Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Muss ich zugeben habe ich ein wenig überlesen, die 100 Mio Cash Flow kommen ja aus einem Jahr mit VF CL und damit keinem schlechten CL Jahr, wichtig in dem Zusammenhang wäre auch ein Totalversagen der anderen deutschen Teams (mehr Geld für uns). Da muss dann schon viel zusammenkommen, damit das in die Richtung geht.

    Sollten(!) soviele Offensivspieler kommen, wird man sicher auch einem Müller einen Wechsel nahelegen. Da werden sicher keine 50 Mios mehr drin sein, aber sowas annähernd im Hummels-Bereich dann doch schon.


    Eine Offensive mit Lewandowski, Werner, Sane, Müller, Coman, CHO, Gnabry und einem aus Havertz/Coutinho wäre aber auch ohne das Dreierpaket definitiv eine Top 5 Offensive in Europa.


    Ich glaube auch nicht, dass alle 3 kommen. Mir wäre ohnehin ein ablösefreier CHO, ein ablösefreier Werner, Sane und Coutinho das liebste Transferszenario. Denn Coutinho werden wir für 120 Mios nur dann holen, wenn er hier eine Weltklassesaison hinlegt.


    Havertz dürfte zudem, wenn er noch so eine Saison spielt - und danach sieht es wohl aus - der mit Abstand teuerste Spieler werden. Das geht dann in Richtung Mbappe.

  • Nur wären das halt mal eben über 300 Mio alleine an ablösen für Havertz, Sane und Coutinho.


    Da kommen dann noch die Handgelder für die ablösefreien Spieler dazu und im Gehaltsbudget rappelt es dann auch ordentlich.


    Um das zu finanzieren müsste man schon in der CL recht weit kommen und den ein oder anderen Spieler teuer verkaufen. Und sich vielleicht von Adidas helfen lassen.

    0

  • Nur wären das halt mal eben über 300 Mio alleine an ablösen für Havertz, Sane und Coutinho.


    Da kommen dann noch die Handgelder für die ablösefreien Spieler dazu und im Gehaltsbudget rappelt es dann auch ordentlich.


    Um das zu finanzieren müsste man schon in der CL recht weit kommen und den ein oder anderen Spieler teuer verkaufen. Und sich vielleicht von Adidas helfen lassen.

    Klar, ich hab persönlich aber auch mit mindestens 100 Mio Euro mehr gerechnet für diese Periode. Das haben wir jetzt gespart, könnte mir also prinzipiell schon vorstellen, dass der richtige Angriff nächsten Sommer folgt.

    Live Life like it´s 4th and Goal

  • Klar, ich hab persönlich aber auch mit mindestens 100 Mio Euro mehr gerechnet für diese Periode. Das haben wir jetzt gespart, könnte mir also prinzipiell schon vorstellen, dass der richtige Angriff nächsten Sommer folgt.

    Naja, aber dieses Jahr hatten wir nur so viel Geld, weil wir letztes Jahr fast nix ausgegeben haben.


    Selbst wenn man für den geplatzten Sane kauf noch 120 Mio fürs nächste Jahr gutschreibt, dann sind das immer noch 200 Mio, die man nächsten Sommer aufbringen muss.


    Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, aber happig ist es schon...

    0

  • Und zum 1000mal. Kein BackUp sondern wie derw27 richtig anmerkt ordentliches BackUp.


    Für mich einfach der 2. Stürmer wie in allen Vereinen dieser Welt üblich.:)

    Es st und bleibt einfach nicht wahr, dass das in vielen Vereinen anders gehandhabt wird.

    ME gibt es weltweit derzeit 3 echte Topstürmer.

    Lewa, Kane und Suarez.

    Keiner der 3 hatte in den letzten Jahren irgendetwas brauchbares dahinter, sondern eben nur die Wagners und Alcacers, die man in einem CL-KO Spiel nun wirklich nicht auf dem Platz sehen will.

    Nur Teams mit - für die absoluten Topteams - nicht ganz so starken MS wie Real oder Teams mit weniger klassischen MS wie City haben mal vernünftige Backups für die Position.


    Aber ansonsten ist ein starker MS eben in einer ähnlichen Position wie ein starker TW.

    Da gibt es auch nur ganz wenige Teams mit hochwertigen Backups.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Also dass Adidas da (vor allem) bei Havertz eine wichtige Rolle einnehmen könnte, finde ich gar nicht mal so unwahrscheinlich. Die haben ihre Strategie ohnehin vom Vereinssponsoring mit mehr Fokus auf Spielersponsoring geändert. Was kommt da mehr gelegen, als der aufstrebende, deutsche Superstar Havertz? Selbst wenn es nur beim Gehalt der Fall ist, wie eins Nike bei Götze. Also solche Modelle sollte man da schon mit in die Betrachtung ziehen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Letztendlich ist es doch egal wie viel Mios man investiert, solange es EIGENES Geld ist und nicht durch Kredite finanziert. Auf dem Konto bringt es eh keine Zinsen mehr.

    0

  • Letztendlich ist es doch egal wie viel Mios man investiert, solange es EIGENES Geld ist und nicht durch Kredite finanziert. Auf dem Konto bringt es eh keine Zinsen mehr.

    eigentlich macht man das mit einer gesunden Mischung aus Fremd- und Eigenkapital.

    0

  • https://sportbild.bild.de/bund…erona-64053176.sport.html

    Offizielles Angebot abgegeben | Bayern heiß auf Chievo-Juwel Vignato

    Nach Informationen von BILD und SPORT BILD sind die Münchner heiß auf Chievo Veronas Mega-Talent Emanuel Vignato (18)! Der deutsche Rekordmeister soll bereits ein offizielles Angebot für den Rechtsaußen abgeben haben.

    Schon seit Monaten sollen die Verhandlungen zwischen den beiden Klubs laufen – und jetzt scheint es nochmal ernst zu werden.


    Wie wir wissen, ist die BLÖD aus erster Hand informiert...

  • Also dürfte da auch mehr dran sein. Bin mal gespannt, wie man mit ihm plant. Hat letzte Saison auch bereits Erfahrungen in der ersten Liga gesammelt und würde in dieser Saison in Liga 2 wohl sicherlich auch auf ordentlich Zeiten kommen. Ob man ihm die dritte Bundesliga schmackhaft machen kann?

  • Damals Hispanisierung. Jetzt alles voller Kroaten und Franzosen. Also Froschschenkel und Cevapcici statt Paella. Schuhbeck wird´s schon richten...


    Kader verbreitert und in der Spitze (ggf. nur für ein Jahr) noch mal kräftig nachgelegt. Jetzt ist es an der sportlichen Leitung, aus dem verbesserten Material etwas zu machen, was auch, Zitat HS, der spektakulären Note des FC Bayern zugute kommt.


    Schau´n ´mer mal.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ich schließe aus, dass Werner, CHO, Coutinho, Havertz UND Sane kommen.


    Von denen fünf kommen realistischerweise einer von Coutinho/Havertz, der die 10 spielen kann und ein Winger CHO/Sane. Werner ablösefrei als Offensiv Allrounder kommt noch dazu.


    Nübel würde ich mir auf jeden Fall sichern, zur Not verleihen. Ob der wirklich bei uns im Kader steht, wenn Neuer bleibt, kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Wenn Manu 2020 beim DFB aufhört, wird Nübel einer der Kandidaten für die Nachfolge (zumindest für die Plätze hinter MAtS)

    Man fasst es nicht!