Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Welche deutschen Spieler sind denn auf ihrer Position besser als Lewy, Coman, Thiago oder Alaba?

    Was schreibst Du für einen Blödsinn? Habe ich behauptet, dass wir keine ausländischen Stars brauchen und dass 11 Deutsche spielen sollen? Nein!!!

    Mach doch mal die Augen auf. Wir geben Hummels ab und welche Spieler sind gekommen?


    Mir gefällt die momentane Transferpolitik nicht und der Trainer, der mit guten Nachwuchsspielern nichts anfangen kann.

    0

  • Im Deutschen Fußball gibt es keine Qualität?

    Hat genau wer behauptet?


    Abgesehen davon, gestern standen mit Neuer, Süle, Kimmich, Müller und Gnabry immerhin 5 deutsche Spieler in der Startelf. Dazu noch mit Alaba ein bestens in Bayern integrierter Österreicher. Und ohne die Verletzung hätte vermutlich auch Goretzka in der Startelf gestanden. Boateng hätte es sich angesichts der Leistungen in der Vorbereitungen auch verdient gehabt.

    Wo ist eigentlich dein Problem?

  • Das würde man dann vermutlich in Kauf nehmen. Aber den dann 28 jährigem Coutinho für 120 Mio zu holen, um dann einen aus Sane/Havertz nicht zu holen, passt nicht zu uns. Sofern man die Chance auf die beiden Spieler hat, wird man sie holen und Coutinho wird den James machen.


    Wobei ich sowieso glaube, dass Barca froh ist, den ein Jahr von der Payroll zu haben. Die Ablöse wollte keiner zahlen, nun sparen sie immerhin sein Gehalt. Vielleicht spekuliert man auch darauf, dass Liverpool ihn nächsten Sommer holen würde, wenn wir es nicht machen. Die hätten ja das Geld.

    Obendrein gibt es wohl über 20 Mio. Die sparen sich damit 40-50 Mio.


    Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass die Summen generell etwas niedriger sind. Das Gehalt könnte wirklich brutto 22 Mio. betragen, aber über 20 Mio. Leihgebühr und 120 Mio. Kaufoption? Vielleicht sind die 120 Mio. die Gesamtsumme aus beiden Zahlungen, das könnte ich mir eher vorstellen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Übrigens hat unser Instagram-Post, der heute Nacht mit dem Inhalt veröffentlicht wurde, mit Barca und Coutinho bestünde grundsätzliche Einigkeit über einen Transfers, als erster Instagram-Post überhaupt auf der Bayern-Seite über 1 Mio. Likes bekommen.


    Sagt auch viel über den Marketing-Impact von Coutinho aus. Hat zwar nicht so ein Glamour-Potential wie James und als Brasilianer auch mehr Konkurrenz im eigenen Land (vor allem natürlich Neymar), aber fällt halt in die Kategorie Weltstar. Schon ein dicker Fisch.

  • Oh Kinners ey...manchmal wüsste ich echt gerne den Altersdurchschnitt hier...

    Du würdest dich wundern, aber der Altersschnitt war in der Vergangenheit erschreckend hoch. Gab mal vor einiger Zeit eine Umfrage hier im Forum dazu, vielleicht findest du den Thread ja noch :)


    Und da man im Zweifel eher älter, als jünger wird...:thumbsup:

    0

  • Mal der Reihe nach.


    Man holt mit Cuisance einen talentierten jungen man anstatt Roca. Er wird er auf der Bank landen, Roca wäre dazu zu teuer gewesen, kann man durchaus so machen.

    Man leiht mir Coutinho einen weltweiten Topstar. Der Spieler gehört klar auf die 10, so ein Spieler fehlt uns auch. Er kann , wenn Spieler verletzt auch auf den Flügel...kann auch, das "kann" Mükker ja auch, also er suboptimal. Er kostet 12 Millionen Gehalt plus 15 Millionen Leihgebühr für ein Jahr, also 27 Millionnen, das ist extrem teuer, dafür hätte man auch andere Spieler kaufen können. In Anbetracht seiner Klasse aber sicher in Ordnung, vor allem wenn er nicht wie gewünscht einschlägt. Wird er hier top, wie in Liverpool könnte man das rechtfertigen.


    Es fehlt aber doch weiter ein aussen? Olmo wäre für mich da erste Wahl und Sane im Winter oder Sommer, kämen dann noch Havertz und Werner abösefrei, von mir stünde eine Entschuldigung beim Vorstand an, das wäre schon sehr gute Arbeit.


    Bleibt der Trainer. Gestern spielte die erste 11, zunächst sehr gut, dann wurde es vogelwild. Dazu der Streit mit Sanches, sorry Kovac, dann musst Du mit dem sprechen und am besten die Wahrheit sagen. James, Hummels, Boateng und Sanches bezichtigen ihn als Lügner.


    Da sind wir wieder bei menem Vergleich, also wenn man Kinder belügt!

