Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich wünsche mir ja eine Chance für Fein, der bisher nie 1. Liga gespielt hat. Es geht also nicht darum ob Roca mit seinem Club gut oder abschneidet, sondern ich will wissen, wieso man den Spieler jetzt aktuell wieder fordert.

    Bei mir zählt Leistung und nicht Herkunft.

    Das müssen dann andere entscheiden welcher Spieler uns wirklich sofort weiterhilft.

    #KovacOUT

  • Wir müssen nun mal einen Schritt nach dem anderen machen. In den letzten Jahren wurden so viele skurrile Fehlentscheidungen getroffen, das lässt sich nicht in 4 Wochen beheben. Positiv ist das zwei der größten Probleme weg sind. UH und NK. Meine Hoffnung ist, dass die größte Baustelle HS auch verschwindet und nicht Sportvorstand wird. Er könnte ja eine Position im Nachwuchsbereich übernehmen. Das könnte passen. Der Trainer passt (zumindest aktuell). Mir gefällt das Spiel wieder und auch die Ergebnisse werden wieder kommen. Ob es am Ende zur Meisterschaft reicht, bezweifle ich. Das wäre aber auch kein Beinbruch und würde auch wieder zu einer zusätzlichen Motivation im Kader führen. Das bei einigen nach 7 Meisterschaften in folge etwas die Motivation für die Bundesliga verloren gegangen ist, kann ich nachvollziehen. Meine Hoffnungen ruht auch auf OK und das man nun den Kader in den nächsten 3-4 Transferperioden wieder ordentlich aufstellt.

    0

  • Geht’s dir gut oder rauchst du das gleiche Zeug wie tabu?

    Der soll fortgehen mit seinem Werner.

    1-Werner ist der beste Deutsche "Torjäger" 15Tore in 14 spiele.

    2-Sané ist sogut wie gebongt.

    3-Upamecano ist zu zeit der beste IV in der BL in 2j ist er 200-250 mio wert

    4- Mascarell ist der Krieger 2.0 .

    5- Henrichs ist ein National Spieler.


    noch fragen?

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Wir müssen nun mal einen Schritt nach dem anderen machen. In den letzten Jahren wurden so viele skurrile Fehlentscheidungen getroffen, das lässt sich nicht in 4 Wochen beheben. Positiv ist das zwei der größten Probleme weg sind. UH und NK. Meine Hoffnung ist, dass die größte Baustelle HS auch verschwindet und nicht Sportvorstand wird. Er könnte ja eine Position im Nachwuchsbereich übernehmen. Das könnte passen. Der Trainer passt (zumindest aktuell). Mir gefällt das Spiel wieder und auch die Ergebnisse werden wieder kommen. Ob es am Ende zur Meisterschaft reicht, bezweifle ich. Das wäre aber auch kein Beinbruch und würde auch wieder zu einer zusätzlichen Motivation im Kader führen. Das bei einigen nach 7 Meisterschaften in folge etwas die Motivation für die Bundesliga verloren gegangen ist, kann ich nachvollziehen. Meine Hoffnungen ruht auch auf OK und das man nun den Kader in den nächsten 3-4 Transferperioden wieder ordentlich aufstellt.

    alles richtig, aber in dieser Saison sehe ich sogar die Gefahr, die CL zu verpassen, wenn es weiterhin so inkonstant bleibt. Leipzig und Gladbach sind schon ein gutes Stück weg. Mit dem bvb hat man einen Konkurrenten, den man ernst nehmen muss. Dann sind mit Schalke und Leverkusen noch zwei weitere aspiranten stark unterwegs. Holt man aus den letzten 3 Spielen nicht die maximale Punktzahl, droht sogar auf Platz 4 ein Rückstand von mindestens 4 Punkten.

  • Ich wünsche mir ja eine Chance für Fein, der bisher nie 1. Liga gespielt hat. Es geht also nicht darum ob Roca mit seinem Club gut oder abschneidet, sondern ich will wissen, wieso man den Spieler jetzt aktuell wieder fordert.

    Ja aber wer sagt denn das Fein überhaupt zurück will?

    Seine bisherigen Aussagen sind doch recht offensiv das er erstmal beim HSV bleiben will.

    Und für einen Stammplatz bei uns reicht es halt nun einfach nicht.


    Ich glaube auch nicht das sich ein Roca hier einem Duell stellen würde.

    Aber darin liegt ja das Problem. Man bekommt nicht so einfach einen guten Spieler für die Position.

    Wir waren ja nicht umsonst an Rodri dran. Das dann keiner gekommen ist liegt halt an dem Azubi.

  • Hör bitte einfach auf. Das kann man doch nicht mehr ernst nehmen.

    0

  • Fein, Kimmich, Thiago ... wieder kein echter 6er darunter bzw. bei Fein muss man mal abwarten.

