Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Singh gat das doch gut gemacht, und Cuisance hatte auch seine Momente. Mit der Basis Müller/Lewandowski braucht es auf den Flügeln nicht unbedingt den klassischen Winger, damit die Offensive funktioniert. Es braucht dafür vor allem intelligente Spieler, die sich in das System eingliedern können, wie das James gezeigt hat. Der hat funktioniert!

    Das klappt mal ein Spiel oder zwei und ist, wenn gut eingespielt, mal eine Alternative zu einem echten Flügel. Wobei wir ja von unseren Flügeln auch nicht nur Speed und Dribblings erwarten, sondern auch das Zusammenspiel!


    Wir haben das aber bereits so im Kader. Und werden das auch bei vier Flügelspielern brauchen.

    0

  • Naja, dass er wechseln will, ist ja ziemlich klar. Von daher nachvollziehbar, dass er nach einem Heim sucht. Ob es durch ist, ist aber auch Sache von Shitty - und denen sind Sanes Immobilien sicher egal. Er wiederum kann es sich auch leisten, ein Haus zu kaufen, in dem er vorerst nicht wohnt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Prinzipiell könnte er sich jetzt auch schon aufs Altenteil zurückziehen. Gäbe schlechtere Adressen als den Grunewald. 😄

    Aber wenn nicht in diesem Sommer, dann schlägt er spätestens im nächsten Jahr hier auf.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Gut, das dürfte in der Tat so sein - sofern er sich nicht vorher wieder verletzt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Sane 2021 ist nur ein taktischer Zug um den Preis zu drücken. Das kann aber real werden, wenn sehr viel schief geht . 80% läuft auf der emotionaler Ebene wie auf der Börse , darum ist alles möglich . Die irrationale Züge haben immer einen Überraschungseffekt. Die Nerven liegen blank. Das ist wie im Spiel.

    Sane konnte zum einem Fast.Transfer werden, das kommt in besten Clubs vor. Sorry , dass ich Euch Abgst mache, aber die Gute-Nacht-Geschichten haben keine Vorgeschichte wie bei Sane.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Pep on Sane

    “Gabriel (Jesus) can play on the left, Phil Foden can play on the left, we have Raheem (Sterling) there. We have big, talented players up front.

    “Most of them are in good healthy conditions, like Phil, Riyad (Mahrez), Gabriel, Raheem, they can play quite regularly for a long period of time, they are so stable in terms of injury situations.”

    And with the Blues clearly in need of another centre back, possibly two, plus a right back and maybe a David Silva replacement, another left winger is not a necessity.


    https://www.manchestereveningn…fers-bayern-sane-18461685

  • Schön das wir 2 Center Backs haben, die beide um die 60 Mios wert sind, schade das beide wohl nicht zwingend zu City wollen, wenn die Sperre besteht.

  • na dann bringe andere Vorschläge

    Vor ein paar Tagen hatte schon mal jemand gesagt, es gäbe viele gute Winger:


    "Salah, Sancho, dembele, silva, sterling, mane, hazard, son, rashford um nur paar zu nennen.

    Messi, neymar und cr7 mal raus gelassen da die sowieso niemand bezahlen kann/will.

    Dazu kommen dann noch gnabry und Coman die ja schon bei uns sind.


    Und hinten dran eine Liste von vielen guten Talenten wie traore, pulisic, fati, Torres, zaha usw."


    Siehe Seite 5.531

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Aber ein Argument gegen Sané war doch der Preis. Im Moment wird berichtet, dass es bei Sané auf eine Ablöse zwischen 40 und 60 Millionen hinausläuft. Welcher Spieler der Klasse Sanés wäre denn für diesen Preis zu bekommen?

  • Sane in diesem Sommer ist alternativlos.

    Es gibt keinen besseren Spieler und schon garnicht in dieser Konstellation mit dieser Ablöse.

    Der Transfer wird auch nicht vertagt auf nächste Saison weil Sane spielen will auch im Hinblick auf die EM.

    Es ist jetzt eine reine Pokerei um die Ablöse-alle wissen das der Transfer jetzt über die Bühne geht.


    Heute spielt ManCity gegen Burnley - mal sehen ob er diesmal wieder überhaupt keine Minuten bekommt. Das würde mMn darauf deuten das man bei MCFC keine erneute Verletzung riskieren will um den Transfer abzuschließen.

  • Und welcher dieser Spieler ist verfügbar?

    Von der ersten Kategorie dürften eben nur Sane und Dembele zu haben sein.

    Die Kategorie dahinter, ja, da gibt es viele. Aber ob Spieler wie Pulisic uns wirklich weiterbringen? Denn wie da ja schon richtig steht, dieses Niveau haben wir in Gnabry und (theoretisch) Coman bereits.
    Was wir aber brauchen, ist eine Verbesserung in der Spitze.

    Die offensiven Außen sind unsere qualitativ schlechteste Position. Weder Gnabry noch Coman würden doch in ihrer derzeitigen Form bei einem Spitzenclub auf der Bank sitzen, geschweige denn auf dem Platz stehen. In Topform sieht das bei Gnabry besser aus, aber er braucht immer seine Pausen. Coman hat das Niveau für eine Spitzenmannschaft schon lange nicht mehr. Vielleicht kommt das irgendwann mal wieder.

    Perisic ist ein sehr guter BuLi-Spieler, aber nicht mehr, wenn auch wenigstens konstant.
    Unter dem Strich brauchen wir dringend ein Upgrade. Sowohl für die Breite, weil bis auf Perisic alle anfällig sind als auch für die Spitze, weil keiner selbst wenn fit verlässlich auf hohem Niveau abliefert.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind