Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Sanches gehen zu lassen wäre ein großer Fehler, der hat riesiges Potenzial!

    Ja wie lange sollen wir denn noch darauf warten? Bis er 29 ist? Er konnte sich hier jetzt lange genug nicht durchsetzen und ist unzufrieden. Es hat keinen Sinn mehr.

  • glaub ich nich: 30 Mio für beide und man darf zufrieden sein...

    Also 35 - 40 sollten schon drin sein finde ich! 25 Boateng und 10-15 für Sanches

    Ich vermute Boa & Sanches werden sich am Ende des Tages Tuchel anschließen, sobald dieser die Neymar-Ablöse zur freien Verfügung hat...

    Wenn er nur ausgeliehen wird? Wer soll ihn denn kaufen? Da würde ja nur Real bleiben!

    0

  • Die Nummer hatten wir doch so oft in den letzten Jahrzehnten. Wann hat sich denn mal ein vielversprechendes Talent erst im vierten Jahr durchgesetzt?


    Das wird bei Sanches nicht anders laufen. Die einzige Lehre die man aus einem weiteren Jahr ziehen wird, ist die Erkenntnis, dass es ein weiteres verlorenes Jahr war.

  • Ja, sehe ich auch so. Wahrscheinlich hat man ein Problem damit, dass Sanches weit unter dem damaligen Kaufpreis verkauft werden muss. Wer kommt dann als Abnehmer für Sanches überhaupt in Frage?

    Sehe ich auch so, Roca holen, Sanches abgeben

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Die Nummer hatten wir doch so oft in den letzten Jahrzehnten. Wann hat sich denn mal ein vielversprechendes Talent erst im vierten Jahr durchgesetzt?

    Demichelis;)

    Das ist aber die absolute Ausnahme, und Sanches ist mit dem Kopf irgendwie die ganze Zeit in Portugal geblieben. Wahrscheinlich kam der Wechsel einfach zwei Jahre zu früh, mindestens.

  • Bei Boateng dürfte auch das hohe Gehalt ein Dorn im Auge sein. Ein Spieler der sehr viel Geld verdient und gleichzeitig einen Unruheherd darstellen könnte, wenn er nicht spielt.


    Für mich ist er immer noch top wenn er fit ist. Ich hätte ihn gerne weiter im Kader.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wobei Sanches da mal wieder das beste Beispiel dafür ist, dass wir gar kein Konzept für junge Spieler haben. Der kam zu Ancelotti, der unter Druck stand, wechselte dann sinnlos nach Swansea und erlebt jetzt unter Kovac die nächsten zwei Jahre ohne jedes Konzept für ihn.


    Er ist sicher nicht ganz unschuldig daran, aber der Verein bekleckert sich hier nicht mit Ruhm.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Für mich ist Sanchez inzwischen ein vollwertiger Spieler für uns den du jederzeit bringen kannst! Dahin müssen ein paar andere erstmal kommen! Deswegen würde ich ihn keinesfalls abgeben!

    0

  • Demichelis;)

    Das ist aber die absolute Ausnahme, und Sanches ist mit dem Kopf irgendwie die ganze Zeit in Portugal geblieben. Wahrscheinlich kam der Wechsel einfach zwei Jahre zu früh, mindestens.

    Nicht mal das. Micho hatte seinen Durchbruch als Magath kam . Das war im 2. Jahr nach seinem Wechsel zu uns. Von mir aus auch 1,5 Jahre, weil Magath ihn erst in der Rückrunde auf der 6 eeinsetzte. Ab dem Zeitpunkt war er aber absoluter Stammspieler.

  • Für mich ist Sanchez inzwischen ein vollwertiger Spieler für uns den du jederzeit bringen kannst! Dahin müssen ein paar andere erstmal kommen! Deswegen würde ich ihn keinesfalls abgeben!

    Sanchez bringt auf der Insel auch keine Leitung!

    0

  • Ja, aber er ist leider auch Can. ;-)

    Vermutlich. Würde man Boateng und Sanches abgeben und 40 Millionen bekommen, man hätte 290 Millionen.


    75 Millionen würden Roca und Olmo kosten.


    Dazu 120 Millinoen Coutinho, 100 Sane, 100 Havertz, Nübel und Werner ablösefrei


    Wäre also ein minus von 100 Millionen. Könnte man verdienen in der CL, man hätte einen super Kader auf viele Jahre , müsste nicht mehr investieren, bis auf den Lewa Ersatz. Nur ist Kovac der richtige Trainer dafür?

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?