Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Das wäre irgendwie ein ziemlich dämlicher Tausch aus City-Sicht....

    Aus Shitty Sicht finde ich das sogar ziemlich intelligent, weil sie die Position damit sofort 1:1 ersetzt hätten und wir gleichzeitig keinen Meter vom Fleck gekommen wären. Hat aber a bissal was von „haust du mir meine Sandburg kaputt, hau ich dir deine Sandburg kaputt“ :D


    Nur aus unserer Sicht wäre es wirklich ein dämlicher Tausch... zumal LA aktuell nicht wirklich Handlungsbedarf besteht.

    Das wäre irgendwie ein ziemlich dämlicher Tausch aus City-Sicht...

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Das stimmt, weshalb wir noch ne gute Schippe Geld drauflegen dürften. Und LS ist bei Shitty ja eh nur besserer Ergänzungsspieler.


    Mal ne OT Frage: ich kämpfe noch mit den Zitaten. Wie kann ich die denn wieder entfernen? :?:

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Das Schnitzel unterstellt einfach irgendwelche Aussagen, die sowieso keiner äußert. Das ist einfach mies und dass du dich da dazugesellst und dich darüber freust, spricht nicht für dich.


    Und übrigens: Du kannst jede Meinung haben. Wenn deine Meinung aber nicht auf guten Argumenten fundiert ist, wirst du eben in einem Diskussionsforum Gegenwind bekommen. Darum geht es hier nämlich. Das ist keine Pinnwand, wo jeder sein eigenes willkürliches Bild von der Realität draufhängt, sondern hier wird argumentiert.


    Ihr habt aber keine Argumente, nur so ein vages Gefühl gegen Pep und wollt ihn diffamieren. Das ist die gleiche Scheiße wie 2013 bis 2016.

    Spricht es für dich, dass du diesen Umgangston bei „Diskussionen“ (ich nenns mal so..) verteidigst? Wenn man da nicht mit übereinstimmt - gar kein Thema, dann hat er eben eine andere Meinung diesbezüglich. Aber wenn mit Bullshit, Komiker, Vollpfeiffe, Dummschwätzer und wasweissich hier krakeelt wird, dann gehört das in keine Diskussion. Man kann den Gegenwind auch formulieren ohne persönlich zu werden - krank, oder?


    Ich weiss, zu Hause und „damals“ war der Ton etwas rauer, da konnte man richtig das A*schl*ch raushängen lassen. Aber solange man hier die User nicht gut genug kennt, um wie mit Freunden mal über die Strenge zu schlagen, sollten so einige mal ein bisschen den Blutdruck runterkommen lassen, bevor sie in die Tasten hauen. Von „halt doch einfach mal die Schnauze“ und anderen top „Diskussionen“ hab ich in der kurzen Zeit hier so einige legendäre Ein-/Zwei-Zeiler hier lesen können und wundere mich, warum sowas a. geduldet wird und b. überhaupt so oft hier vorkommt.


    Ich nehm mich da mal gar nicht raus, vielleicht hab ich auch mal so einen Beitrag verfasst, aber so kanns doch nicht weitergehen. Fast in jedem Thread gehen sich die gleichen Leute an die Gurgel, weil eine Seite offensichtlich geil wird, sich von alles und jedem provozieren zu lassen.


    Bestes Beispiel jarlaxle oder transfer...(hab grad den Namen vergessen): ich stimme mit denen auch nicht überein bezüglich Pep und der Trainerfrage. Wisst ihr was ich dann mache? Ich gehe nicht darauf ein, weil ich weiss, dass es GAR NICHTS bringt, so krampfhaft zu versuchen, die umzustimmen. In einem Diskussionsforum gibt es eben sowas manchmal. Oft kann man normal diskutieren und auch mal andere Meinungen annehmen, Fehler zugeben usw. Aber wenns mal nicht klappt? Lasst die doch ihre Meinung haben, so verkehrt sie euch erscheinen mag.


    Ignorierts doch einfach, statt immer wieder aufs Neue entweder eine sinnlose Diskussion zu entfachen und dann beleidigend zu werden, weil ihr euch nicht selbst unter Kontrolle habt.

  • als ob wir coman mit sane tauschen. solche tauschdeals gab's bei uns bisher noch nie und wird es vermutlich auch nie geben.

    wir brauchen 4 gelernte flügelspieler. im moment hat man mit gnabry, coman und perisic nur 3. genau deshalb möchte man ja noch sane. es würde also keinen sinn machen, direkt wieder einen abzugeben. klar können müller und coutinho dort auch mal aushelfen, aber das kann ja nicht unser anspruch sein.

    davies wird scheinbar als LV umgeschult (leider).


    ich halte dieses gerücht jedenfalls für eine ente. ich gehe eher davon aus, dass city die kohle in oyarzabal reinvestiert.

  • Es ist aber Brazzos Idee eines kleinen Kaders, dass man einige Spieler hat, die verschiedene Positionen spielen können. Das sorgt dafür, dass alle ihre Einsätze bekommen. Platz 18 bis 21 im Kader geht an Jugendspieler.


    Deswegen glaub ich nicht, dass man mit 4 Winger plant. Ein kleiner Kader birgt zwar Risiken bei Verletzungspech aber für mich überwiegen die Vorteile.

