Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Die Verlängerung von Werner ist top. So fühlen wir uns nicht berufen, den einfach zu holen, weil er ein ablösefreier deutscher Nationalspieler ist. Und falls er plötzlich wie durch ein Wunder absolut durch die Decke geht oder in unsere Spielanlage passt, zieht man halt die 30 Mio.-AK.


    Gott sei Dank haben wir den abgelehnt. So blockiert er ab 2020 keinen Kaderplatz und man kann sich auf Sane und Havertz (und vielleicht Hudson-Odoi) konzentrieren, das Gehalt spart man ja auch ein. Top :thumbup:

  • Was ihr alle mit dem odoi habt? der hat noch gar nichts gezeigt oder generell was gerissen. Da spare ich mir lieber das Handgeld und investiere die 20-25Mio in Coutinho, havertz und Sane



    Heute ist aber ein toller Tag...werner verlängert...beste Naricht in diesem Sommer

    0

  • Was ihr alle mit dem odoi habt? der hat noch gar nichts gezeigt oder generell was gerissen. Da spare ich mir lieber das Handgeld und investiere die 20-25Mio in Coutinho, havertz und Sane



    Heute ist aber ein toller Tag...werner verlängert...beste Naricht in diesem Sommer

    Mit einer Ausstiegsklausel von wohl 30 Mio. Das ist als ob er nichts kosten würde. Wenn man bedenkt was Deisler damals schon an Handgeld bekam, dürfte da nicht viel Unterschied sein, wollte man ihn doch nächsten Sommer, aber bis dahin ist ja noch viel Zeit und wer weiß was alles passiert.

    0

  • Was ihr alle mit dem odoi habt? der hat noch gar nichts gezeigt oder generell was gerissen.

    Dann hätte man damals Kimmich und Coman auch nicht holen dürfen. Ist halt so bei Talenten. Daher ist das in meinen Augen überhaupt kein Argument. Talente holt man nicht, weil wie läuft „was gerissen“ haben. Denn dann wären sie keine Talente mehr.

  • Vergesst Havertz UND Sane. Das wären nächstes Jahr fast 400 Mio Ablöse mit Coutinho zusammen

    Coutinho ist der große Name, den wir in diesem Sommer nach dem ganzen Transfer-Theater präsentieren mussten. Sollten wir die Chance auf Sane und Havertz haben, wird Coutinho derjenige sein, der nicht verpflichtet wird. Der muss komplett utopisch abliefern, damit wir Sane oder Havertz für ihn „opfern“. Es ist nicht 100%ig auszuschließen, dass das passiert, aber die Idee dahinter fokussiert sich vermutlich auf den Kauf von Havertz und Sane.

  • Das glaube ich nicht , liefert coutInho dann wird er bleiben, auch weil es wichtig ist dass wir einen Superstar behalten.. Sane und havertz sind noch keine Superstars europaweit gesehen .. Und ich denke man holt nur einen von den beiden

    0

  • ob am ende coutinho, sane oder havertz.

    eines ist doch klar: alle 3 werden wir wohl kaum verpflichten. wenn wir 2 davon bekommen, dann bin ich zufrieden.

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • An Havertz glaube ich nach wie vor nicht. Wenn der noch so eine Saison spielt, melden sich da ganz andere Interessenten, die auch ganz andere Preise zahlen. Auch ein Völler hat nichts zu verschenken.

    Und so der ein oder andere Topstar im Ausland nähert sich auch langsam der Altersgrenze, was sicher auch eine Rolle spielen wird.

    z.B ein Luca Modric wird nächstes Jahr zum Saisonbeginn 35. Und Real ist ja auch immer noch eine Adresse.

    "Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

  • Das glaube ich nicht , liefert coutInho dann wird er bleiben, auch weil es wichtig ist dass wir einen Superstar behalten.. Sane und havertz sind noch keine Superstars europaweit gesehen .. Und ich denke man holt nur einen von den beiden

    Der Superstar-Gedanke hat auch bei James keinen gejuckt und der hat zumindest im ersten Jahr definitiv abgeliefert. Und kostete 1/3 von Coutinho.


