Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Aourar, Camavinga, Tonalli, Barella, Zakaria..

    Wir sind im Zugzwang ,wenn Thiago geht.

    Hängt bei dir in der Küche ein Poster von Zakaria? Der Name fällt bei dir sehr häufig...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Aourar, Camavinga, Tonalli, Barella, Zakaria..

    Wir sind im Zugzwang ,wenn Thiago geht.

    Da hast du Recht. Ich hoffe wir holen nun noch einen ballsicheren und dribbelstarken Zentrumsspieler. Aouchiche, Ihattaren, gar Rayan Cherki würde ich mir wünschen. Das sind natürlich Projekte, aber mit unendlich Potenzial.

    Manch einer wird nun sagen Thiago geht also muss ein Sechser kommen..aber Thiago kam auch eher als OM zu uns. Das defensive kann man lernen; die Genialität und das Spielverständnis muss man aber haben, oder kriegt es nie. Die genannten Spieler haben es.

    0

  • Ist Cherki nicht ein Done Deal für City? Ansonsten gibt es viele Talente. Camavinga wurde schon genannt, ein Troy Parrott wurde im Sturm auch schon mal mit uns in Verbindung gebracht. Das sind die Spieler, an die wir uns ran wagen müssen und genau das tun wir ja scheinbar seit ein, zwei Jahren. Das ist der richtige Weg.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Zumindest hab ich ihn immer nur mit denen in Verbindung gebracht gesehen. Man möge mich eines Besseren belehren.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Meiner Meinung nach müsste es halt einfach etwas technisch beschlagenes sein, da reichen mit Zakaria und Co. nicht ganz.

    No look pass, spielerische Lösung unter Druck, nach hinten antäuschen und in die Vorwärtsbewegung gehen, alles Elemente, die mir bei seinen Spielen das Leuchten in die Augen brachte!

    Ich persönlich würde in der spanischen Liga Ausschau halten. Spieler vom Kaliber eines Xavi, offensiver Iniesta, nicht von einem Messi sprechend, so würde mein Ersatz aussehen. Cuisance ist noch nicht so weit und kann diese Last in meinen Augen auch noch nicht schultern...

    Warum nicht doch mal van de Beek anklopfen oder ging dieser Transfer an mir vorbei?

    Mit Kimmich und Sané's ehemaligem Mitschüler hätten wir ja zwei fürs grobe.

    Für mich heisst es aber ganz klar: Thiago oder unbedingt gleichwertiges!

    Leidenschaft, die Leiden schafft...

  • Spielerisch wäre es ne super Ergänzung zu Kimmich, Goretzka. Hat aber leider noch 3 Jahre Vertrag.

    Der hätte Cuisance, Stiller die Zeit geben können da reinzuwachsen und ich nehme ja gerne Deutsche wegen der schnelleren Eingewöhnung...


    Wenn allerdings bald die ganze Nationalmannschaft hier spielt, rettet Flick dem Schal noch den A...

  • Eine wohl unpopuläre Meinung, ich würde aber direkt ja sagen. Der passt hier wie die Faust aufs Auge. Ein genialer Spieler.

    Einer der wenigen Spieler weltweit, der Thiago nahe kommt vom Typ her. Schade, dass Modric so alt ist, der wäre auch so einer. Wobei, in seiner Prime würden wir den auch nicht kriegen.

  • Gündogan hätte ich schon damals sofort genommen. Spielerisch und vom taktischen Verständnis her sehr nah an Thiago.

    Defensiv nicht ganz auf dem Level, aber auch sehr stark.


    Wir werden da eine Entscheidung treffen müssen: verändern wir unseren Fußball ein Stück weit ohne Thiago, oder suchen wir wirklich Ersatz?

  • Gündogan hätte ich schon damals sofort genommen. Spielerisch und vom taktischen Verständnis her sehr nah an Thiago.

    Defensiv nicht ganz auf dem Level, aber auch sehr stark.


    Wir werden da eine Entscheidung treffen müssen: verändern wir unseren Fußball ein Stück weit ohne Thiago, oder suchen wir wirklich Ersatz?

    Genau das ist der Punkt. Wir müssen uns ohne Thiago neu definieren und darauf hinarbeitend die passenden Entscheidungen treffen. Mit Thiago wird uns eine absolut zentrale Figur unseres Spiels verlassen. Ihn Eins-zu-Eins zu ersetzen, dürfte schwer bis unmöglich werden.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Havertz können wir uns ja dann nun für diesen Sommer auch offiziell abschminken. Das Gute ist, dass die meisten anderen auch kein Geld für die Forderungen haben werden.


    Unsere Chance ist da nun nur noch, ihn für nächsten Sommer fix zu machen und den Rest mit Leverkusen per Gentlemen‘s Agreement zu regeln. Laut einem Sport BILD Bericht vor einigen Wochen würde er ja in Leverkusen bleiben, wenn fix wäre, wo er nächsten Sommer hingeht. Bei Thiago und Sane haben die ja nun wieder gezeigt, dass sie immer noch an der Quelle sitzen. Insofern hoffe ich mal, dass wir das irgendwie so hinbiegen können.


    Sollte Havertz plötzlich noch in Leverkusen bleiben und die Gerüchte zu anderen vereinen abebben, dann kann man zumindest mal davon ausgehen, dass wir da unsere Finger im Spiel haben. Aber das wird man erst in einigen Wochen/Monaten sehen.