Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Max Aarons bekommst du definitiv nicht für 10 Millionen. Der wird teuer. Dafür eines der größten Insel-Talente auf der Position. Da kommen sonst nur die beiden Sessegnon-Brüder ran, insbesondere Ryan (?). Der von Tottenham :D


    interessant aber auch, dass man uns inzwischen fast nur noch mit Spielern aus England oder Frankreich in Verbindung bringt.


    Ich sehe aber nicht die Notwendigkeit, neben Goretzka und Kimmich einen weiteren gestandenen Spieler zu holen. Der kostet entweder 50 Millionen, oder ist von Anfang an bestenfalls ein Backup. Das bringt uns nicht weiter.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • 20-30’mio für Dest sind auch illusorisch.

    Aber Dest ist der viel bessere Spieler und kostet sicher mehr als Aarons

    ob er tatsächlich der bessere Spieler ist weißt du woher? Aarons ist Stammspieler in der Premier League. Bei einem insgesamt überforderten Team hat er absolut rausgestochen. Der Junge kann schon was.


    Dest hat jetzt wieviel gezeigt? 6 Monate Holland und rein vom Social Media Aspekt kommt mir der nicht ganz klar rüber. Immerwieder im Barca Trikot zu sehen und preislich bisher zu teuer

    0

  • Ich glaube auch, dass man Dest längst eingetütet hätte, wenn man den als Nummer 1 auf der Position sehen würde. Für mich sieht das eher so aus als würde man ihn nehmen, wenn der Preis stimmt, aber auch nur dann. Das ewige Hin und Her des Beraters und Barca gefällt unseren Bossen sicher auch nicht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Dest ist nicht nur MMn der bessere Spieler sondern auch der besser ausgebildete.

    Ajax Positionsspiel ähnelt stark dem unseren. Dazu CL und NM Erfahrung.

    Aarons ist bei weitem noch nicht so weit.

    Sehr viele Stellungsfehler und Ballverluste wenn ich ihn mal gesehen habe.


    Das mit dem Berater und Ajax ist ein anderes Thema.

    Und glaube nicht das Darren Dein ein einfacherer Verhandlungspartner ist.

    Der wird Aarons zur Auktion stellen

  • Ich glaube auch, dass man Dest längst eingetütet hätte, wenn man den als Nummer 1 auf der Position sehen würde. Für mich sieht das eher so aus als würde man ihn nehmen, wenn der Preis stimmt, aber auch nur dann. Das ewige Hin und Her des Beraters und Barca gefällt unseren Bossen sicher auch nicht.

    Glaube auch nicht das man da so wirklich interessiert ist. Ist halt so ein bisschen das Hakimi Ding, offensiv gut aber defensiv X/ zudem aufgrund seiner Größe kopfballschwach. Da tut uns da Pavard immer sehr gut.


    Ob Aarons der bessere ist weiß ich nicht. Billiger dürfte er auch nicht sein.

    Da wir anscheinend nur einen back up suchen kann ich mir auch nicht vorstellen das wir da viel ausgeben wollen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Glaube auch nicht das man da so wirklich interessiert ist. Ist halt so ein bisschen das Hakimi Ding, offensiv gut aber defensiv X/ zudem aufgrund seiner Größe kopfballschwach. Da tut uns da Pavard immer sehr gut.


    Ob Aarons der bessere ist weiß ich nicht. Billiger dürfte er auch nicht sein.

    Da wir anscheinend nur einen back up suchen kann ich mir auch nicht vorstellen das wir da viel ausgeben wollen.

    Wobei das für einen AV keine wirklich nennenswerte Eigenschaft ist. Wir hatten jahrelang Lahm und Alaba, dann Kimmich und Alaba. Dann Davies und Kimmich etc..


    Aber ja, Pavard tut uns im Allgemeinen was das angeht gut, da unsere offensive Kopfballstärke nach ruhenden Bällen zu unseren "Schwächen" gehört.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Die Gerüchte um pedri halten sich auch hartnäckig. Wäre dann die günstige Winger nr4 Variante.


    Allerdings ne 2 Jahre Leihe ohne Kaufoption, also den Ausbilder für Barca spielen :/ wäre doch etwas eigenartig.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wobei das für einen AV keine wirklich nennenswerte Eigenschaft ist. Wir hatten jahrelang Lahm und Alaba, dann Kimmich und Alaba. Dann Davies und Kimmich etc..


    Aber ja, Pavard tut uns im Allgemeinen was das angeht gut, da unsere offensive Kopfballstärke nach ruhenden Bällen zu unseren "Schwächen" gehört.

    Zu dem Zeitpunkt hatten wir dann aber auch meistens kopfballstarke 6er mit Javi, schweinsteiger, vidal usw. Plus zwei große IV

    Mit kimmich und Thiago bist du da ziemlich klein aufgestellt, dazu noch Alaba als IV.

    Wenn du dann noch nen kleinen RV hinstellst kriegen wir bei Ecken und freistöße Probleme

    rot und weiß bis in den Tod

  • Zu dem Zeitpunkt hatten wir dann aber auch meistens kopfballstarke 6er mit Javi, schweinsteiger, vidal usw. Plus zwei große IV

    Mit kimmich und Thiago bist du da ziemlich klein aufgestellt, dazu noch Alaba als IV.