    Danger is my business

  • Prima, polyvalent. Das heißt also wenn Spieler A der eigentlich Linksaußen ist verletzt oder überspielt ist, im defensiven Mittelfeld auflaufen kann weil er ja polyvalent ist?


    Sorry, diese Begründung für einen zu kleinen Kader ist schwach.

  • Ach daher weht der Wind. Man darf Pep in diesem Forum nur huldigen oder ist gegen ihn.

    Jetzt machst du das Gleiche wie das Schnitzel.


    Und Kritik an Pep gab und gibt es auch von mir. Nur geht es nicht darum. Es geht darum, dass du ihm einfach so nach Gefühl irgendwas vorwirfst. Das habe ich nun aber auch schon x Mal klargemacht, aber du erfindest mittlerweile ja sogar Dinge, die in diesem Gespräch nicht vorkamen, geschweige denn, dass du die Unsinnigkeit von Vorwürfen rein nach Gefühl und entgegen aller Indizien und üblichen Vorgänge im Fußball einsiehst. Stattdessen legst du einen drauf und behauptest auch Dinge über dieses Gespräch, die jeglicher Grundlage entbehren.


    1A getrollt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Prima, polyvalent. Das heißt also wenn Spieler A der eigentlich Linksaußen ist verletzt oder überspielt ist, im defensiven Mittelfeld auflaufen kann weil er ja polyvalent ist?


    Sorry, diese Begründung für einen zu kleinen Kader ist schwach.

    Kleiner Kader ist totaler Blödsinn wenn man wie wir bis zum Schluß in allen 3 Wettbewerben mitspielen will und auch zu jeder Länderspielpause noch 15 Mann abstellen muss.

    Nur weil der letzte Übungsleiter hier überhaupt nicht in der Lage war in vernünftigem Maß zu rotieren wird jetzt diese Mär verbreitet.

    #KovacOUT

  • Es ist aber Brazzos Idee eines kleinen Kaders, dass man einige Spieler hat, die verschiedene Positionen spielen können. Das sorgt dafür, dass alle ihre Einsätze bekommen. Platz 18 bis 21 im Kader geht an Jugendspieler.


    Deswegen glaub ich nicht, dass man mit 4 Winger plant. Ein kleiner Kader birgt zwar Risiken bei Verletzungspech aber für mich überwiegen die Vorteile.

    Der kleine Kader ist auf dem Mist von NK gewachsen, der aber selbst diesen nicht moderieren konnte. Ich rechne damit, dass wir im kommenden Sommer unabhängig von Abgängen 2-3 weitere Spieler im Kader haben werden. Wir gehen doch gefühlt heute schon wieder auf dem Zahnfleisch und die Mannschaft stellt sich im Grunde von selbst auf. Das wird doch keinem Trainer schmecken.

  • Ich kann nichts dafür, wenn du es nicht kapierst, ich lege niemandem etwas in den Mund, vielmehr seid ihr es, die hier alle Verantwortlichen im Verein als die größten Amateure hinzustellen versuchen, und nur eine Interpretation zulassen, obwohl das Gegenteil auch möglich wäre.

    Jetzt hast du es nochmal gemacht. Einfach irgendwelche extremen Aussagen in den Mund legen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Sollen sie auf sane noch 60 bis 80 mio drauf packen dann können wir drüber reden.

    Dann hätten wir links sane und davies . Rechts gnabry , für die coman ablöse holt man sich dann einen zweiten RA.


    Allerdings glaube ich nicht das der Körper von coman die englische Liga aushält.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der kleine Kader ist auf dem Mist von NK gewachsen, der aber selbst diesen nicht moderieren konnte. Ich rechne damit, dass wir im kommenden Sommer unabhängig von Abgängen 2-3 weitere Spieler im Kader haben werden. Wir gehen doch gefühlt heute schon wieder auf dem Zahnfleisch und die Mannschaft stellt sich im Grunde von selbst auf. Das wird doch keinem Trainer schmecken.

    Kalle hat mal angedeutet, dass ein größerer Kader halt auch mehr Geld kostet. Darum sucht man sich ja diese positionsflexiblen/polyvalenten Spieler. Ich hoffe, dass ein Trainerwechsel trotzdem etwas bewirkt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Allerdings glaube ich nicht das der Körper von coman die englische Liga aushält.


    das kommt auch noch dazu.

    warum sollte city so einen anfälligen spieler als ersatz holen? aktuell ist er ja schon wieder angeschlagen.

    ich halte das gerücht jedenfalls für großen käse. wenn pep coman unbedingt will, dann kann er auch ganz einfach zurückkehren.8o

  • Sollen sie auf sane noch 60 bis 80 mio drauf packen dann können wir drüber reden.

    Dann hätten wir links sane und davies . Rechts gnabry , für die coman ablöse holt man sich dann einen zweiten RA.


    Allerdings glaube ich nicht das der Körper von coman die englische Liga aushält.

    Mit dem Szenario könnte ich leben. Wir tauschen zwar keine Spieler an sich, dass wir mit dem gleichen Verein im selben Transferfenster allerdings schon Spieler verkauft und gekauft haben, ist schon vorgekommen. Bei diesem "Tausch" müsste allerdings aufgrund der aktuellen Parameter (schwere Verletzung Sane, Vertragslaufzeit) ein klares Plus für uns rauskommen. Ich habe aber irgendwie das dumpfe Gefühl, Shitty sieht das anders X/