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Ich frage mich nur wie lang sich Coutinho machen muss, um hier einen festen Vertrag zu bekommen. 120 Mio, sollte es denn stimmen, sind schon eine Ansage. Und ich muss ehrlich sagen, wenn einer wie Coutinho hier überzeugt, dann würde ich ihn auch gerne viele Jahre behalten. Aber 120 Mio für dann einen 28 Jährigen ist schon heftig. Kann eigentlich nur ein Win-Win Jahr werden. Er wird spielen und wir haben "relativ günstig" einen Topstar für ein Jahr sicher. Was Trikotverkäufe angeht bin ich auch mal gespannt. Ich hätte schon Lust auf ein Trikot von ihm, fand ihn einfach Weltklasse in Liverpool. Aber ein Trikot von einem Spieler, der wahrscheinlich nächste Saison wieder Geschichte ist, werde ich mir nicht holen.

  • https://sport.sky.de/fussball/…yern-kader/11787263/34828


    Uli sagt, Kader ist komplett und Kovac könnte damit „bis Weihnachten arbeiten und dann sieht man weiter“. Könnte dafür sprechen, dass wir es bei Sane tatsächlich schon im Winter noch mal versuchen.


    Allerdings sagen Falk und Lewandowski ja, es käme noch jemand nächste Woche. Falk sagte explizit, zusätzlich zu Coutinho und Cuisance. Würde das also erstmal nicht zu hoch hängen, was Uli da sagt. Sollte man glaube ich allgemein nicht mehr tun. Man weiß ja nie so genau, was er gerade meint oder welchen Zweck seine Aussagen haben sollen. Mal abwarten.

  • https://sport.sky.de/fussball/…yern-kader/11787263/34828


    Uli sagt, Kader ist komplett und Kovac könnte damit „bis Weihnachten arbeiten und dann sieht man weiter“. Könnte dafür sprechen, dass wir es bei Sane tatsächlich schon im Winter noch mal versuchen.


    Allerdings sagen Falk und Lewandowski ja, es käme noch jemand nächste Woche. Falk sagte explizit, zusätzlich zu Coutinho und Cuisance. Würde das also erstmal nicht zu hoch hängen, was Uli da sagt. Sollte man glaube ich allgemein nicht mehr tun. Man weiß ja nie so genau, was er gerade meint oder welchen Zweck seine Aussagen haben sollen. Mal abwarten.

    Ist ja auch so, was wenn die beiden gestern, plus Perisic dabei gewesen wären? Fehlt schon nich was!

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Trotz des Coutinho-Coups ist für mich der Kader immer noch ziemlich unrund. Das wird ne holprige Saison.

    Auch wenn ich mich wiederhole, mit diesem Kader, muss man auch die Bundesliga dominieren können, vor allem Zuhause.

    Aber dazu gehört eben auch ein Trainer, mit Sachverstand und Plan. Beides hat Kovac vielleicht in der Theorie, aber nicht in der Praxis.

    Sobald der Gegner seine Mannschaft neu ausrichtet, ist es aus. Kovac hat keinen Plan B im Gepäck und verlässt sich weiterhin auf individuelle Klasse einzelner Spieler. Es kann kommen wer will, mit diesem Trainer wird kein Spieler besser, eher schlechter.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Trotz des Coutinho-Coups ist für mich der Kader immer noch ziemlich unrund. Das wird ne holprige Saison.

    Das wird es auch mit weiteren Topstars, was dann aber nicht am Kader liegt... Ich würde mir nach wie vor noch Roca wünschen, damit Thiago weiter vorne zusammen mit Coutinho wirbeln kann. Außen Coman und Gnabry, Thiago Coutinho zusammen mit weiter hinten Roca im Mittelfeld. Sollte Coutinho mal auf außen ausweichen, könnten dann Goretzka oder Tolisso reinkommen.

  • toni_34 Darum gehts ja nicht. Mit Coutinho haben wir auf jeden Fall ein Ausrufezeichen gesetzt. Sowohl sportlich und auch was das Renommee betrifft. Ich finde den aktuellen Kader auf jeden Fall besser als den der Zecken und die Meisterschaft ist mehr als nur machbar.


    Trotzallem finde ich den Transfersommer nur durchschnittlich gelungen.


    Positiv sind die überragenden Transfers wie Hernandez und Coutinho. Hummels ist man für viel Geld Gott sei Dank losgeworden. Boateng bleibt auch wie es ausschaut und Pavard halte ich für einen guten Kaderspieler.


    Negativ ist für mich der Sinnlos-Transfer von Perisic, dass wir uns nicht einen spielstarken 6er geholt haben und dass wir nur 2 spielstarke Winger auf internationalem Niveau haben. Auch das Festhalten an Sanches ist sehr schlecht moderiert und für Lewy haben wir auch keine wirkliche Alternative im Kader.


    Cuisance kann ich nicht wirklich einschätzen. Das bleibt für mich ein Fragezeichen.


    Insgesamt unrund halt. Anders kann ich es nicht beschreiben...