    Wenn du dann noch nen kleinen RV hinstellst kriegen wir bei Ecken und freistöße Probleme

    Das stimmt, wir hatten durchweg mindestens einen kopfballstarken IV (Dante, Hummels, Martinez) und einen kopfballstarken ZM/DM auf dem Feld.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Die Gerüchte um pedri halten sich auch hartnäckig. Wäre dann die günstige Winger nr4 Variante.


    Allerdings ne 2 Jahre Leihe ohne Kaufoption, also den Ausbilder für Barca spielen :/ wäre doch etwas eigenartig.


    das gerücht können wir denke ich abhaken.

    wir werden den spieler nicht für barca ausbilden. solche deals ohne ko haben wir soviel ich weiß bisher auch noch nicht gemacht.

    da dürfte gladbach die richtige option für den jungen sein. die sollen wohl auch interesse zeigen.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Der Fall Renato Sanches ist noch nicht so lange her und der hat bereits CL und eine Europameisterschaft gespielt. Wie gesagt, ich würde mich sehr über ihn freuen, aber wir können auch nicht nur mit Talenten auflaufen. Neben Kimmich und Goretzka braucht es einen weiteren, erfahrenen Spieler. Wir müssen auch immer unsere Ansprüche im Blick haben.


    Wir haben für 2 Außenpositionen mit Sane, Gnabry und Coman drei super Spieler. Dahinter dann "Kann das auch"-Lösungen oder halt Talente. Im Mittelfeld hätten wir nach allen möglichen Abgängen Kimmich und Goretzka für 2 Positionen. Da fehlt auf jeden Fall dann ein gestandener Spieler. Mit Cuisance und Fein (von dem man noch nicht wirklich abschätzen kann, wie weit er nach der HSV-Leihe wirklich ist) werden wir da nicht auskommen.

    Der Geizige zahlt doppelt. Daher schlage ich die teuerste Lösung vor. TA spielt sein Abschiedsjahr bei uns und wir holen jetzt schon Camavinga. Die Kritiker dieser Lösung werden die Ersten sein, die Zeter und Mordio schreien werden, wenn Thiago oder Kimmich usw. länger ausfallen, Gott bewahre uns davor. So hätte Camavinga Zeit und Ruhe zur Eingewöhnung und der weiteren Reife.


    Thiago/Camavinga/Fein - Kimmich/Goretzka


    Fein eventuell nach Bremen ausleihen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Niemals tabu, sollte Interesse an Camavinga bestehen wird Thiago transferiert.


    Beispiel

    60 mio Ablöse

    30 mio entgangene Ablöse

    12 mio Thiago Gehalt


    damit käme das Modell auf 102 mio was utopisch ist.


    bezweifle das wir soviel im einen jugendlichem ausgeben nachdem Sanches schiefging. Hätten wir damals bereits Flick gehabt wäre der Junge noch hier und das Zm Thema gäbe es gar nicht.

    0

  • Zu camavinga :

    Der Präsident von Rennes erwartet dieses Jahr keinen Wechsel da keiner in diesem Sommer die Summe zahlen wird.

    Sie wollen auch nicht wirklich verkaufen.(rmc)


    Sport1 glaubt auch nicht daran das er eine Option für uns ist da wir wohl eher einen back up für kimmich Goretzka suchen.





    Zu Winger nr4 :

    Flick hätte wohl gerne noch einen 4.winger.

    Intern hofft man wohl noch perisic billig zu kriegen. Momentan ist sowohl der Preis von Inter wie das Gehalt für uns zu hoch. Ansonsten könnte obm seine Chance kriegen. (sportbild)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Seit wann sind entgangene Ablösen Kosten?


    richtig wären 72 mio....

  • In der Sport BILD heute nur aufgewärmter Kaffee:


    Von den Verkäufen wie Thiago oder Corentin Tolisso (25) hängt die weitere Kader-Planung ab. Bayern will nur Spieler kaufen, falls zuvor andere abgegeben wurden. Trainer Hansi Flick (55) wünscht sich einen vierten Flügelstürmer. Bayern hofft, dass sich noch eine Lösung in den Gesprächen mit Inter Mailand wegen Leihspieler Ivan Perisic (31) ergeben könnte. Aktuell sind Ablöse und Gehalt zu hoch. Eigengewächs Oliver Batista-Meier (19) soll zudem seine Chance bekommen. Auch ein Rechtsverteidiger wird gesucht.


    https://www.sportbild.bild.de/…idung-72102780.sport.html

  • In der Sport BILD heute nur aufgewärmter Kaffee:


    Von den Verkäufen wie Thiago oder Corentin Tolisso (25) hängt die weitere Kader-Planung ab. Bayern will nur Spieler kaufen, falls zuvor andere abgegeben wurden. Trainer Hansi Flick (55) wünscht sich einen vierten Flügelstürmer. Bayern hofft, dass sich noch eine Lösung in den Gesprächen mit Inter Mailand wegen Leihspieler Ivan Perisic (31) ergeben könnte. Aktuell sind Ablöse und Gehalt zu hoch. Eigengewächs Oliver Batista-Meier (19) soll zudem seine Chance bekommen. Auch ein Rechtsverteidiger wird gesucht.


    https://www.sportbild.bild.de/…idung-72102780.sport.html

    Erster und letzter Satz der Meldung passen nicht zusammen.


    Zudem ist das bisschen komisch mit dem 4. Flügel und Batista-Meier. Der würde ja hinten rausfallen, wenn wir jemanden kaufen würden.