Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Willian, Havertz und die Querflöte aus Greifswald.....:D:D geht ja gut los die Gerüchteküche.


    Allerdings bei Havertz sollte man dann schon wissen ob man ihn will. Stichwort Planung.

    Alles wird gut:saint:

  • Mich würde ernsthaft interessieren, wie die Vereine jetzt mit den Transferplanungen umgehen. Ohne Panik zu verbreiten, lässt sich im Moment doch wirklich kaum absehen, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Man ahnt aber, dass es keineswegs sicher ist, dass im August die neue Saison starten kann.


    Was tut man da jetzt? Wie führt man Gespräche mit potenziellen Neuzugängen, wenn man doch gar nicht abschätzen kann, wann die nächsten Einnahmen kommen? Und was ist mit den Sponsorenverträgen? Müssen die in jedem Fall zahlen? Oder nur, wenn gespielt und im Fernsehen übertragen wird?


    Ich denke, der FCB ist im Gegensatz zu den meisten anderen Vereinen bis hinunter in die Regionalligen in der gesegneten Situation, eine Weile ohne alle geplanten Einnahmen überleben zu können. Aber kann man ab April in Verhandlungen mit Havertz und Sané gehen, ohne zu wissen, ab wann der FCB deren Gehälter, die ab 1.7. zu zahlen wären, refinanzieren kann?


    Klar, das sind keine im Moment vordringlichen Fragen. Aber trotz der Ernsthaftigkeit der Coronakrise werden sie sich eher früher als später stellen.

  • Klar wird man sich diese Fragen stellen. Die Vereine bestehen ja auch nicht nur aus den Fußballern, sondern Dutzenden oder gar Hunderten von Angestellten. Deshalb finde ich es auch etwas naiv, wenn manch einer sagt, man solle die Saison anhand der aktuellen Tabellen bewerten. Jeder Verein, der dadurch absteigt, müsste klagen. Zurecht.


    Das wird noch ne "lustige" Nummer.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Gut das wir in der zweiten Mannschaft, in der Jugend aufgerüstet haben. Transfers machen momentan wenig Sinn, durch die fehlenden Einnahmen wird die Blase nun tatsächlich platzen. Vor dem Hintergrund vielleicht sogar gut, das so viele Verträge auslaufen? Die Situation im Sommer wird eine ganz andere sein. Als Spieler des FCB würde ich mir lange überlegen ob ich für viel Geld woanders ein Abenteuer anfange?

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Welche Blase soll denn platzen? Das Geld ist ja da und nicht wie bei der Finanzkrise vor 10 Jahren durch Immobilien-Kredite verursacht, die niemand bedienen konnte. Spannend wird wohl derzeit eher, wie viele Vereine die laufenden Kosten decken können, ohne bankrott zu gehen. Das wird aber Vereine aus allen Ländern und Ligen treffen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Welche Blase soll denn platzen? Das Geld ist ja da und nicht wie bei der Finanzkrise vor 10 Jahren durch Immobilien-Kredite verursacht, die niemand bedienen konnte. Spannend wird wohl derzeit eher, wie viele Vereine die laufenden Kosten decken können, ohne bankrott zu gehen. Das wird aber Vereine aus allen Ländern und Ligen treffen.

    Ich denke das Deutschland noch mit am besten dasteht. In Italien und Spanien werden die eh schon angeschlagenen Vereine ganz schön rudern. Ich denke das der Transfermarkt (nachdem alle ihre Wunden geleckt haben) erst sehr spät anspringt. Ist natürlich für uns mit hohem Bedarf schwierig. Ob Brazzo so etwas bewältigen kann, ich wage es zu bezweifeln ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • - Vertrag mit Flick wird in den nächsten Tagen verlängert

    - Verträge mit Neuer Müller Alaba Thiago werden in den nächsten Wochen verlängert evtl auch die von Kimmich Goretzka Gnabry

    - inoffizielle Verhandlungen bzw Gespräche mit den Beratern von Sané und Havertz gehen natürlich weiter und werden evtl intensiviert da man viel Zeit hat


    Sponsorenverträge sind eher nicht berührt eher die sogenannten erfolgsabhängigen Prämienzahlungen.


    Ob die TV Zahlungen von tatsächlich stattfindenden Spielen abhängen scheint wohl der Fall zu sein aber da gibt es Ausfallversicherungen.


    Die Saison wird ziemlich sicher rechtzeitig beginnen.

  • Welche Blase soll denn platzen? Das Geld ist ja da und nicht wie bei der Finanzkrise vor 10 Jahren durch Immobilien-Kredite verursacht, die niemand bedienen konnte. Spannend wird wohl derzeit eher, wie viele Vereine die laufenden Kosten decken können, ohne bankrott zu gehen. Das wird aber Vereine aus allen Ländern und Ligen treffen.

    denke nicht das ein Club bist geht denn es wird da einen Schirm geben

  • Ich denke das Deutschland noch mit am besten dasteht. In Italien und Spanien werden die eh schon angeschlagenen Vereine ganz schön rudern. Ich denke das der Transfermarkt (nachdem alle ihre Wunden geleckt haben) erst sehr spät anspringt. Ist natürlich für uns mit hohem Bedarf schwierig. Ob Brazzo so etwas bewältigen kann, ich wage es zu bezweifeln ...

    Brazzo alleine macht das sowieso nicht

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • - Vertrag mit Flick wird in den nächsten Tagen verlängert

    - Verträge mit Neuer Müller Alaba Thiago werden in den nächsten Wochen verlängert evtl auch die von Kimmich Goretzka Gnabry

    - inoffizielle Verhandlungen bzw Gespräche mit den Beratern von Sané und Havertz gehen natürlich weiter und werden evtl intensiviert

    Glaube kaum das Transfers in dieser Größenordnung wie Sané oder Havertz überhaupt noch stattfinden werden.
    Das kann man sich abschminken nach den Einbußen Liga/CL/DFB-Pokal.

  • Glaube kaum das Transfers in dieser Größenordnung wie Sané oder Havertz überhaupt noch stattfinden werden.
    Das kann man sich abschminken nach den Einbußen Liga/CL/DFB-Pokal.

    Andere Vereine haben aber auch Einbußen und könnten auf Einnahmen angewiesen sein.


    Gerade bei Sane spielt uns ja die Vertragssituationen in die Karten.

    0

  • Warum sollte es keinen Rettungsschirm geben? Das sind Unternehmen mit Angestellten wie viele andere auch und dafür hat der Staat doch schon unbegrenzte Mittel angekündigt. Man wird sicher keine Fußballgehälter subventionieren, aber ein Verein besteht ja nicht nur aus 25, äh pardon 16 Millionären und 4 die es werden wollen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."