    0

  • Die 6 wird in Zukunft von Kimmich und Fein besetzt. Da brauchen wir sonst niemand holen. Wir müssen mal wieder auf unsere Jugend setzen.


    Von Bayernseite wurde glaube ich schon gesagt, dass man Fein zurückholen möchte. Ob das mit Cuisance noch was wird steht auch in den Sternen. Bin da eher gegen einen weiteren Transfer im Sommer. Das Geld brauchen wir für einen 3. Winger und einen ZOM.

    Danger is my business

  • Die 6 wird in Zukunft von Kimmich und Fein besetzt. Da brauchen wir sonst niemand holen. Wir müssen mal wieder auf unsere Jugend setzen.


    Von Bayernseite wurde glaube ich schon gesagt, dass man Fein zurückholen möchte. Ob das mit Cuisance noch was wird steht auch in den Sternen. Bin da eher gegen einen weiteren Transfer im Sommer. Das Geld brauchen wir für einen 3. Winger und einen ZOM.

    Wir haben Thiago und Kimmich für die 6 und mit der Fein Verpflichtung behebt man das Problem leider nicht. Der wird nie spielen, solange die anderen beiden da sind.


    Wäre ja schön wenn einer der Jungen das Vetrauen kriegt, nur Stand heute lügt man sich lieber selbst in die Tasche und geht all in bei Sane und Havertz.

    0

  • Weisst du doch gar nicht, ob man das macht. Werden wir sehen.


    Für mich ist die 6 einfach nicht so dringend. Da muss man Kimmich noch etwas Zeit geben. Wenn das gar nicht funktioniert kann man 2021 immer noch nachlegen.


    Offensiv brauchen wir aber dringend noch Personal mit Stärken beim Torabschluss. Da sehe ich Sanè schon noch einen dicken stärker als Coman.

    Danger is my business

  • Unabhänig davon ob Kimmich nun auf der DM oder der RV Positon eingeplant wird.

    Muss auf der anderen Position mit einem 40-50 mio Transfer nachgelegt werden.

    Da spart man sich gar nix.

    Und nein Pavard ist kein RV. Da muss mehr kommen als Willy Gedächtnisflanken.

  • Was muss eigentlich noch passieren, damit man so etwas hier nicht mehr schreibt?

    Nun wenn Dir an Fantasie fehlt ist dass für die unbestimmte Dauer.


    Die von mir vorgeschlagene Doppelsechs sah so aus


    --------------------- Keita/Thiago---- Kimmich/Goretzka------


    Alle ausser Goretzka können den aktiven und defensiven Part im D6 übernehmen.


    Es ist einfach, den vermeintlichen Forumguru zu spielen. Was muss eigentlich noch passieren, damit so etwas hier nicht mehr vorkommt?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • 0

  • Unabhänig davon ob Kimmich nun auf der DM oder der RV Positon eingeplant wird.

    Muss auf der anderen Position mit einem 40-50 mio Transfer nachgelegt werden.

    Da spart man sich gar nix.

    Und nein Pavard ist kein RV. Da muss mehr kommen als Willy Gedächtnisflanken.

    er ist als RV Weltmeister geworden.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Weisst du doch gar nicht, ob man das macht. Werden wir sehen.

    Genau. Unter Brazzo ist das eine absolute Black Box.

    Für mich ist die 6 einfach nicht so dringend. Da muss man Kimmich noch etwas Zeit geben. Wenn das gar nicht funktioniert kann man 2021 immer noch nachlegen.

    Wir haben keinen richtigen 6er mehr, probieren Kimmich, probieren Thiago oder auch mal Martinez, aber dauerhaft setzt sich keiner da fest und das aus einem Grund, sie sind alle keine 6er auf hohem Niveau (mehr).

    Offensiv brauchen wir aber dringend noch Personal mit Stärken beim Torabschluss. Da sehe ich Sanè schon noch einen dicken stärker als Coman.

    Natürlich, aber ob man ca. 250 Millionen an Ablöse für Havertz und Sane investieren muss ist die Frage. Ich sehe beide dann doch nicht so übermächtig, als dass ich unser finanzielles Wohl und Wehe davon abhängig machen muss. Mit Zyiech und vdB hätte man übrigens für 90 Mio zuschlagen können, zusammen. Zyiech haben wir heiss gemacht und dann fallen gelassen und warum man bei vdB nicht zugeschlagen hat weiss ich nicht.

    0

  • Fein hat schon ein paar mal deutlich gesagt das er beim HSV bleiben möchte.

    Das ist mehr als nur Tür offen lassen. Und sein Vertrag läuft bei uns nur bis 2021.

    D.h. das er hier ebnen verlängert oder halt eben verkauft wird nach der Saison.

    Liegt also sehrwohl an Fein was er machen will.