vorverletzungen ein echter Wackelkandidat ist und man immer auch mit einer längeren Ausfallzeit bei ihm rechnen muss.

    0

  • Verstehe ich jetzt nicht so ganz! Was soll ein reiner Kaderspieler sein? Ein Spieler, der im Kader ist und dann höchstens gegen Mannschaften ab BL-Mittelfeld eingesetzt werden kann? Außerdem bei einer Sane-Verpflichtung würde ja gerade das Problem auftauchen, dass man quasi fast die gesamte nächste Saison ohne ihn planen müsste. Dann brauchen wir also auf jeden Fall für die nächste Saison noch mindestens einen Top-Flügelmann, um überhaupt einen Ausfall auffangen zu können. Vor allem da Coman ja auf Grund seiner Vorverletzungen ein echter Wackelkandidat ist und man immer auch mit einem längeren Ausfall rechnen muss.

    Genau so habe ich es gemeint. Ein Spieler, den man eben in der Bundesliga mal bringen kann. Unabhängig davon müssen wir mehr Qualität in der Mannschaft haben, also müssten noch mindestens zwei, eigentlich eher drei oder vier Transfers folgen (ich weiß, das ist utopisch.)

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Um Himmels Willen was wollen wir mit Perisic?!

    Das kann doch nur ein schlechter Scherz sein.


    Dann gebt lieber Robben noch ein Jahr Vertrag und versucht noch einen Rookie neben dran aufzubauen.


    Oder beweisen wir gerade, dass wir mit dem Jugendleistungszentrum genauso inkompetent sind wie aktuell mit allem anderen?!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Besonders verrückt ist, dass ich mich dabei ertappe, mich ein bisschen über den Perisic Transfer zu freuen (und mich dafür selbst zu hassen). Weil wir endlich Verstärkung bekommen (wenn es denn eine ist...) und ich schon große Sorge hatte, dass sich gar nichts mehr tut. Ich weiß klingt irre. Soweit ist es schon gekommen.