    Holt man nur einen aus Sane/Havertz, muss es Sane werden. Denn dass Coutinho kein Winger ist und wir nur Perisic geholt haben, wird uns in dieser Saison noch massiv auf die Füße fallen. Wir brauchen endlich einen Winger. Wie gesagt, Coutinho ist absolute Weltklasse, aber den hat man in erster Linie geholt, weil man einen dicken Fisch brauchte, nicht aus einem systematischen Grundgedanken. Und für 120 Mio. hätte man ihn ja auch jetzt schon verpflichten können. Macht man aber aus irgendeinem Grund nicht.


    Wir werden ja sehen, was am Ende passiert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass man, wenn man wirklich die Chance auf beide hat, nicht auf einen aus Haverz/Sane verzichten wird. Ist nur eine Einschätzung, denn beweisen wird man es erst nächsten Sommer können. Ich schließe ja auch explizit nicht aus, dass man Coutinho holt, wenn er liefert, aber eine Tendenz meine ich in diesem ganzen Leihkonstrukt zu erkennen. Mal schauen.

  • Aber ich gebe lieber 120 Millionen für einen wirklichen Superstar aus, als ca 100 Millionen +x für einen Spieler wo keiner weiß wohin die Entwicklung geht


    Ist meine Meinung ..

    0

  • Das glaube ich nicht , liefert coutInho dann wird er bleiben, auch weil es wichtig ist dass wir einen Superstar behalten.. Sane und havertz sind noch keine Superstars europaweit gesehen .. Und ich denke man holt nur einen von den beiden

    Könnte so passieren,ja.

    Und ob überhaupt einer von den beiden kommt halte ich obendrein für fraglich.

    Sane wird wahrscheinlich seinen Vertrag verlängern und Havertz,wenn er so weiter spielt, wird für uns dann nicht mehr bezahlbar sein.

    Dann werden die großen Vereine anklopfen und Summen von vermutlich 120€ und mehr aufgerufen. Nebenbei ist da noch ein Herr Völler der alles dafür tun wird das Havertz nicht bei uns landet.

  • Könnte so passieren,ja.

    Und ob überhaupt einer von den beiden kommt halte ich obendrein für fraglich.

    Sane wird wahrscheinlich seinen Vertrag verlängern und Havertz,wenn er so weiter spielt, wird für uns dann nicht mehr bezahlbar sein.

    Dann werden die großen Vereine anklopfen und Summen von vermutlich 120€ und mehr aufgerufen. Nebenbei ist da noch ein Herr Völler der alles dafür tun wird das Havertz nicht bei uns landet.

    Sehe ich aus so...Rudis Bayern Hass ist so extrem, dass er nichts unversucht lassen wird. Die einzige Chance für uns ist Kai selbst....wenn er sagt "bayern oder nix" dann wird auch Rudi irgendwann einlenken müssen.

    0

  • Sehe ich aus so...Rudis Bayern Hass ist so extrem, dass er nichts unversucht lassen wird. Die einzige Chance für uns ist Kai selbst....wenn er sagt "bayern oder nix" dann wird auch Rudi irgendwann einlenken müssen.

    Das mit dem Bayernhass sehe ich nicht so, aber wenn da die Topvereine wie Real kommen und mal mit 150 Mio winken - auch ein Völler muss als Sportdirektor erst mal an seinen Verein denken. Und wenn z.B ein Kroos oder ein ter Stegen ihrem NM-Kameraden Spanien schmackhaft machen, wird es schwer.

    "Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

  • Aber ich gebe lieber 120 Millionen für einen wirklichen Superstar aus, als ca 100 Millionen +x für einen Spieler wo keiner weiß wohin die Entwicklung geht


    Ist meine Meinung ..

    Wobei im Vergleich Havertz und Couthino natürlich noch das Alter mit reinspielt...denke es hängt viel von der aktuellen Saison von Havertz in LEV ab.... wenn er weiterhin liefert ist er eigentlich ein Muss wenn man ihn bekommen kann, der Preis und die Konkurrenz werden dann natürlich auch nach ob schießen 🤷🏻‍♂️

    0