Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wieso wird hier jetzt schon gejammert?

    Die meisten Ligen laufen noch. Da wird sicherlich noch etwas passieren.

    Wir haben bis jetzt 3 Zu und Abgänge. (TW nicht mitgerechnet)

    Daher erstmal abwarten wie sich die Personalien Martinez, Tolisso, Thiago und Alaba entwickeln.

    Wer jammert denn hier?

    Der Großteil ist wegen des mit großer Wahrscheinlichkeit anstehenden Abgangs von Thiago geknickt.

  • Thiago weg. Dafür Coco und Martinez weiter auf der Payroll.


    Muss nur noch Alaba absagen.


    Dann hat man das Transferdesaster der letzten Jahre komplettiert.

    Weil 1. Ja auch schon fest steht, dass Coco und Javi bleiben und 2. der Verein ja auch so viel dafür kann, wenn 2 Spieler ne neue Herausforderung suchen. Außerdem bin ich bei Alaba recht optimistisch. Kommst du eigentlich nur noch alle 2 Tage online um irgendwas zu kritisieren? Ich lese keinen normalen Beitrag mehr von dir. Was sagst du eigentlich zum Sané Transfer? Der kam doch nur zu Stande bei Brazzo ManCity und Sané mit Geld zuschei*t, weil Sané eigentlich kein Bock auf uns hat.

  • Interpretiere die Aussagen von Völler und Watzke so das man ein understanding mit Havertz und Sancho hat das die Spieler gehen können wenn ein Club die Ablösen die man sich vorstellt erfüllt werden.

    Das scheint nicht nur nicht der Fall zu sein sondern finanziell auch kaum realisierbar - auch von Real und den Engländern.


    Und welcher Club kann so ohne weiteres die Gehälter von Thiago und Alaba zahlen plus die Ablösen ohne Spieler abgeben zu müssen in einem so komplizierten Markt.

  • Weil 1. Ja auch schon fest steht, dass Coco und Javi bleiben und 2. der Verein ja auch so viel dafür kann, wenn 2 Spieler ne neue Herausforderung suchen. Außerdem bin ich bei Alaba recht optimistisch. Kommst du eigentlich nur noch alle 2 Tage online um irgendwas zu kritisieren? Ich lese keinen normalen Beitrag mehr von dir. Was sagst du eigentlich zum Sané Transfer? Der kam doch nur zu Stande bei Brazzo ManCity und Sané mit Geld zuschei*t, weil Sané eigentlich kein Bock auf uns hat.

    Lach. Coca und Martinez bleiben dann, weil man sonst einen 15er Kader hat. Ganz einfach.


    Ja. Sane für diese Zahlen habe ich gelobt. Musst halt genauer lesen Schätzelein.

    0

  • Havertz kann ruhig 1 Jahr bei Rudi bleiben und an seinen technischen Fähigkeiten arbeiten, die Ballannahme verbessern, Dribbling steigern. Bei uns wird er sich auf engsten Platz durchsetzrn müssen. Das Potenzial ohne harte Arbeit wird sich sonst unweigerlich schrumpfen

    Deutsch, jung und schön, aber wie lange? Es ist klar, dass Havertz keine Priorität bei KHR dieses Jahr hat. Auch andere Clubs werden kaum 80- 90 Mio. auf den Tisch legen. Und in einem Jahr werden wir noch schlauer werden.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Weil 1. Ja auch schon fest steht, dass Coco und Javi bleiben und 2. der Verein ja auch so viel dafür kann, wenn 2 Spieler ne neue Herausforderung suchen. Außerdem bin ich bei Alaba recht optimistisch. Kommst du eigentlich nur noch alle 2 Tage online um irgendwas zu kritisieren? Ich lese keinen normalen Beitrag mehr von dir. Was sagst du eigentlich zum Sané Transfer? Der kam doch nur zu Stande bei Brazzo ManCity und Sané mit Geld zuschei*t, weil Sané eigentlich kein Bock auf uns hat.

    Ich glaube, genau genommen kommt der Sane nie zu uns, der hat uns nur dazu benutzt, sein Gehalt bei City hochzutreiben.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • der kleine Thiago!


    Leider wird Barca ihn nie ziehen lassen.


    Barca hat in der Geldnot grade Arthur weggegeben, um die Bilanzen mit dem "Tausch" gegen Pjanic zu verschönern. Kannst nachlesen. Die Vereinsführung wäre sonst rechtlich dran gewesen, wenn die da nicht bis Ende Juni das gemachr hätten. Die brauchen so dringend Kohle. Wenn man Puig will, kann man ihn vielleicht holen.

  • Also warum man Havertz holen sollte, kann nach dem Spiel keiner erklären.


    Der sah von der ersten Minute aus, als hätte er das Spiel gedanklich verloren. Kein Feuer, kein Aufbäumen. Phlegma in Reinkultur.

    0

  • Also warum man Havertz holen sollte, kann nach dem Spiel keiner erklären.


    Der sah von der ersten Minute aus, als hätte er das Spiel gedanklich verloren. Kein Feuer, kein Aufbäumen. Phlegma in Reinkultur.

    Man bewertet Spieler normalerweise über einen längeren Zeitraum. Solltest du vielleicht auch bei unsereiner mal versuchen.

  • Also warum man Havertz holen sollte, kann nach dem Spiel keiner erklären.


    Der sah von der ersten Minute aus, als hätte er das Spiel gedanklich verloren. Kein Feuer, kein Aufbäumen. Phlegma in Reinkultur.

    Warum wurde in der ARD gerade gut erklärt

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also warum man Havertz holen sollte, kann nach dem Spiel keiner erklären.


    Der sah von der ersten Minute aus, als hätte er das Spiel gedanklich verloren. Kein Feuer, kein Aufbäumen. Phlegma in Reinkultur.

    Ich denke in der 2 Halbzeit hat man gesehen was für Pässe er spielen kann.

  • Also warum man Havertz holen sollte, kann nach dem Spiel keiner erklären.


    Der sah von der ersten Minute aus, als hätte er das Spiel gedanklich verloren. Kein Feuer, kein Aufbäumen. Phlegma in Reinkultur.

    Deine Bewertungen strotzen seit Monaten nur so von Frustration... Es ist doch albern, einen Spieler anhand eines Spiels zu bewerten. Dann dürften wir kaum noch einen Spieler verpflichten, insbesondere keinen aus der Bundesliga.

  • Deine Bewertungen strotzen seit Monaten nur so von Frustration... Es ist doch albern, einen Spieler anhand eines Spiels zu bewerten. Dann dürften wir kaum noch einen Spieler verpflichten, insbesondere keinen aus der Bundesliga.

    in der CL keine Torbeteiligung und auch heute gehen uns in einem „großen“ Spiel keinerlei Faktor. Warum also holen?

    0

  • ja. Ich habe heute Havertz das erste mal Gesehen. Überhaupt. :thumbsup:

    Dann herzlichen Glückwunsch, dein Auge ist besser und geschulter als das von Leuten, die hauptberuflich Spieler bewerten.


    Ich würd ihn jetzt auch nicht für 80 Mio. kaufen, aber d.h. nicht, dass er nichts kann oder uninteressant für uns ist. Er ist DAS deutsche Talent momentan, nicht ohne Grund ist die Vereinsführung ihm ggü. sehr positiv gesinnt und würde ihn gerne hier haben.