Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Da hat uns CHO auch schön an der Nase herum geführt. Würde mich auch nicht wundern, wenn das Salär ein wenig höher ausfällt als unter normalen Umständen...

    Jetzt hat er doch was er wollte...mehr (viel mehr) Geld.


    Der wäre doch nie zu uns gekommen, sonder uns nur als Druckmittel benutzt und Brazzo fällt darauf rein.

    Triple 2013
    Triple 2020





  • Das zeigt wie ‚sicher‘ Transfers nach der Saison sind ... Odoi, Sane, Havertz ... einzig sicher ist, dass gar nix sicher ist ;) !

    Ich frage mich sowieso schon länger warum sich eigentlich so viele Leute denken dass Sane ohne die Verletzung "safe" gewesen wäre. Selbst wenn wir uns mit ihm schon einig gewesen wären - und das monatelange Hickhack deutet für mich nicht darauf hin, dass er sonderlich auf den FC Bayern gebrannt hat - kam von City doch niemals auch nur das geringste Zeichen, dass die bereit gewesen wären ihn abzugeben; und das auch noch zu einer stemmbaren Ablöse. Einzig Peps Aussage er wolle keine unzufriedenen Spieler könnte man in diese Richtung deuten. Aber das sind doch Allgemeinplätze, vor allem wenn er danach noch mehrfach sagt man wolle mit Sane verlängern. Wenn sie ihm das Gehalt verdoppeln ist er wahrscheinlich auch nicht mehr unzufrieden.


    Letztendlich war das doch alles nichts als ein Haufen heiße Luft unserer Bosse, die dann von den Medien als "generelle Einigung" interpretiert wurde. Sicher war da m.E. goanix, und die Verletzung hat uns möglicherweise sogar vor einer epischen Transfer-Blamage bewahrt.

    0

  • Cho und Sané sind vom Preis Leistungsverhältnis, besonders nach deren Verletzungen, einfach grottenschlecht. Für das Geld müssen fertige Topstars oder im Fall von Cho, knapp davor sein.

  • CHO...So eine Überraschung...ablösefrei zu uns...alles klar für 2020...^^^^^^


    Mich würde nur interessieren wo die "Insider" hier immer ihre Informationen her hatten.

    Reine Spekulatius genau wie bei Sane und Havertz.


    An Sane habe ich eh noch viel weniger geglaubt. Bin gespannt.

    Alles wird gut:saint:

  • Es wird wohl auf Sane hinauslaufen. Hab ich auch nichts gegen


    der wird am ende genauso verlängern, warts mal ab.

    das ist doch ungefähr der gleiche verlauf wie bei cho. erst war man sich angeblich einig, dann die schwere verletzung und hinterher wurde dann doch verlängert.

  • Sane wäre ein Pflichttransfer....aber sieht ähnlich aus wie CHO.

    Wäre der Sane-Transfer wirklich in Sack und Tüten gewesen, hätte der das "Verletzungsspiel" doch garnicht gemacht. So doof ist kein Club.

    Der hat uns auch nur benutzt, genauso wie CHO, der hat Brazzo nun den Nasenring entfernt, an dem er gezogen wurde.

    Sane wird verlängern, seine Maus hat doch auch keinen Bock auf Germany.

    Bis zum heutigen Tag hat Sane nicht einmal den FC Bayern München namentlich erwähnt, das macht Keiner der zu uns möchte.

    Der hatte nie Lust auf uns, soll in England bleiben und seine Pfunde zählen.

  • Haha CHO verlängert also...oohhjjee da wird Brazzo die nächsten tage nicht ansprechbar sein und die Flitterwochen müssen wohl oder übel gecancelt werden. Sei es drum....ablösefrei wäre der Deal echt gut gewesen doch es war klar dass er niemals ablösefrei kommen wird. für 50-60Mio hätte ich ihn genauso wenig geholt....er hat noch absolut gar nichts gezeigt...gut das dieses Thema vom Tisch ist.


    Bei Sane könnte es genauso laufen, die Wahrscheinlichkeit ist nicht mal gering.....eventuell läufts am Ende auf Coutinho + Havertz hinaus....

    0

  • Das war im Gesamten einfach nur eine peinliche Vorstellung in dieser Personalie von uns. Hon CHO aber sicher auch nicht gerade die feine Art, wenn er angeblich wirklich nur zu uns wollte. Soll der Brite halt auf seiner Insel bleiben.