Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Du redest hier permanent von Einwechslungen, über die er ein paar Minuten Spielzeit bekommen soll. Falls du meine Posts verstehen würdest, würdest du aber ja kapieren, dass er hier mit einem richtigen Trainer auch zwei Drittel der Bundesliga-Spiele durchspielen kann ohne dass man nervös werden müsste. Dazu noch DFB-Pokal und sogar CL-Spiele gegen solche Kracher wie roter Stern Belgrad. Wenn er so am Ende der Saison 15 bis 20 Spiele gemacht hat und dabei noch das wesentlich höhere Trainingsniveau erfährt, wird ihn das wesentlich mehr nach vorne bringen als eine Saison gegen den Abstieg beim HSV.


    Echte Talente werden woanders mit 18 oder 19 zu vollwertigen Spielern, bei uns müssen sie aber erstmal alle behutsam aufgebaut werden. Blöder Scheiß ist das!

    Unser aktueller Übungsleiter kann doch noch nicht mal gegen Paderborn oder wie letztes Jahr gegen Kaliber wie Heidenheim oder Rödinghausen rotieren, der braucht immer die Top 11.

    #KovacOUT

  • Unser aktueller Übungsleiter kann doch noch nicht mal gegen Paderborn oder wie letztes Jahr gegen Kaliber wie Heidenheim oder Rödinghausen rotieren, der braucht immer die Top 11.

    Schon klar, aber es geht ja um die Saison 2020/21, da wird ja hoffentlich die Kovac-Zeit vorbei sein.

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Falls du meine Posts verstehen würdest, würdest du aber ja kapieren, dass er hier mit einem richtigen Trainer auch zwei Drittel der Bundesliga-Spiele durchspielen kann ohne dass man nervös werden müsste. Dazu noch DFB-Pokal und sogar CL-Spiele gegen solche Kracher wie roter Stern Belgrad. Wenn er so am Ende der Saison 15 bis 20 Spiele gemacht hat und dabei noch das wesentlich höhere Trainingsniveau erfährt, wird ihn das wesentlich mehr nach vorne bringen als eine Saison gegen den Abstieg beim HSV.


    Echte Talente werden woanders mit 18 oder 19 zu vollwertigen Spielern, bei uns müssen sie aber erstmal alle behutsam aufgebaut werden. Blöder Scheiß ist das!

    Na den Trainer möchte ich sehen, der hier einen Fein 2/3 der Bundesliga-Spiele machen ließe, wie auch viele Minuten in der CL-Gruppenphase und im Pokal. Ich glaube, da würde es selbst bei van Gaal kritisch.

    Echte Talente spielen auch woanders zu 90% und mehr nicht CL, sondern halt nur Bundesliga, und das täte auch Fein ab nächster Saison beim HSV. Aber bei manchem muss er dann nach Liga 2 halt sofort CL spielen. Da weiß ich was blöderer Scheiss ist.

  • Man muss die Spieler aber auch mal bringen. Ich kann die nicht ein halbes Jahr links liegen lassen und dann erwarten, dass sie von jetzt auf gleich die Hütte abfackeln. Aber das sind wir eben beim alt bekannten Problem. Kovac kann schon die 15 Spieler nicht moderieren, die er im Kader hat. Da braucht man mit dem Nachwuchs erst gar nicht anfangen.

    MMn tut ihnen die dritte Liga sehr gut, und man sieht, dass sie trotz jungen Alters den anderen Teams spielerisch überlegen sind.

    In der Bundesliga werden solche Spieler doch eh erst gebracht, wenn die Meisterschaft so gut wie durch ist, wenn überhaupt.

  • Na den Trainer möchte ich sehen, der hier einen Fein 2/3 der Bundesliga-Spiele machen ließe, wie auch viele Minuten in der CL-Gruppenphase und im Pokal. Ich glaube, da würde es selbst bei van Gaal kritisch.

    Echte Talente spielen auch woanders zu 90% und mehr nicht CL, sondern halt nur Bundesliga, und das täte auch Fein ab nächster Saison beim HSV. Aber bei manchem muss er dann nach Liga 2 halt sofort CL spielen. Da weiß ich was blöderer Scheiss ist.

    CL und CL ist aber noch lang nicht das gleiche. Man kann natürlich auch ein CL-Spiel gegen Real mit einem gegen Apoel Nicosia gleichsetzen. Ist ja auch fast das Gleiche.

    Es soll ja auch beim FCB schon CL-Spiele gegeben haben, wo ds Spiel zur Halbzeit schon längst entschieden war.

    Selbst in dem unsäglichen Liverpoolspiel durfte der ja so hochgeschätzte Sanches die letzten 20 min ran.

