Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Man kann ja nun gegen den Aushilfswinger sagen, was man will -aber 4 Toore und 7 Assists musst du als Ersatz erst mal machen.

    Perisic hat als LA mit 17 Einsätze mit Abstand die meisten Einsätze in dieser Saison gehabt. Coman folgt mit 12 (+ die Einsätze auf RA).


    Das ist Scorertechnisch absolut in Ordnung. Aber die Scorer sind auch nie die Kritik an Persic gewesen. Und "Ersatz" ist er in diesem Kader ohnehin für niemanden.

  • Aktuell spielt Perisic eine deutlich stärkere Saison als der teure Coman. Das bekommst du halt nicht für 2-3 Mio.

    Ich fände eine Perisic-Verpflichtung inzwischen sinnvoll. Auch für 20 Mio, obwohl ich glaube, dass da noch was geht.

    Dann auch mit echter Perspektive, sich an Coman vorbeizuarbeiten, der nicht noch so eine schlechte Saison wie die aktuelle abliefern sollte.

    Denn Perisic bietet ne Menge an Dingen, die sonst keiner unserer Winger hat. Sane wird als gesetzte Nr. 1 kommen, Gnaby spielt ein starkes Jahr und sollte daher die 2 sein und dahinter dann Coman und Perisic im Wettkampf. Und wenn Coman den verlieren sollte, kann man ja vom vielgepriesenen Wiederverkaufswert profitieren.

    Ist mir immer wieder ein Rätsel wie man so schnell die Spieler fallen lassen kann. Jetzt spielt Coman mal ein schwaches halbes Jahr, was in seinem Alter absolut passieren kann und dann will man dem plötzlich einen Spieler wie Perisic vorziehen. Das kann doch unmöglich ernst gemeint sein?! Jeder weiß doch was Coman drauf hat und wenn der nur annähernd das auf den Platz bringt liegen zwischen ihm und Perisic Welten.

  • „Wir haben das ganze intern bewertet. Jetzt haben wir wieder eine Woche Zeit. Schauen wir, was dabei rumkommt.“ - Hansi #Flick soeben über Neuzugänge. Weiterhin wird vor allem ein RV gesucht. Mit einem Kandidaten soll man weit sein.


    plettenberg (sport1)

    Ok. Das hört sich nach einem Transfer an.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ist mir immer wieder ein Rätsel wie man so schnell die Spieler fallen lassen kann. Jetzt spielt Coman mal ein schwaches halbes Jahr, was in seinem Alter absolut passieren kann und dann will man den plötzlich einen Spieler wie Perisic vorziehen. Das kann doch unmöglich ernst gemeint sein?! Jeder weiß doch was Coman drauf hat und wenn der nur annähernd das auf den Platz bringt liegen zwischen ihm und Perisic Welten.

    Unter dem Supertrainer aus Kroatien hat niemand abgeliefert. Beurteilen kann man die nach der Rückrunde unter Flick.

    Und Coman zu Perisic im Konkurrenzkampf- lange nicht so gelacht.

    #KovacOUT

  • Aktuell spielt Perisic eine deutlich stärkere Saison als der teure Coman.

    Der "teure" Coman bekommt aktuell immer noch weniger Gehalt als Perisic.


    Spielerisch spielen beide die gleiche Grütze in diser Saison. Mit dem Unterschied, dass Coman oft auf Rechts ran darf, verletzt ist und halt schon nachgewiesen hat, dass er es deutlich besser als in dieser Saison und grundsätzlich als Perisic kann.


    Was für Perisic spricht, sind seine Scorer. Das ist aber, wie schon oft geschrieben, auch nichts neues.

  • Perisic liefert genau das wofür er geholt wurde. Nicht mehr und nicht weniger. Das kann man über eine Saison als 3. Winger schon mal machen.

    Die zweite Halbzeit war von ihm heute ganz gut. Er kann grundsätzlich nichts für die Planlosigkeit des SpoDi.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Die zweite Halbzeit war von ihm heute ganz gut. Er kann grundsätzlich nichts für die Planlosigkeit des SpoDi.

    Der SporDi hat durchaus einen Plan. Ob der aufgeht wird man sehen. Manche sind halt auch noch nicht in der Realität angekommen. Der Transfermarkt ist um ein vielfaches schwieriger geworden als noch vor 10 Jahren. Da muss man sein Geld schonmal zusammenhalten und auf den richtigen Moment warten.

    Danger is my business

  • Der SporDi hat durchaus einen Plan. Ob der aufgeht wird man sehen. Manche sind halt auch noch nicht in der Realität angekommen. Der Transfermarkt ist um ein vielfaches schwieriger geworden als noch vor 10 Jahren. Da muss man sein Geld schonmal zusammenhalten und auf den richtigen Moment warten.

    Bist du Pressesprecher vom BER? Die verschieben auch immer jedes halbe Jahr weiter, um ihre Unfähigkeit zu kaschieren.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Der SporDi hat durchaus einen Plan. Ob der aufgeht wird man sehen. Manche sind halt auch noch nicht in der Realität angekommen. Der Transfermarkt ist um ein vielfaches schwieriger geworden als noch vor 10 Jahren. Da muss man sein Geld schonmal zusammenhalten und auf den richtigen Moment warten.

    Die Realität ist, dass Brazzo eine Pflaume ist.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Rückkehr zur 2 Säulen Philosophie. Eigene Talente groß machen. Qualität in der Spitze verpflichten. Kleiner Kader mit polyvalenten Spielern.

    Nur so kann man den Wettbewerbsnachteil gegenüber der Scheich-Clubs noch annähernd wett machen. Is so.

    Danger is my business

  • Auf den richtigen Moment warten-hat ja auch bei der Trainersuche mit dem entsprechenden Ergebnis erfolgreich geklappt.:thumbsup:

    Das Ding geht auf UHs Kappe. Der wollte lieber Don Jupp beknien. Brazzo hat öffentlich gesagt, dass er da keine Chance sah.

    Danger is my business

  • Rückkehr zur 2 Säulen Philosophie. Eigene Talente groß machen. Qualität in der Spitze verpflichten. Kleiner Kader mit polyvalenten Spielern.

    Nur so kann man den Wettbewerbsnachteil gegenüber der Scheich-Clubs noch annähernd wett machen. Is so.

    Hahahahahaha.

    0

  • Na ja, denke es wird diese Woche einer kommen. Spannend ist wer, Leihe oder Kauf. Es sollte halt ein Treffer sein. Das keiner genaues weiss werte ich erst mal positiv. Die Sau muss nicht immer durch die Medien!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!