Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ja die Jugendarbeit von S04 ist Klasse einerseitz, deren Verantwortliche ist auch Klasse.

    Aber!

    Es ist Schalke und nicht Bayern, bei ihrem doch recht kleinen Verein kann mann deutlich öfter in Risiko gehen und neue "reinschmeissen", die Jungs dort können motivierter sein und sich viel mehr zeigen weil deren Anspuch eben auch deutlich geringer ist.

    Bei uns muss es sofort sitzen, da bekommt höchstens einer mal ne Schaase und die wird jetzt mal wieder genutzt Davies. Zirkzee war auch 2mal ein Volltreffer, natürlich gehört auch etwas glück dazu, aber Hansi hats GEFÜHRT!!

  • Neuer offen für Karriereende im Ausland https://www.t-online.de/sport/…karriere-im-ausland-.html



    Ich würde ja 2022 tippen. Nach dem nächsten Finale Dahoam nochmal woanders hin würde passen.

    Aber auch das wären ja noch zwei Jahre Neuer/Nübel. Das wird nicht funktionieren. Entweder geht Neuer im Sommer oder Nübel wird verliehen, alles andere wäre ein Konflikt mit Ansage. Außerdem würde auch nur dann die Verlängerung mit Früchtl Sinn machen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass man ihm die Verlängerung mit zwei Mann vor ihm hätte schmackhaft machen können.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Die Schalker haben durch die ablösefreien Abgänge der letzten Jahre sicherlich weit über 100 Mio, wenn nicht gar 200 Mio an Opportunitätskosten. Das muss man erstmal schaffen.

    [Blocked Image: https://assets.cdn.moviepilot.de/files/c3d1cd899a6a4f577bcd04f1f291089dbee16d611278be818c9cb9765784/fill/640/282/hot-shots-part-deux.jpg] thomi "was bedeutet das? Ich meine das Wort Opportunitätskosten, Was bedeutet das?" :-)

  • Die Schalker sind halt so dämlich, dass sie erst dann auf die Talente setzen wollen und sie zu Gesichtern machen wollen, wenn sie längst dem Verein entwachsen sind. Anstatt sie vorher mit Verträgen auszustatten, zögert man, lässt sie hängen und beschwert sich dann, dass die Spieler es einem nicht danken. Würden die konsequent auf die Spieler setzen, dann stünden die ganz anders da.


    Aber gut, solang Tönnies dort das Sagen hat, wird sie nie was ändern. Seit fast 30 Jahren durchleben die den gleichen 3-4 Jahres-Zyklus von CL, Absturz, UEFA Cup.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ist vor Januar nicht zu erwarten, vorher dürfen wir offiziell nicht verhandeln und vorher wird kein Medicheck etc. gemacht, von daher dauert das noch mit einer PM

    0

  • Ich frage mich, ob Nübel überhaupt noch für Schalke spielen wird. Der Spießroutenlauf wird keinem was nutzen. Danke, dass Schubert weiter im Tor stehen wird. Hat ja auch gut gehalten zuletzt

    Deswegen verstehe ich auch nicht warum man so früh an die Öffentlichkeit damit geht. Mer Ruhe hätte man, wenn man das noch bis März/April unter der Decke gehalten hätte.

    0

  • Gesetzten Fall Nübel kommt wirklich zu uns (was ich 100% klasse fände).....also fix wurde er nicht von "uns" gemeldet.

    Vielleicht soll "ein rauskommen" dieser Art etwas ganz bestimmtes bewirken?!!

  • Deswegen verstehe ich auch nicht warum man so früh an die Öffentlichkeit damit geht. Mer Ruhe hätte man, wenn man das noch bis März/April unter der Decke gehalten hätte.

    Wer ist denn an die Öffentlichkeit gegangen? Der FCB?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Nee Schalke, die hatten ja auch keine Not, nun jagen sie den Jungen praktisch vom Hof.

    So einfach ist es ja nun auch nicht. Die haben natürlich auch ein Interesse in der Personalie Klarheit zu haben, es gab eine Frist für das vorgelegte Vertragsangebot, das war auch bekannt, also ist es völlig legitim mitzuteilen das er nicht verlängert.


    Sie haben ja nicht gesagt wo er jetzt hingeht...das werden wir dann am 02.Januar machen :D

  • Deswegen verstehe ich auch nicht warum man so früh an die Öffentlichkeit damit geht. Mer Ruhe hätte man, wenn man das noch bis März/April unter der Decke gehalten hätte.

