Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Bin absolut Deiner Meinung. Dieses Karussell wird ja aber immer von denselben wenigen Mitgliedern weitergedreht, die einfach auch nahezu täglich von morgens bis abends online sind. In dieser Hinsicht stellen sich natürlich auf anderen Ebenen noch ganz andere Fragen als die, die Du in den Raum stellst.

    Das Hauptproblem scheint bei einigen das Kurzzeitgedächtnis zu sein. Es gab sicherlich in den letzten drei Jahren vorsichtig ausgedrückt die ein oder andere unglückliche Entscheidung - wer die auch immer zu verantworten hat.

    Diese Entscheidungen müssen nun aufgearbeitet werden. Da spielen Personenkonstellationen und Abläufe eine Rolle, die dieses Aufarbeiten zulassen oder behindern.

    Und dann kann ich mich natürlich auf den Standpunkt stellen - das interessiert mich alles nicht, für mich zählt nur das Jetzt.

    Aber das löst die Probleme - ob Trainerverpflichtung aus 2016 oder 2017, ob Spieler verpflichtung aus den letzten drei Jahren, Kaderreduzierungen oder was auch immer nicht.

    Da muss man eben einmal einen Schlußstrich ziehen und sagen - und jetzt von vorne und aus den Fehlern lernen.

    Aber das können eben viele offenvbar nicht.

    Wenn ein Kovac eben einen 16er -Kader wollte und bekommen hat, dann ist das nicht die Schuld des jetzt in Amt und Würden befindlichen Trainers.

    Und wenn die Nackttanzandrohung eben nicht funktioniert hat, dann kann man das eben der jetzigen Vereinsführung nur bedingt vorhalten.

    Und wenn der Spiele X eben entgegen der Erwartung doch nicht der große Kracher geworden ist, dann ist das eben so - das passiert in jedem Verein in jeder Saison.

    Mann kann aber es sich auch einbfachj machen und feststellen, dass eigentlich alls schlecht ist - und das ist eigentlich in diesem Lnd eigentlichj mittlerweile der Normalzustand geworden. Traurig aber wahr.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ixch denke der einzige Transfer der die sieben Tage noch Sinn machen würde wäre Ziyech. Kosten sind mir dabei egal. Der Verein ist Nummer 4 bei den Umsätzen. Gerade wurde ein neuer, teurer Vertrag eingefahren. Geht das dann nicht macht man in der Planung viel falsch. ( Geht ja bei den anderen auch!)

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Ixch denke der einzige Transfer der die sieben Tage noch Sinn machen würde wäre Ziyech. Kosten sind mir dabei egal. Der Verein ist Nummer 4 bei den Umsätzen. Gerade wurde ein neuer, teurer Vertrag eingefahren. Geht das dann nicht macht man in der Planung viel falsch. ( Geht ja bei den anderen auch!)

    Kannst du mit Finanzkennzahlen umgehen oder warum argumentierst du mit der denkbar schlechtesten? Der Umsatz sagt mal wirklich so gar nichts über die Finanzkraft eines Unternehmens aus. Auch ein Zeichen der aktuell vorherrschenden "Diskussion".

    0

  • Natürlich würde da gehen wenn wir wollten. Müsste halt Zyiech und Ajax auch noch mitspielen. Aber das ist aus der User Perpektive ja egal.

    Wenn der Otto aus Castrop-Rauxel vorm Rechner sagt, warum holen wir den Ziyech nicht, sind wir dazu zu blöd? Haben wir den nicht auf dem Schirm. Ja wie kann das sein? Manch einer scheint hier zu glauben wir sind der FC Wanne-Eickel wo der Platzwart gleichzeitig im Nachbardorf scoutet.

    KHR hat gerade im Interview gesagt, nicht verrückt machen lassen. Nachhaltige Kaderplanung. Wie die aussieht werdet ihr im Sommer sehen. Da wird sich noch der ein oder andere wundern. Er hat auch betont, dass Kahn da mit im Boot ist. Also wie immer beim Fc Bayern entscheidet der Vorstand gemeinsam. Keine Brazzo one man show.

