Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Lassen wir den Blödsinn mal, 95% wissen, Perisic Transfer ist Quatsch.....Ich habe mir im Supermarkt auch schon mal beim Einkauf Dinge geholt die Mist waren und die ich gar nicht brauchte. So habe ich letztens noch Würstl gekauft, obwohl ich gar kein Fleisch esse. Die waren aber total liebevoll sortiert...

    Ich habe aber auch die Dinge gekauft, die auf meiner Liste standen.


    Also, was meint ihr, kommen denn noch gescheite Transfers, wie viele, wer?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Leute, ihr dreht ja alle so am Rad, das ist nicht gesund....😣 wir müssen uns alle in positivem Denken üben, sonst werden wir verrückt dieses Jahr... Schaut doch, wie erleichternd und herzerfrischend easy und günstig der Transfer mit Perisic über die Bühne geht nach dem ganzen Sahne Theater. Meine energetische Stauung im Gallenbereich hat sich schon fast komplett wieder aufgelöst.


    Nächstes Jahr holen wir dann einen wieder fitten Sahne und Havertz für unter 150 Mille. Ablösefrei kommen CHO und Nübel. Rocca ist eingeschlagen wie eine Bombe bei uns. Trainer wird CL Sieger Trainer von Ajax. Und OK hat Philipp Lahm als Sportvorytand eingesetzt.

    Unser Festgeldkonto ist noch immer Prall gefüllt und der Umbruch bestens gelungen. WiR alle blicken also in eine äusserst rosige Zukunft. Was soll die Aufregung?


    Aber im Ernst, es wäre besser gewesen, wenn wir letzte Saison im Pokal und der Meisterschaft richtig auf die fresse gefallen wären. So war das alles wieder Augenwischerei und ein Alibi für unsere ewiggestrige n Granden.


    Kovac, Kompetenz hin oder her, ist in diesem Zirkus doch nur das schwächste Glied. Jetzt einen Spieler zu holen, den er kennt und auf den er sich verlassen kann, macht aus seiner Perspektive doch Sinn...

    0

  • Falsch. Er passt schlichtweg nicht in Contes 3-5-2. Und das zurecht. Das ist alles

    Vereinsintern herrschten bis zuletzt Zweifel, ob er den hohen Ansprüchen der Bayern genügen kann. Seine Schnelligkeitsdefizite wurden ihm ebenso angelastet wie seine Schwächen im Eins-gegen-Eins.


    und warum Holt man ihn dann

    0

  • Es fehlt nicht mehr viel, dann ist Ivan Perisic ein Spieler des FC Bayern. Nach Informationen der ‚tz‘ wird der Kroate zu Wochenbeginn den Medizincheck in München absolvieren und dann seinen Vertrag unterschreiben. Am Mittwoch werde Perisic voraussichtlich erstmals am Training des Rekordmeisters teilnehmen.


    Die Bayern leihen den Flügelstürmer zunächst für eine Gebühr von fünf Millionen Euro aus. Für den Anschluss besteht eine Kaufoption in Höhe von 20 Millionen Euro. Bei Inter Mailand besitzt Perisic noch einen Kontrakt bis 2022. Die Italiener hatten ihn vor vier Jahren für 19 Millionen Euro aus Wolfsburg geholt.


    Abgeschlossen ist die Münchner Transferplanung nach dem Perisic-Deal aber noch nicht. Ein Sechser und ein weiterer Flügelspieler stehen auf der Liste. Offen ist nach wie vor, wie mit dem langzeitverletzten Wunschspieler Leroy Sané vorgegangen wird.


    Quelle

    0

  • ,Naja, sowas kann man halt aushandeln, wenn man weiß, dass sich der Verhandlungspartner in Notlage befindet.


    Warum unsere Chancen bei Havertz so groß sein sollen, erschließt sich mir überhaupt nicht. Performt er so weiter, hat er mehr oder weniger freie Auswahl. Da würde ich jetzt nicht zum FC Bayern gehen, wo kein Mensch weiß, wo die Reise hingeht und Dich am Ende noch Kovac und Brazzo begrüßen.