    Gegenüber Nübel ist das natürlich ne fiese Nummer. Das mache ich eigentlich nur, um ihm eine mitzugeben und wenn ich nicht mehr mit ihm plane. Ansonsten wäre diese Verkündung gradezu bescheuert. Selbst wenn man nicht mehr mit ihm plant, kann einen das jetzt natürlich schnell einholen. Fehler oder Verletzung von Schubert - und Du brauchst den Judas wieder.


    Schlacker Geschichten halt - wo man ja ach so fest zusammensteht.:D


    Aber zumindest fachst Du so den Anti-Bayerischen Zusammenhalt an und die Medien machen schön moralischen Druck auf uns - ist ja auch schonmal was...

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Gegenüber Nübel ist das natürlich ne fiese Nummer. Das mache ich eigentlich nur, um ihm eine mitzugeben und wenn ich nicht mehr mit ihm plane. Ansonsten wäre diese Verkündung gradezu bescheuert. Selbst wenn man nicht mehr mit ihm plant, kann einen das jetzt natürlich schnell einholen. Fehler oder Verletzung von Schubert - und Du brauchst den Judas wieder.


    Schlacker Geschichten halt - wo man ja ach so fest zusammensteht.:D


    Aber zumindest fachst Du so den Anti-Bayerischen Zusammenhalt an und die Medien machen schön moralischen Druck auf uns - ist ja auch schonmal was...

    Ja die armen Schalker, die immer wieder gebeutelt sind von solchen bösen Spielern, die einfach ohne Ausstiegsklauseln abhauen!

    Als ihr Manager einen Caligiuri, einen Nalso, einen Uth ablösefrei nach S04 holte - boah, was war der clever. Und was haben die ihren Naldo gefeiert.

    Und über den Vereinswechsel eines gewissen Schubert von Dresden zu S04 - da reden die auch nicht drüber. Da war auch nicht alles eitel Sonnenschein.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ich sag mal so, dass man Dinge, die man selber tut, gerne ausblendet und dann mit dem Finger auf andere zeigt - das passiert nicht nur auf Schlacke...

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Das ist doch normal bei denen. jeder der die Orks trotz Verlängerungsangebot verlässt, ist ein Verräter.


    für nübel ist das natürlich richtig bitter. ich glaube ihm wäre es lieber gewesen, wenn man damit noch nicht an die öffentlichkeit gegangen wäre.

    jetzt bekommt er in der rückrunde den gleichen spießrutenlauf ab, wie zuvor schon neuer und goretzka. und die hatten sogar noch den vorteil, dass sie damals unverzichtbar für ihre mannschaft waren. neuer war damals schon auf weltklasse-niveau und goretzka war auch ein wichtiger spieler in deren reihen.


    ich gehe davon aus, dass sie nübel die restliche saison auf die bank verfrachten, je nachdem wie gut schubert hält. sollte er sich verletzen oder keine guten leistungen zeigen, dann bin ich gespannt was dort passieren wird.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • für nübel ist das natürlich richtig bitter. ich glaube ihm wäre es lieber gewesen, wenn man damit noch nicht an die öffentlichkeit gegangen wäre.

    jetzt bekommt er in der rückrunde den gleichen spießrutenlauf ab, wie zuvor schon neuer und goretzka. und die hatten sogar noch den vorteil, dass sie damals unverzichtbar für ihre mannschaft waren. neuer war damals schon auf weltklasse-niveau und goretzka war auch ein wichtiger spieler in deren reihen.


    ich gehe davon aus, dass sie nübel die restliche saison auf die bank verfrachten, je nachdem wie gut schubert hält. sollte er sich verletzen oder keine guten leistungen zeigen, dann bin ich gespannt was dort passieren wird.

    Das hätte Nübel aber eigentlich auch wissen müssen, hat er ja bei Goretzka und vor allem Max Meier live miterleben können, wie das da läuft.

    Aber der Junge ist 21, da muss er wissen, was er tut. Und er wird mit Sicherheit die Gepflogenheiten des Transfermarkts nicht erst seit gestern beobachten und hat zudem mit Schubert noch ein lebendes Beispiel neben sich sitzen, der das ja vor einem halben Jahr selbst erlebt hat.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.