Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Im Sommer hatte ich ja mehrmals die Frage aufgeworfen, inwiefern nicht-fitte Spieler überhaupt wechseln können da sie ja durch den Medizincheck müssen.


    Der FCB hat heute ein Video dazu hochgeladen.



    Was passiert beim Medizincheck beim FC Bayern?


    https://youtu.be/waXOtLVJT7M


    Am Beispiel Coutinho wird gezeigt was da den Tag über passiert. Der Medcheck besteht aus zwei Teilen, der erste Teil ist normiert = obligatorisch von der DFL festgeschrieben, und findet im Krankenhaus statt. Da gibt es die Herz und Lungentests, auch mit Belastungstests auf dem Fahrrad.


    Und dann gibt es noch die sogenannte sportärztliche Untersuchung, dessen Umfang vom Verein individuell festgelegt werden kann. Das findet dann auch bei uns an der Säbener statt, Mull knetet da den Spieler in seinen Räumen mit seinen Wunderhänden durch und testet Muskelapparat und Bänder.



    Daher steht für mich fest: wir konnten Sane gar nicht im Sommer kaufen, da er akut verletzt nicht den Pflichtteil 1 des Medizinchecks im Krankenhaus hätte erledigen können.


    Sollte er im Laufe des Januars nicht so weit sein, dass er fit ist (also im Sinne von gesund, er kann wieder normal trainieren und Leistung aufbauen, NICHT topfit im Sinne von er kann ein CL Spiel starten), dann wird auch ein Winterwechsel nicht möglich sein!




    PS. was für Jungbrunnenwasser gibt man dem Mull eigentlich? Benjamin Button unfassbar..

    0


  • Wie konnte Hernandez diesen bestehen?

    0



  • sane soll sich scheinbar im lauftraining befinden. er selbst will im februar auf den platz zurückkehren.

    ich denke schon dass ein medizincheck möglich wäre, war es ja auch bei hernandez und der musste hinterher noch operiert werden.

  • Wie konnte Hernandez diesen bestehen?

    Hernandez' war fit beim Medizincheck, fit im Sinne von: er konnte die Übungen machen. Müller-Wohlfahrt hat ja dann erst anschließend während seiner Untersuchung mit seinen Wunderhänden festgestellt, dass Lucas sich zukünftig verletzen könnte oder wird, falls er nicht operiert wird und so das durch Kortisonbehandlung beschädigte Gewebe stabilisiert wird.

    0

  • die antwort ist einfach: wir sind kein ausbildungsverein!

    Naja wenn ich mir Davies so anschaue scheint es nicht unbedingt verkehrt zu sein jungen Talenten das Vertrauen und einsatzzeit zu geben. Leibzig macht das seit Jahren mit wachsendem Erfolg ...

  • Naja wenn ich mir Davies so anschaue scheint es nicht unbedingt verkehrt zu sein jungen Talenten das Vertrauen und einsatzzeit zu geben. Leibzig macht das seit Jahren mit wachsendem Erfolg ...

    Von einem Plan und einem Konzept sind wir seit 2016 so weit entfernt wie nie.


    Die externe Blutauffrischung mit Hainer und Kahn wird uns sehr gut tun hoffe ich.


    Es muss bei unserer mannschaftlichen Überlegenheit einfach möglich sein jungen Spielern Einsätze zu geben oder sinnvolle Leihen durchzuführen. Mit einem Kovac, der von Tag 1 an um sein Überleben kämpfte und immer die volle Kapelle brauchte und von einem Salihamidzic, der auch von nichts eine Ahnung hatte und hat, kann man das nicht erwarten. Da wäre es aber die Pflicht von Kalle gewesen hier massiv einzuschreiten, was er nicht hat und weshalb ich umso mehr unsere beiden Neuzugänge begrüße.

    0

  • Man muss halt richtige Toptalente holen, wo das Risiko das sie total versagen relativ gering ist und diese dann verleihen (1. Liga) oder Ihnen auch mal 4-5 Spiele am Stück mehr als 30 min Spielzeit einzuräumen. Das setzt natürlich eine gewisse Grundqualität voraus und wenn man merkt, wie bei Sanchez, dass der Spieler nix taugt, muss man den zeitnah verkaufen und das nächste Talent holen und dann wieder testen oder verleihen. Wenn man die Leute nicht jahrelang sinnlos hier behält, steigt natürlich auch die Chance den nächsten Kimmich zu finden. Den Fehler von Sanchez haben wir ja nicht erst zuletzt gemacht, auch RSC, Sosa und Co haben wir hier viel zu lange durchgeschleppt, obwohl man frühzeitig gesehen hat, die helfen uns nicht wirklich weiter. Wenn man vom Talent mega überzeugt ist, kann man sie ja noch mal verleihen. Aber wenn es dort genauso scheiße abläuft wie bei Sanchez in England, verstehe ich nicht wieso man dann den Fehler nicht direkt beendet. Ist ja nicht so, als wäre Sanchez vorher men Messi gewesen oder hätte auf einer Position gespielt, wo der Markt keine anderen Talent oder fertigen Spieler hergegeben hätte!