    Danger is my business

  • Kannst du mit Finanzkennzahlen umgehen oder warum argumentierst du mit der denkbar schlechtesten? Der Umsatz sagt mal wirklich so gar nichts über die Finanzkraft eines Unternehmens aus. Auch ein Zeichen der aktuell vorherrschenden "Diskussion".

    Kann ich. Mach aber wenig Sinn die Nummer vier zu sein, teure Verträge abzuschliessen mit Audi , aber immer noch nicht in der Lage zu sein den Kader entsprechend aufzurüsten. Umsatz ist nicht gleich Gewinn. Leipzig und Dortmund holen Schnäppchen, so hatten wir vor Monaten noch argumentiert "Wir müssen schlau sein!" Pustekuchen, Und dann gibt es andere Vereine hinter uns, mit weniger Umsatz, die holen dicke Transfers. Machen die mehr Gewinn. Real, Barca, City und Paris , Juve, id nehme ich raus, wegen Scheich und Schulden. Will sagen, wir sind Fussballverein. Was nützt der Umsatz wenn wir keine Fussballer bekommen.

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Kann ich. Mach aber wenig Sinn die Nummer vier zu sein, teure Verträge abzuschliessen mit Audi , aber immer noch nicht in der Lage zu sein den Kader entsprechend aufzurüsten. Umsatz ist nicht gleich Gewinn. Leipzig und Dortmund holen Schnäppchen, so hatten wir vor Monaten noch argumentiert "Wir müssen schlau sein!" Pustekuchen, Und dann gibt es andere Vereine hinter uns, mit weniger Umsatz, die holen dicke Transfers. Machen die mehr Gewinn. Real, Barca, City und Paris , Juve, id nehme ich raus, wegen Scheich und Schulden. Will sagen, wir sind Fussballverein. Was nützt der Umsatz wenn wir keine Fussballer bekommen.

    Ja sicher, ein Haaland setzt sich hinter einen Lewandowski auf die Bank - vom Haifisch Raiola ganz zu schweigen - und RB holt einen OM-Spieler Olmo.

    Gut dass wir keine OM-Spieler haben, Müller, Coutinho, Goretzka, Tolisso, Cuisance + je nach System Thiago. Da brauchen wir ganz dringend noch einen OM-Spieler. Und ein 19jähriger gibt seinen Stammplatz für einen Bankplatz hinter Lewandowski auf.

    Nicht alle, was auf dem Markt ist, passt auch.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ja sicher, ein Haaland setzt sich hinter einen Lewandowski auf die Bank - vom Haifisch Raiola ganz zu schweigen - und RB holt einen OM-Spieler Olmo.

    Gut dass wir keine OM-Spieler haben, Müller, Coutinho, Goretzka, Tolisso, Cuisance + je nach System Thiago. Da brauchen wir ganz dringend noch einen OM-Spieler. Und ein 19jähriger gibt seinen Stammplatz für einen Bankplatz hinter Lewandowski auf.

    Nicht alle, was auf dem Markt ist, passt auch.

    Prinzipiell bin ich da bei dir, aber so wirklich OM sind „nur“ Müller und Coutinho. Der Rest zählt eher als 8er.

  • Prinzipiell bin ich da bei dir, aber so wirklich OM sind „nur“ Müller und Coutinho. Der Rest zählt eher als 8er.

    Ja was ist denn ein 8er - eigentlich doch ein OM.

    Na gut - und wenn es stimmt, dass wir einen Havertz wollen - wo spielt dann Olmo?

    Was ist ein Goretzka 8er? 10er?

    Und wer will denn heute noch 10er? Warum will denn keiner einen James?

