Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Heute mal wieder einen Spieler gesehen wo man nur mit offenem Mund staunen kann. In der UEFA Youth League bei Lyon, angeblich waren wir auch interessiert...Rayan Cherki. Hat da jetzt einen Profivertrag unterschrieben. Absoluter Wahnsinn! In 2 Jahren für 100 Mio. Barcelona? :thumbsup:

    0


  • Mal paar Gedankenspiele: wen würdet ihr gerne 2020 bei uns sehen? Wer könnte uns weiterhelfen?


    Fände die Aufstellung natürlich super, mit Coman, Gnabry, Sané hätten wir ein Luxusproblem, der Kader wäre für die Zukunft top gewappnet.


    Lediglich auf der 6er Position müsste man was machen und in 3 Jahren müsste dann ein Ersatz für Neuer und Lewa her.


    Wer könnte uns weiterhelfen, wer wäre zu haben, wer wäre realistisch?


    Auf der 6 fiel ja diesen Transfersommer der Name Roca ziemlich oft, wen gibts denn noch?

  • Die Planung sieht sicherlich Sané, Odoi sowie Havertz und Nübel ablösefrei vor. Ob das so eintritt? Wer weiß. Darüber hinaus kann man IMHO nur über Abgänge spekulieren. Martinez, Boateng udn eventuell Alaba, sofern der nicht verlängert, kommen einem da in den Sinn.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Und Ancelotti, Pep und Heynckes waren die Talenteförderer schlechthin? Kovac schlägt in dieser Hinsicht in die gleiche Kerbe ein, wie seine Vorgänger.


    Das letzte Mal, als hier wirklich in großem Stil Talente bzw. die Jugend zum Zug kamen, war unter van Gaal, wenn ich mich nicht irre.

    Das stimmt so nicht, junge Spieler haben unter Carlo, Pep und bei Jupp gespielt, nur bei Kovac haben sie null Chance.

    Triple 2013
    Triple 2020





  • Jupp kann man da schlecht werten, da der nur ein halbes Jahr da war und die Saison retten musste. Carlo hat allerdings Coman oder Kimmich versauern lassen. Mehr war da aber auch nicht. Dieses Jahr hat man Kovac ja kaum eine andere Wahl gelassen, da man mit Davies, Arp und co ja erst eingekauft hat.


    Man kann ihm zumindest diese Saison nicht vorwerfen, dass er die Spieler nicht bringt. Noch steht er aber auch nicht mit dem Rücken zur Wand. Wie es dann aussehen wird, wird man bewerten können, wenn es soweit ist. Also gedulden wir uns noch drei Wochen, dann können wir urteilen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das stimmt so nicht, junge Spieler haben unter Carlo, Pep und bei Jupp gespielt, nur bei Kovac haben sie null Chance.

    Und Gnabry, Pavard, Davies und Süle sind dann alte Säcke? Die kommen und kamen auch auf ihre Einsätze. Zugegeben, die sind zwar jung, aber nicht blutjunge Talente, sondern schon etwas gestanden ;)


    Klar würd ich mir auch wünschen, dass man auch Mai mal ne Chance gibt, Zirkzee hochzieht und Davies öfter bringt. Aber beim FCB ist das halt etwas anders, als bei anderen (kleineren) Vereinen. Null Chance ist halt schlicht und ergreifend falsch.


    Der lässt doch manchmal sogar eher jüngere in die Startelf, statt etablierte ältere Spieler, die sogar besser sind (siehe Boateng —> Pavard).


    Könnte aber sein, dass Kovac im Vergleich zu den anderen noch ne Ecke schlimmer ist, ich hab jetzt keine genauen Zahlen. Aber das Problem mit der Talenteförderung hatten wir schon vor Kovac.


    Ich warte übrigens immer noch auf die Zahl der Einsätze von Lucas Scholl unter Pep Guardiola.

  • Lasset die Spiele beginnen: CHO hat bei Chelsea verlängert, 5 Jahre.

    Blamage für Bayern. Teilweise selbst verschuldet, weiss nicht wie sehr er wirklich hierher wollte. Aber mit der Vertragsverlängerung ist das eigentlich auch schon klar.


    Wenn das gleiche bei Sané passiert, dann ist für mich das Worst-Case-Szenario eingetreten: ich muss meinen Avatar ändern.

  • Blamage für Bayern. Teilweise selbst verschuldet, weiss nicht wie sehr er wirklich hierher wollte. Aber mit der Vertragsverlängerung ist das eigentlich auch schon klar.


    Wenn das gleiche bei Sané passiert, dann ist für mich das Worst-Case-Szenario eingetreten: ich muss meinen Avatar ändern.

    Wieso ? Wir haben doch noch die Kaufoption bei Perisic

  • Da hat uns CHO auch schön an der Nase herum geführt. Würde mich auch nicht wundern, wenn das Salär ein wenig höher ausfällt als unter normalen Umständen...

  • Da hat uns CHO auch schön an der Nase herum geführt. Würde mich auch nicht wundern, wenn das Salär ein wenig höher ausfällt als unter normalen Umständen...

    Jetzt hat er doch was er wollte...mehr (viel mehr) Geld.


    Der wäre doch nie zu uns gekommen, sonder uns nur als Druckmittel benutzt und Brazzo fällt darauf rein.

    Triple 2013
    Triple 2020





  • Das zeigt wie ‚sicher‘ Transfers nach der Saison sind ... Odoi, Sane, Havertz ... einzig sicher ist, dass gar nix sicher ist ;) !

    Ich frage mich sowieso schon länger warum sich eigentlich so viele Leute denken dass Sane ohne die Verletzung "safe" gewesen wäre. Selbst wenn wir uns mit ihm schon einig gewesen wären - und das monatelange Hickhack deutet für mich nicht darauf hin, dass er sonderlich auf den FC Bayern gebrannt hat - kam von City doch niemals auch nur das geringste Zeichen, dass die bereit gewesen wären ihn abzugeben; und das auch noch zu einer stemmbaren Ablöse. Einzig Peps Aussage er wolle keine unzufriedenen Spieler könnte man in diese Richtung deuten. Aber das sind doch Allgemeinplätze, vor allem wenn er danach noch mehrfach sagt man wolle mit Sane verlängern. Wenn sie ihm das Gehalt verdoppeln ist er wahrscheinlich auch nicht mehr unzufrieden.


    Letztendlich war das doch alles nichts als ein Haufen heiße Luft unserer Bosse, die dann von den Medien als "generelle Einigung" interpretiert wurde. Sicher war da m.E. goanix, und die Verletzung hat uns möglicherweise sogar vor einer epischen Transfer-Blamage bewahrt.

    0