Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Der Sport BILD-Artikel leitet Brazzos Ende ein. Diese iMiasanmia-Twitterseite hat das Ding auch noch mal zusammengefasst, das ist teilweise so detailliert, dass ich nicht glaube, dass die sich das zusammenreimen. Für mich sieht das nach Strategie aus. Brazzo soll wohl geschasst werden.


    Mal schauen, ob Brazzo bald noch Rückendeckung von irgendwem bekommt. Wenn nicht, dann war's das bald.

    Für mich die beste Meldung seit Wochen! Tipp an den Vorstand, gleich auch Nachfolger zur Hand haben...in Gladbach gibt es einen!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Das er das erste Bauernopfer wird war klar. Für den Verein ist es natürlich wichtig, dass diese Position mit jemand anderem besetzt wird, aber was generell mit Brazzo veranstaltet wurde finde ich unter aller Sau. Daran sieht man, wie dreckig das Geschäft eigentlich ist. Die Bosse holen sich extra einen "schwachen" Mann für die Position, damit sie selbst schalten und walten können wie sie wollen und wenn das Ding gegen die Wand gefahren wird, wird Brazzo in die erste Reihe geschoben und rasiert. Dadurch, dass man ihn ständig stark geredet hat, ist es jetzt natürlich auch leicht ihm Verantwortung zuzuschieben.

    Das ist so. Ändert aber leider nicht das Brazzo sicher nicht mehr Sportdirektor sein sollte, ic h schliesse mich dem total an. Für Brazzo persönlich und seine Reputation tut es mir sehr Leid, er hat einfach einen falschen, wenn auch gut bezahlten Schritt gemacht!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Mir tut Brazzo schon leid, wenn das jetzt wirklich eine Kampagne gegen ihn wird. Er hat natürlich die Chance seines Lebens ergriffen, die ihm Kalle und Uli da angeboten haben, wer könnte es ihm verübeln. Er hatte keine Vorqualifikation, kam in ein Haifischbecken, durfte erstmal eine von oben auferlegte Transferpause absitzen und nun wird alles an dieser Transferphase gemessen, wo teils selbstverschuldet, teils durch Pech alles drunter und drüber geht.

    Für mich die beste Meldung seit Wochen! Tipp an den Vorstand, gleich auch Nachfolger zur Hand haben...in Gladbach gibt es einen!

    Eberl wird garantiert nicht der Nachfolger von Brazzo!

    0

  • Davon gehe ich mittlerweile nach all den Geschehnissen und Aussagen in den letzten Monaten auch aus. Wieso sollte Hoeneß plötzlich freiwillig abtreten wollen? Da wird es auf Vorstandsebene ordentlich gekracht haben. Es ist ja auch immer mal wieder zu lesen, dass gerade Dreesen und Wacker alles andere Freunde des Agierens von Hoeneß waren/sind und das auch unverblühmt kundgetan haben. Dass ein Machtkampf zwischen Kalle und Hoeneß existiert, ist auch kein Geheimnis.


    Daher sehe ich das auch wie moenne , dass wir einfach noch bis Januar durchhalten müssen. Ich denke. Wie ich Kahn erlebt habe, wird dieses ganze Rumgeeiere ihm nicht gefallen. War er doch immer Mr. 100% fokussiert auf das Wesentliche (=Sport und Verein).


    Als Verehrer von Oli wollte ich sowieso immer, dass er zurückkommt. Unter diesen Vorzeichen ist das so wichtig und notwendig geworden.



    So langsam werde ich etwas feucht in der Hose.



    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Ist doch alles Unsinn ... der CFC hat ne Transfersperre bekommen, wegen unlauteren Verhaltens bei Transfers. Und jetzt sollen sie sich angeblich aufregen, weil Brazzo das macht, was alle machen ?!


    Alleine der Satz Stattdessen nutzte Chelsea das Bayern-Interesse, legte Hudson-Odoi neue und hochdotiertere Angebote vor. trieft doch nur so vor Schwachsinn ... JAAA !!! Bayern macht ihm ein Angebot. Das ist DIE Chance, ihm mehr Geld zu bieten...


    Unterschrieben hat CHO übrigens kein einziges der Angebote ... Ohne Worte.

    0


  • Merci! Wenn es Leute wie Dich nicht gäbe, wäre ich jetzt einer Fake News von dreydel &Co. aufgesessen und hätte für mich abgespeichert, dass sich Jovic trotz Kovac toll entwickelt hat, und nicht, dass in Wahrheit (laut Jovic selbst) Kovac den Spieler erst auf die richtige Spur gebracht hat.


    Kovac hat als Bayerntrainer ausreichend problematische Seiten in meinen Augen, da muss man ihm nicht noch zusätzlich verdrehte Aussagen und aus dem Kontext gerissene Fakes anheften. Man kann doch nicht pausenlos auf die Verantwortlichen einprügeln und dann selbst so eine "Leistung" abliefern...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ich denke Brazzo wird nach der nächsten Saison ins beste und wichtigste Nachwuchsleistungszentrum "befördert".

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Merci! Wenn es Leute wie Dich nicht gäbe, wäre ich jetzt einer Fake News von dreydel Co. aufgesessen und hätte für mich abgespeichert, dass sich Jovic trotz Kovac toll entwickelt hat, und nicht, dass in Wahrheit (laut Jovic selbst) Kovac den Spieler erst auf die richtige Spur gebracht hat.


    Muss das wirklich sein, dass Ihr Zitate komplett aus dem Kontext reißt? Wie kann man so dermaßen auf die Verantwortlichen einprügeln und dann selbst so eine "Leistung" abliefern?!

    Denke eher der Jovic hat sich selbst entwickelt, nur aufgestellt hat ihn Kovac halt.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Merci! Wenn es Leute wie Dich nicht gäbe, wäre ich jetzt einer Fake News von dreydel &Co. aufgesessen und hätte für mich abgespeichert, dass sich Jovic trotz Kovac toll entwickelt hat, und nicht, dass in Wahrheit (laut Jovic selbst) Kovac den Spieler erst auf die richtige Spur gebracht hat.

    Bitte?!


    Was genau war denn Fake an dem, was ich aus dem Gedächtnis erzählt habe? Kovac hat Jovic bewusst provoziert, um Leistung rauszukitzeln. Bei ihm hat das funktioniert, bei unseren Spielern scheint er damit keinen einzigen zu erreichen.


    Apropos Jovic. Real scheint ihn verleihen zu wollen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Was soll er dort machen?

    Er hat weder eine Greenkeeper-Ausbildung, noch eine höherwertige Facilitymanagement-Befähigung!

    Aber das ist ja eher seine Kragenweite als Internationale Transfers eintüten.Also der ist so Nett, dass sollte doch wirklich in unserem Verein für den Leiter des NLZ reichen.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • In dem Artikel von der Sportbild steht, dass Brazzo lautstark hinaus posaunst hat, dass CHO der nächste 100 Mio. Spieler sein wird.

    Das muss der Chelsea Managerin sauer aufgestoßen sein.

    Klar, wenn das Bürschchen sich hinstellt und den kommenden Marktwert nennt, warum soll Chelsea ihn für 20 Mio. abgeben.


    Ein klassisches Eigentor. Das 3. oder 4. in der kurzen Zeit.

    Aber er hat ja mehr bewegt als alle anderen vor ihm...

    0