Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Man sollte vielleicht warten bis der neue Trainer feststeht und nicht wieder alles für 1 oder 2 Spieler verpulvern. Vielleicht hat der ja andere Wünsche oder Ideen von seiner Spielweise.

    Also wenn der zukünftige Trainer nichts mit Sané und Havertz anfangen kann, dann haben wir glaub ich andere Probleme.

  • Also wenn der zukünftige Trainer nichts mit Sané und Havertz anfangen kann, dann haben wir glaub ich andere Probleme

    völlig richtig.. aber dennoch auch richtig, dass man den Trainer, der ab Sommer2020 hier anfangen soll bei der Kaderauswahl einbinden muss.. nicht, dass der wirklich sagt: "ich brauch (zunächst) keinen Sane, sondern hätte lieber xyz.." die Spieler sollten schon zum System des Trainers passen.. sonst hast Du die gleichen Probleme wie bei Pep und Götze..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Falsch, wir brauchten einen Trainer, der zu uns passt und nicht umgekehrt. Zumal sie Transfers von Sanè und Havertz wahrscheinlich bereits zumindest fortgeschritten sein dürften.

    Danger is my business

  • Kann ja auch sein, dass der Trainer von einem bestimmten Spieler nichts hält, oder sagt, dass er voll auf Coman und Gnabry baut und lieber Davies und einen weiteren jungen Talentierten ohne Stammplatzgarantie will, das Geld lieber in einen Strategen auf der 6 stecken würde.


    Sollte man zumindest mal bedenken. Oder der will mit zwei 8ern vor einem 6er spielen und braucht einfach keinen Havertz.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Mal was anderes...

    Was haltet ihr eigentlich von Erling Haaland von RB Salzburg, als 2. Stürmer bzw. als BU für Robert Lewandowski?

    Fände es gut, wenn der zu uns käme!



    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Nur wenn das der Spieler auch möchte.

    Bestes Beispiel: Martin Hinteregger.

    Der kam aus Salzburg und sollte zu Leibzig. Wollte er aber nicht.

    Den genauen Wortlaut habe ich nicht mehr in Erinnerung, aber im Kontext hieß es; die Jahre in Salzburg seien genug RB.

    Hinteregger ging dann zu Gladbach!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Den wird Rangnick nach Leipzig schicken, wenn nicht ein Scheichclub eine Unsumme für ihn bietet.

    Wenn der diese Saison weiter so spielt wie er sie begonnen hat, dann wird der der heisseste Shit auf dem Markt sein und keinesfalls unter 50 Mio transferiert werden. Zudem ist er körperlich für die PL wie gemacht.

    0

  • Nur wenn das der Spieler auch möchte.

    Bestes Beispiel: Martin Hinteregger.

    Der kam aus Salzburg und sollte zu Leibzig. Wollte er aber nicht.

    Den genauen Wortlaut habe ich nicht mehr in Erinnerung, aber im Kontext hieß es; die Jahre in Salzburg seien genug RB.

    Hinteregger ging dann zu Gladbach!

    Hinteregger wurde nach Gladbach verliehen, und als Gladbach dann die Kaufoption nicht zog, musste er zu RB zurück. Musste ich ehrlich gesagt bei Wikipedia nachsehen, hatte es wirklich nicht mehr im Kopf.


    Wie dem auch sei, Erling Haaland ist Jahrgang 2000 und hat bei RB einen Vertrag bis 2023. Bin recht sicher, dass wir den in Leipzig sehen, wenn nicht jemand eine Wahnsinnssumme für den bietet. Ich würde mir nie anmaßen, es besser als davedavis wissen zu wollen, würde aber dennoch vermuten, dass nächsten Sommer 50 Millionen nicht im Ansatz reichen würden. Vorausgesetzt, er bleibt verletzungsfrei.

  • Ich bin der Meinung man sollte versuchen Zakaria zu holen . Ein schneller , robuster 6 er der die Liga kenn zu bestimmt machbaren Preis ..Genau der Typ von Spieler der uns fehlt .

    Das gleiche wollte ich auch gerade schreiben. Ich hoffe inständig, dass wir ihn auf dem Schirm haben. Der Junge ist unfassbar gut. Neben schnell und robust, ist er noch unglaublich stark am Ball, technisch versiert und hat ein überragendes Stellungsspiel. Weiterhin hat er ein gutes Auge und spielt starke Pässe in die Spitze. Zudem kann er auch IV. Hat ihr für Gladbach in den letzten Spielen häufiger gemacht. Er wäre der perfekte 6er für unser Spiel.

    0

  • Jovic wurde diese Woche nicht mal für den Kader Reals nominiert.

    Das sollten sich all diejenigen, die einen Backup für Lewa fordern, vor Augen halten.

    Denn Benzema hat bei Weitem nicht dessen Klasse und dennoch ist hinter ihm für einen 60-Mio-Einkauf kein Platz.


    Klar ist es nett, hinter Benzema einen Jovic zu haben, sollte Ersterer mal ausfallen. Aber wenn man sich überlegt, wie heftig die Geldverbrennung dieser Aktion ist, sollte man sich doch überlegen, ob das Geld nicht woanders sinnvoller angelegt ist.

    Denn wenn Jovic den Rest der Saison auch noch auf Bank und Tribüne verbringt, gibts den nächsten Sommer für 15-20 Mio auf dem Krabbeltisch.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Muss ehrlicherweise sagen, dass so manche gehandelte Namen hier im Sommer, zu denen ich auch nicht Nein gesagt hätte, irgendwie in der Versenkung verschwunden sind.


    Mit Ausnahme von Ziyech hört und sieht man ja nicht viel von Roca, Bergwijn, Everton und sogar De Ligt scheint bei Juve nicht richtig durchzustarten. Muss aber auch ehrlich zugeben, dass ich die meisten entweder nur mal kurz beobachte oder aber gar nicht auf dem Schirm habe.


    Aber irgendwie reissen bzw. reissten sich die Vereine auch nicht um die o.g. Spieler (mit Ausnahme De Ligt).

  • Nun, wir sollten in Sachen Transfers nicht auf andere Vereine zeigen.


    Hernandez ist verletzt, Pavard schwankt extrem stark in seinen Leistungen und musste schon jede Position in der Viererkette spielen. Coutinho ist bisher leider ein totaler Flop, Cuisance spielt gar keine Rolle und Perisic ist wie erwartet komplett überflüssig. 3 Kreuze dass Lewy bis zum Winter seine OP rauszögern kann, müssen wir auch machen. Zudem haben wir nach wie vor massive Probleme auf der 6 und keine vernünftige Alternative zu Coman/Gnabry auf den Flügeln.


    Der beste Transfer im Kalenderjahr 2019 ist tatsächlich Davies. Aus dem wird mal ein ganz großer Spieler.


    Machen wir uns nichts vor. Die Sommertransferperiode war, auch wenn wir schlimme Verletzungsprobleme in der Defensive bekommen haben die so nicht absehbar waren, ein ziemliches Desaster.