    Bestes Beispiel ist doch Davies, der macht zwar auch mal Fehler, aber da hat man in jedem Spiel gesehen das er das hier wirklich packen kann... Der bringt die PS auch aufn Platz und ist nicht nur Wunschdenken!!!

  • Den Fehler von Sanchez haben wir ja nicht erst zuletzt gemacht,

    Du hast Sanches vier Mal falsch geschrieben. Meinst du nicht, dass du wenigstens den Namens des Spielers schreiben können solltest, bevor du hier über ihn schimpfst?


    Sanches WAR übrigens durchaus ein richtiges Toptalent. Mehr Empfehlungen, als er hier bei der Ankunft hatte, gehen fast nicht. Davies dagegen war angeblich bei mehreren Clubs im Scouting durchgefallen und kam halt nur aus Kanada.

    Dein Ansatz führt also zu gar nichts. Wie immer.

  • Man soll IMHO lieber Werner als Sané holen. Werner kann LA spielen und er kann mit Lewy die Positionen tauschen. So können wir in Werner einen Nachfolge für Lewandowski aufbauen und Lewa ist so wertvoll, dass er noch sehr lange uns helfen kann, auch wenn er dann nur im Mittelkreis stehen bleibt. Er kann im Stehen viel mehr bewirken als manche beim Laufen:) .


    RV: Klostermann oder Hakimi holen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Da wären wir dann wieder beim Thema Werner.



    :)

    Wir wollen ja jetzt keine Werner -Diskussion anfangen.

    Aber zum einen spielt RB unter Nagelsmann anders als unter Rangnick, und zum anderen sollte man einen Spieler, der nach der Hinrunde mit nur einem Treffer weniger als Lewandowski und mit 7 Treffern Vorsprung auf den Drittplazierten in der Torjägerliste steht, vielleicht nicht gerade als schon fast unfähigen Stürmer abtun.

    Abgesehen davon ist das Thema ja zur Zeit sowieso durch.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wir wollen ja jetzt keine Werner -Diskussion anfangen.

    Aber zum einen spielt RB unter Nagelsmann anders als unter Rangnick, und zum anderen sollte man einen Spieler, der nach der Hinrunde mit nur einem Treffer weniger als Lewandowski und mit 7 Treffern Vorsprung auf den Drittplazierten in der Torjägerliste steht, vielleicht nicht gerade als schon fast unfähigen Stürmer abtun.

    Abgesehen davon ist das Thema ja zur Zeit sowieso durch.

    Ach ja, ich wusste, dass dieser Einwand kommt und werde da auch nicht weiter drüber diskutieren, dazu ist alles gesagt. Den Running Gag wollte ich aber noch mal aufgreifen, weil es trotz allem nicht sinnvoll ist, Werner statt einem echten Winger zu verpflichten.


    Dass Werner besser ist als er oft geschrieben wird, sehe ich auch so. „Unfähig“ ist er erst recht nicht. Finde es trotzdem gut, dass wir keinen Cent für ihn ausgegeben wurde, weil der uns als „kann das auch“-Lösung auf Jahre Transfers blockiert hätte, die von der Spielanlage deutlich wichtiger und geeigneter für unseren Fußball sind.

  • Ach ja, ich wusste, dass dieser Einwand kommt und werde da auch nicht weiter drüber diskutieren, dazu ist alles gesagt. Den Running Gag wollte ich aber noch mal aufgreifen, weil es trotz allem nicht sinnvoll ist, Werner statt einem echten Winger zu verpflichten.


    Dass Werner besser ist als er oft geschrieben wird, sehe ich auch so. „Unfähig“ ist er erst recht nicht. Finde es trotzdem gut, dass wir keinen Cent für ihn ausgegeben wurde, weil der uns als „kann das auch“-Lösung auf Jahre Transfers blockiert hätte, die von der Spielanlage deutlich wichtiger und geeigneter für unseren Fußball sind.

    Betrachte es mal unter dem Gesichtspunkt der Haaland-Diskussion und dem von Flick angestoßenen Thema 2. Stürmer.

    Und mal völlig weg von diesem Herren - die Diskussion könnte man natürlich genauso gut mit Namen wie Zirkzee und/oder Arp führen, falls der es mal schafft, länger als 2 Monate gesund zu bleiben.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.


  • Wann es ernst werden könnte - an diesem Jogi-Star ist Bayern interessiert




    Mit wem will die Bild die Saure Gurken Zeit gerade überbrücken? :D


    sieht nach klostermann aus.

    henrichs nach leipzig und klostermann zu uns, würde jedenfalls passen. der nächste deutsche nationalspieler...

  • Genau, Leipzig, oder auch Nagelsmann glaubt mit Henrichs ein Upgrade zu bekommen (ich auch), und wir holen für noch mehr Kohle den freiwerdenden Klostermann.....Mann oh Mann😬.

    Ich hoffe auf eine Ente zum Jahreswechsel.

  • klostermann wäre erst ab dem sommer verfügbar.

    bayern denkt auch über eine 6 monatige leihe von cancelo nach. danach würde man klostermann verpflichten.


    passt für mich alles nicht so wirklich zusammen was die bild da wieder zusammenspinnt. entweder holen wir cancelo mit ko oder eine leihe kommt nicht zustande.