    Es verlangt ja keiner, dass junge Spieler ihre Erfahrungen ausgerechnet gegen die Topmannschaften der CL in der Startelf machen sollen.

  • CL und CL ist aber noch lang nicht das gleiche. Man kann natürlich auch ein CL-Spiel gegen Real mit einem gegen Apoel Nicosia gleichsetzen. Ist ja auch fast das Gleiche.

    Es soll ja auch beim FCB schon CL-Spiele gegeben haben, wo ds Spiel zur Halbzeit schon längst entschieden war.

    Selbst in dem unsäglichen Liverpoolspiel durfte der ja so hochgeschätzte Sanches die letzten 20 min ran.

    Es verlangt ja keiner, dass junge Spieler ihre Erfahrungen ausgerechnet gegen die Topmannschaften der CL in der Startelf machen sollen.

    Vergiss es, es ist verlorene Zeit... ich ziehe mich aus der Diskussion zurück.


    Trotzdem Danke für deine Unterstützung! :)

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Weshalb habe ich wohl "viele Minuten in der CL-Gruppenphase" geschrieben?:rolleyes:

    Schon vergessen: "Aber bei manchem muss er dann nach Liga 2 halt sofort CL spielen. Da weiß ich was blöderer Scheiss ist."

    Und Mindhill hat recht: "Vergiss es, es ist verlorene Zeit... ich ziehe mich aus der Diskussion zurück."

  • ?

    Fein würde allenfalls in der CL-Gruppenphase eingewechselt, wenn der Käse gegessen ist, mehr auch nicht. Ob ihm das dann den großen Push gibt im Vergleich zu einem unumstrittenen Stellplatz beim HSV, muss jeder für sich beurteilen.

  • Letztendlich um die Spiele zu gewinnen, das ist aber bislang in dieser Saison nicht der Fall, zumindest in der Liga. Letzte Saison war es auch in der CL bescheiden, da haben wir aber zumindest die beiden bisher abgelieferten Spiele brilliert. In der Liga muss aber nun eine Steigerung her.

    Sich einzig auf die Ergebnisse zu berufen, wenn der Kader individuell um 3 Klassen besser ist als jeder Konkurrent ist halt ein bisschen wenig. Das ist so weit weg von unserem Anspruch das es kracht, Kovac schafft es mit seiner nicht vorhandenen kompetenz halt trotzdem zu versagen.

  • Sich einzig auf die Ergebnisse zu berufen, wenn der Kader individuell um 3 Klassen besser ist als jeder Konkurrent ist halt ein bisschen wenig. Das ist so weit weg von unserem Anspruch das es kracht, Kovac schafft es mit seiner nicht vorhandenen kompetenz halt trotzdem zu versagen.

    Obacht Roy, du weißt schon, dass du gerade anfängst, mit einem Ergebnis-Jünger zu diskutieren? Das ist einer derer, denen die Spielkultur völlig mumpe ist, solange sie am Ende der Saison einen Titel feiern und "Niko ist der beste Mann" gröhlen dürfen...

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Sich einzig auf die Ergebnisse zu berufen, wenn der Kader individuell um 3 Klassen besser ist als jeder Konkurrent ist halt ein bisschen wenig. Das ist so weit weg von unserem Anspruch das es kracht, Kovac schafft es mit seiner nicht vorhandenen kompetenz halt trotzdem zu versagen.

    Das ewige Haar in der Suppe zu suchen ist natürlich viel besser. 5:0 daheim gegen den BVB: Ja aber keine herausgespielten Tore, 7:2 bei Tottenham: Ja aber die ersten 20 Minuten waren kagge.

    Ansonsten wie gesagt, in der CL kann es gerne weitergehen wie bisher, in der Liga müssen ein paar Schippen draufgelegt werden, und das sofort.

  • Das ewige Haar in der Suppe zu suchen ist natürlich viel besser. 5:0 daheim gegen den BVB: Ja aber keine herausgespielten Tore, 7:2 bei Tottenham: Ja aber die ersten 20 Minuten waren kagge.

    Ansonsten wie gesagt, in der CL kann es gerne weitergehen wie bisher, in der Liga müssen ein paar Schippen draufgelegt werden, und das sofort.

    Mehr gegenbeispiele gabs ja auch nicht wa. :D

    Haar in der Suppe nennst du das also wenn man erhebliche probleme gegen Paderborn bekommt, man nicht über ein Unentschieden gegen die Hertha hinaus kommt und dann sogar gegen ein Hoffenheim verliert das zuvor nur ein Tor zustande gebracht hat.


    Ja wirklich, das ist also das haar in der suppe.