    Er kann sich doch mittlerweile einen Wechsel ins Ausland vorstellen. Er will zu einem Club auf einem international hohen Niveau. Diese Saison ist unsere Bewerbung. Dass Havertz schon sicher ist, glaube ich nach unseren Transferpeinlichkeiten nicht.

    0

  • Vereinsintern herrschten bis zuletzt Zweifel, ob er den hohen Ansprüchen der Bayern genügen kann. Seine Schnelligkeitsdefizite wurden ihm ebenso angelastet wie seine Schwächen im Eins-gegen-Eins.


    und warum Holt man ihn dann

    Nackte Panik.

  • Vereinsintern herrschten bis zuletzt Zweifel, ob er den hohen Ansprüchen der Bayern genügen kann. Seine Schnelligkeitsdefizite wurden ihm ebenso angelastet wie seine Schwächen im Eins-gegen-Eins.


    und warum Holt man ihn dann

    Weil das Forum hier bei der WM vor Begeisterung für ihn ausgerastet ist. Alles nachzulesen

  • So wie einst für Oddo nach der WM 2006?

    Sorry, unsere Transfers sind in der Tat wieder so planlos und beliebig, wie es Lahm bereits 2009 völlig zurecht kritisiert hat.

  • Was braucht ein guter Winger?

    Runter gebrochen: Tempo und Stärken im Eins gegen eins.


    Beides spricht man Perisic ab, bezahlt ihn dann aber gar fürstlich für seine Rolle als Ersatzspieler.


    Da bringt selbst Werner mehr Stärken als Winger mit...

  • Ein Ribery fragte Sagnol und Lizarazu

    Robben Van Gaal und so weiter.


    Dazu gab es viel Geld.



    Heute gibt es überall viel Geld, ein Joao Felix fragt Renato Sanches, andere Hummels oder James..


    Total nachvollziehbar warum die dann nicht zum FCB wollen!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Also grundsätzlich ist der Perisic Transfer natürlich ein Witz wenn man bedenkt das man "angreifen" wollte.

    Als Winger Nr.4 macht er allerdings unter Kovac Sinn. Talente kann Kovac eh nicht fördern.

    Wichtig wäre aber dennoch jetzt zumindest noch ein Top Talent für die Winger Position zu holen. Wir brauchen zwingend 4 Winger für die Saison.

    Als alleiniger Neuzugang für die Saison macht es natürlich keinen Sinn.

    Und werder Arp noch Davies sind soweit das sie in der Buli viele Minuten spielen können.


    Fehlen aktuell noch ein Winger, ein AV und ein ZM für eine halbwegs brauchbare Kadertiefe.

  • Sag mal schnallt das hier niemand? Die haben sich voll auf Sané eingeschossen.Soll man jetzt in einen Spieler Investieren der in 6 oder 12 Monaten von Sané abgelöst wird??? Perisic kann man nach seiner Leihe wieder abgeben wenn es nicht klappt... Null Risiko!!!! Aber Hauptsache alles schlecht reden ohne zu denken.

    Dazu sollten sie aber mal in die Pötte kommen und so einen Transfer wie Sane fix machen, damit man das verstehen könnte!


    Wie’s Stand heute aussieht, kommt weder Sane noch CHO heuer, geschweigedenn nächstes Jahr ein Havertz. Tante Käthe ist ausgebuffter als unsere Granden.


    Was ist nur aus unserem FCB geworden :cursing:

    0

  • So wie einst für Oddo nach der WM 2006?

    Sorry, unsere Transfers sind in der Tat wieder so planlos und beliebig, wie es Lahm bereits 2009 völlig zurecht kritisiert hat.


    Es ist eine Art Vereinsphilosophie geworden, von einer Notlösung zur nächsten zu springen. Salihamidžić und Kovač sind die prominentesten Beispiele für diese Diagnose. Gerade beim Thema Transfers wurde zuletzt mehr als deutlich, dass eine Strategie fehlt.


    Dieser Passage von Miasanrot ist nichts hinzuzufügen. Der ganze Artikel beschreibt die Situation absolut korrekt.

    #KovacOUT