Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Da gebe dir recht, aber er erst 5x diese Saison gespielt und soll uns verstärken?

    Naja, ich lass mich gerne überraschen.

    Das ist doch das alte Problem, dass alle Backups von Topspielern haben.

    Ist der Topspieler fit, dann sitzt der Backup-Spieler draußen.

    Ein Bernat ist jahrelang nie an einem Alaba vorbei gekommen.

    Ein Alcacer hatte bei Barca nie eine Chance gegen Suarez,

    Und die guten Spieler bei Liverpool sehen gegen einen Mane und einen Salah auch kein Land.


    Wenn du dir mal die Leistungsdaten eines Carvajal ansiehst - wenn der fit ist, spielt der immer und zwar 90 min.

    In der letzten Saison war er öfter verletzt - und nur dann hat der Backup-Spieler eine Einsatzchance.

    Das heißt ja nicht, das der schlecht ist. Nur die Nr 1 ist eben zu gut.


    Kennen wir doch vom FCB - ein Lewandowski spielt auch immer, wenn er fit ist.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wahrscheinlich ist sich Real bezüglich Hakimi auch nicht so sicher. Also wollen alle Seiten vielleicht erstmal abwarten wie es sich entwickelt. Denke schon, dass man dann im Sommer was machen kann wenn er bei uns einschlägt.

    Danger is my business

  • real macht das clever. die warten jetzt nochmal die rückrunde ab und schauen wie sich hakimi und odriozola so bei ihren leihvereinen schlagen und holen sich dann den besten zurück. der andere dürfte verkauft werden.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Eine Leihe ohne Kaufoption ist ein absolut schlechter Deal, sauber Brazzo :rolleyes: aber hoffentlich schlägt er trotzdem ein :thumbup:

    Ganz ehrlich, ihr müsst euch mal entscheiden. Auf der einen Seite wurde der Deal hier bereits KHR angedichtet, nun nimmt man Brazzo ins Visier für das Fehlen einer KO. Dabei wissen wir nichts offizielles. Was wäre denn die Alternative? Auf Odriozola verzichten und auf die interne Lösung vertrauen? Das Heft des Handelns liegt nicht immer bei uns. Und lieber nehme ich Odriozola ohne KO, als einen fest-verpflichteten Henrichs oder Klostermann.

    0

  • Im Real Forum wird es auch genau so erklärt. Eine KO zu vergeben macht für die gerade Null Sinn, zum einen da sie sich auch bis Sommer noch in Ruhe entscheiden können, ob sie Hakimi oder Odriozola behalten, und vor allem sichern sie sich gegen Verletzungen ab. Angenommen die verleihen uns Odriozola mit KO, Hakimi oder Carvajal verletzt sich längefristig -> Real bräuchte dann im Sommer einen weiteren RV. Das machen die also nicht(würden wir auch nicht).


    So schlimm ist die Sache für uns auch nicht. Sollte Odriozola hier einschlagen und Real verkaufen wollen, dürften wir die erste Wahl vom Spieler sein.

    Und wer weiß, ob wir für die kommende Saison eh eine andere Idee haben?



    Erstmal schön dass wir jetzt einen offensivstarken RV haben. Das ist die große Baustelle dieses Winters.


    Gegen ein Offensivtalent (schnell und dribbelstark) hätte ich jetzt nichts, so als i-Tüpfelchen.:)

    0

  • Wenn die bei BVB so doof wären ,würden sie uns nicht jedes Jahr zeigen wie man auf dem Transfermarkt arbeitet, wir haben nun mal den schlechtesten Sportdirektor der Liga, ne Schlaftablette hat mehr Elan wie der, schlimm das ein Verein mit dem Umsatz ,dem Anspruch so jemanden einstellt.

    Ja, die arbeiten dermaßen gut auf dem Transfermarkt - das hat ja Aki Watzke schon im Sommer 2012 festgestellt, als er von der Wachablösung sprach.

    Was daraus geworden ist, hat man ja gesehen.

    Nur mal so am Rand - Scorerliste Bundesliga, da steht selbst ein Perisic, der nur 800 min gespielt hat noch einiges vor einem gewissen Brandt. Von solchen Top-Verteidigern wie Schulz wollen wir gar nicht erst reden. Die haben auch einen Topak und einen Toljan geholt. Die sind ja soooo gut auf dem Transfermarkt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wenn die bei BVB so doof wären ,würden sie uns nicht jedes Jahr zeigen wie man auf dem Transfermarkt arbeitet, wir haben nun mal den schlechtesten Sportdirektor der Liga, ne Schlaftablette hat mehr Elan wie der, schlimm das ein Verein mit dem Umsatz ,dem Anspruch so jemanden einstellt. Wenn nicht ganz schnell gehandelt wird, erleben wir ein Fiasko. Jetzt ne Panikleihe bei Real Madrid, was soll das ? der kimmich soll bis sommer als RV spielen und fertig, und im Mittelfeld sind wir gut aufgestellt. Champions League ist eh nicht drin , Meister mal schauen, die beste Chance ist der Pokal.Und dann ist gut für diese Saison. Und jetzt für Sommer alles klar machen. Müssen auch nicht Meister werden zum 8.Mal, auf dem Marienplatz ist eh Trauerstimmung. Lasst uns mal en Jahr aussetzen.

    Wie gut sie auf dem Transfermarkt arbeiten sieht man jedes Jahr erneut an der Platzierung. Rückholaktionen wie Sahin, Götze oder Kagawa haben bestens funktioniert. Genau wie Rode, Dahoud, Toprak, Philipp, Schürrle oder Mor.


    Natürlich haben Sie bsp. bei Sancho oder wahrscheinlich Haaland auch gute Transfers an Land gezogen. Dennoch ist dort bei Weitem nicht alles Gold, was glänzt.

  • Ganz ehrlich, ihr müsst euch mal entscheiden. Auf der einen Seite wurde der Deal hier bereits KHR angedichtet, nun nimmt man Brazzo ins Visier für das Fehlen einer KO. Dabei wissen wir nichts offizielles. Was wäre denn die Alternative? Auf Odriozola verzichten und auf die interne Lösung vertrauen? Das Heft des Handelns liegt nicht immer bei uns. Und lieber nehme ich Odriozola ohne KO, als einen fest-verpflichteten Henrichs oder Klostermann.

    ja, ich schreibe den deal Kalle zu, weil ruhig im Hintergrund gearbeitet wurde... und OK , ist für den Moment auch ok, zumal er erstmal mehr Qualität mitbringt als die bisher genannten

    0

  • Wenn die bei BVB so doof wären ,würden sie uns nicht jedes Jahr zeigen wie man auf dem Transfermarkt arbeitet, wir haben nun mal den schlechtesten Sportdirektor der Liga, ne Schlaftablette hat mehr Elan wie der, schlimm das ein Verein mit dem Umsatz ,dem Anspruch so jemanden einstellt. Wenn nicht ganz schnell gehandelt wird, erleben wir ein Fiasko. Jetzt ne Panikleihe bei Real Madrid, was soll das ? der kimmich soll bis sommer als RV spielen und fertig, und im Mittelfeld sind wir gut aufgestellt. Champions League ist eh nicht drin , Meister mal schauen, die beste Chance ist der Pokal.Und dann ist gut für diese Saison. Und jetzt für Sommer alles klar machen. Müssen auch nicht Meister werden zum 8.Mal, auf dem Marienplatz ist eh Trauerstimmung. Lasst uns mal en Jahr aussetzen.

    Wenn der BVB vernünftig arbeiten würde wären Sie Serien 2. mit minimum 70 Punkte + jedes Jahr.