    Und dann hast du deine Box-to-Box-Spieler im Rudel und dann noch Olmo. Und der Tainer darf dann seinen sowieso schon 7 Nasen erklären, waum 5 nicht spielen, aber man jetzt noch einen zusätzlichen holt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ja was ist denn ein 8er - eigentlich doch ein OM.

    Na gut - und wenn es stimmt, dass wir einen Havertz wollen - wo spielt dann Olmo?

    Was ist ein Goretzka 8er? 10er?

    Und wer will denn heute noch 10er? Warum will denn keiner einen James?

    Und dann hast du deine Box-to-Box-Spieler im Rudel und dann noch Olmo. Und der Tainer darf dann seinen sowieso schon 7 Nasen erklären, waum 5 nicht spielen, aber man jetzt noch einen zusätzlichen holt.

    Hast du gesoffen?

    Anders ist diese wirre Geschreibsel nicht zu erklären.

    0

  • Ja was ist denn ein 8er - eigentlich doch ein OM.

    Na gut - und wenn es stimmt, dass wir einen Havertz wollen - wo spielt dann Olmo?

    Was ist ein Goretzka 8er? 10er?

    Und wer will denn heute noch 10er? Warum will denn keiner einen James?

    Und dann hast du deine Box-to-Box-Spieler im Rudel und dann noch Olmo. Und der Tainer darf dann seinen sowieso schon 7 Nasen erklären, waum 5 nicht spielen, aber man jetzt noch einen zusätzlichen holt.

    Hab doch gesagt, dass ich dir prinzipiell zustimme, wieso diskutierst du jetzt mit mir über Olmo? Den halte ich auch nicht für sinnvoll.


    Ein 8er ist quasi die Position zwischen der 10 und der 6 - bitteschön ;)


    Kein richtiger Spielmacher direkt hinter der Spitze, aber auch kein richtiger Abräumer direkt vor der Abwehr. Spieler wie Tolisso, Thiago (der auch 6 kann), Goretzka (der vllt 10 kann) und Cuisance.

  • Es geht wohl darum ob man Olmo statt Coutinho respektive Havertz hätte verpflichten sollen.

    Abgesehen davon dass Olmo wohl derzeit gar nicht zu uns wollte, aber das interessiert hier nur am Rande.

    Danger is my business

  • Ixch denke der einzige Transfer der die sieben Tage noch Sinn machen würde wäre Ziyech. Kosten sind mir dabei egal. Der Verein ist Nummer 4 bei den Umsätzen. Gerade wurde ein neuer, teurer Vertrag eingefahren. Geht das dann nicht macht man in der Planung viel falsch. ( Geht ja bei den anderen auch!)

    Verletzt...

    0

  • Es geht wohl darum ob man Olmo statt Coutinho respektive Havertz hätte verpflichten sollen.

    Abgesehen davon dass Olmo wohl derzeit gar nicht zu uns wollte, aber das interessiert hier nur am Rande.

    Wer sagt denn, dass er uns nicht vllt abgesagt hat?

    Oder wir hatten ihn gar nicht auf dem Schirm...

    0

  • Ich finde es unerträglich, wie jeder Transfer eines anderen Vereins mittlerweile gegen den FC Bayern München ausgelegt wird. Haaland, Olmo - nur wir sind zu blöd. Wahrscheinlich kennt Brazzo die Spieler nichtmal.


    Leute, kommt mal runter. Das ist kein Managerspiel. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber es macht mich echt sauer, wie hier mittlerweile jeden Tag gegen den eigenen Verein gewettert wird. Irrsinn ist das.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Weiss ich nicht. Aber seine Wahl des nächsten Vereins deutet eben diesen Zwischenschritt an, den auch Haaland macht.

    Und dann....



    ... dann sind beide finanziell für uns nicht zu stemmen wenn es an den nächsten Schritt geht.


    Wir vorher schon einmal geschrieben.

    Unser Festgeldkonto hält nicht ewig und aktuell scheint RB auch das bessere Konzept zu haben.

    0