Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • war perisic nicht einer der besseren der Kroaten bei der wm 2018

    Schoss Kroatien doch ins Finale gegen england


    Ist der wirklich so katastrophal schlecht wie es die meisten hier glauben?

    Für 1-2 Jahre wäre es doch keine schlechte Option


    Klar für den Umbruch ist er zu alt..

    0

  • Die Medien laufen jetzt auf jeden Fall an. Dieser „Machtwort“-Artikel ist vermutlich der nächste, der gezielt lanciert wird. Wird sicherlich nicht der letzte bleiben.

  • wer bei den Zecken fliegt, weil er nicht deren Ansprüchen genügt soll eine Verstärkung für uns sein?!


    naja....vielleicht....in eins, zwei Jahren...wenn wir so weiter wurschteln...

  • Die Medien laufen jetzt auf jeden Fall an. Dieser „Machtwort“-Artikel ist vermutlich der nächste, der gezielt lanciert wird. Wird sicherlich nicht der letzte bleiben.

    Wer hat gesprochen?

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Laut Bild hat man pep gebeten das er nicht spielt, wenn das stimmt hab ich jeden respekt vor ihm verloren

    Ein Trainer darf sich doch nicht von einer anderen Manschaft vorschreiben lassen, welchen seiner Spieler er einsetzt und welchen nicht.

    Pep konnte wohl kaum wissen das Sane sich ohne Einwirkung des Gegners verletzt. ES war einfach nur PECH.

    0

  • Eine Groteske ist das Geschacher um L. Sane.

    Sportdirektor S gibt eine bedenklich schlechte Figur bei dem Drama ab


    Nach den Aussagen von Guardiolas - der Spieler hat mir nicht gesagt, dass er weg will - wird das ganze Drama irgendwie erbaermlich fuer den FC Bayern.


    Es ist augesnscheinlich so, dass die sogenante Creme de la Creme keineswegs die Absicht hat, in der deutschen Bundesliga zu spielen, sondern Kohle machen in der Premier league or LA Liga.


    Bin mal gespannt wie sich Paris schlaegt in der neuen CL Saison.


    Der FC Bayern ist international nicht (mehr) erste Adresse, es gibt ja keine ernsthafte Konkurrenz ausser evtl. Dortmund.


    Und der Vorstand ist in die Jahre gekommen und man den Eindruck die sind alle ueberfordert.


    Nun kann man ja die zumindest wieder die Eintrittspreise senken, wenn man 100-200 Millionen spart.

  • Wer hat gesprochen?

    Hat sich erledigt. Ich hatte irgendwie die Assoziation, bei uns im Verein hätte einer ein Machtwort gesprochen - und die ganzen Deppen vor die Tür gesetzt.


    Ich werde wohl verrückt...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Immerhin schreibt BILD dies hier:


    "Vor dem Sané-Schock gab es nach Informationen von SPORT BILD und BILD nun eine Kontaktaufnahme mit der Perisic-Seite – und jetzt könnte das Thema richtig heiß werden!"


    Heißt, dass er ohnehin nur als Winger 4 geplant war. Immerhin.

    Ich kann mir das nicht vorstellen. Die Bild bekommt nun alles gesteckt und darf hier den Spin Doctor geben, um hier von der absoluten Transferpleite abzulenken .

    Wenn Perisic doch eh geplant war, hätte man den schon zum Trainingsauftakt holen können, da ihn Inter auf der Verkaufsliste hatte. Inter hat sicherlich nicht erst jetzt auch eine Leihe eingeräumt. Perisic wäre doch nun ein sehr einfacher Transfer gewesen und könnte schon lange mittrainieren.

    0

  • Ich glaube Guardiola genauso wenig wie der deutschen Presse.

    Also eines muss man schon feststellen: dass Sane sich für uns entschieden hat, wurde immer nur indirekt bestätigt, mit Berufung auf irgendwelche Informationen aus dem Umfeld, Sane hat offiziell sich nie geäußert. ManCity hat in der englischen Presse immer behauptet, es länge kein konkretes Angebot des FCB vor und man wolle mit Sane verlängern. Unser Sportdirektor hat noch gestern wieder in die Kamera gestammelt, dass Sane ein Spieler von ManCity sei und er sich zu einem Spieler eines anderen Vereins nicht äußern würde. Also so richtig hat sich das nie angehört als wenn da schon ein unterschriftsreifer Vertrag vorgelegen hätte und Sane quasi schon im Flugzeug sitze. Diese Meinung hat nur Bild etc. verbreitet. Ich denke nicht, dass Pep lügt, wenn er sagt, dass Sane weder ihm noch der Mannschaft gesagt habe, dass er wechseln wolle.

    0

  • nach der Argumentation hätten wir Robben niemals verpflichten dürfen

    Ich würde einen Abgang von Perisic in Dortmund, da man ihn einfach nicht gut genug fand, nicht mit einem Abgang von Robben bei Real, der dort absoluter Leistungsträger war und für CR7 weichen musste, vergleichen.

    0