Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Das mit Perisic scheint ja auch nur aufgewärmt und beißt sich mit dem Artikel selbst und den ganzen Artikeln der letzten Wochen (auch von anderen Medien).


    Für 11 Mio. Gehalt setzt er sich bestimmt als 4. Winger auf die Bank. Aber wir würden ihm wohl maximal die Hälfte zahlen, so wie derzeit auch (angeblich zahlen wir ja 6 Mio. und Inter 5, oder umgekehrt). Und dann wird er sich wohl auch überlegen, ob er dann nicht lieber zu einem kleineren Verein geht und Stamm spielt für das Gehalt.

    Ich denke, dass man hier dann dankend die Campus-Lösung annimmt.

  • Eine wie auch immer geartete Verlängerung mit Perisic fände ich eher seltsam. Wir haben für die linke Seite genügend Klasse und brauchen eigentlich eher noch jemanden für rechts. Da verpflichte ich doch nicht einen Spieler, der ausschließlich links spielen kann.

    Ferran Torres wärs gewesen, 30 mio Schnapper für City.

    Und falls jetzt reflexartig, als 4. Winger Käme der nie kommt, er geht als Flügelspieler nr.4 zu City.

    0

  • Wenn Alaba einen Abnehmer findet dann wäre Upamecano der bester Ersatz.


    Bei TA ist es schwieriger, denn hier gibt es unterschiedliche Optionen, die auch unterschiedlichen Umstellungen erfordern werden.


    Z.B. van de Beek, Tonali, Kessie, Camavinga, Aouar..

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ja, ist komplett konstruiert. Das mit Perisic und OBM beißt sich auch, außer letzterer wird als ZOM eingeplant. Deutet bisher aber nicht viel darauf hin. Und als 5. Winger kann er seine Chance kaum bekommen.

    Warum deutet nichts auf OBM in der Zentrale hin? Dort wird er doch schon länger vermehrt eingesetzt.

  • Nachdem Alaba jedes mal bei Vvl so ein Theater verbringt wär ich echt langsam für nen Verkauf. Soll er doch mal schauen ob er sich wo anders wohler fühlt.

    Bei Thiago bin ich gegen ein Verscherbeln unter 40 Mio, einfach weil er das Herzstück unseres Spiels ist, der mMn nicht gleichwertig ersetzbar ist.

  • Nachdem Alaba jedes mal bei Vvl so ein Theater verbringt wär ich echt langsam für nen Verkauf. Soll er doch mal schauen ob er sich wo anders wohler fühlt.

    Bei Thiago bin ich gegen ein Verscherbeln unter 40 Mio, einfach weil er das Herzstück unseres Spiels ist, der mMn nicht gleichwertig ersetzbar ist.

    an Theater kann ich mich nicht erinnern... Hast du da ne Quelle und wenn man ehrlich ist, er wäre, wenn es so wär, nicht der einzige

  • Warum deutet nichts auf OBM in der Zentrale hin? Dort wird er doch schon länger vermehrt eingesetzt.

    Ich weiß, bei den Amas. Für den Profikader wird aber nur über ihn als Winger berichtet, das meine ich. Da wird er bisher immer als möglicher 4. Winger thematisiert.


    Glaube auch eher, dass er erstmal als Winger 4 größere Chancen auf Spielzeit hat, weil Gnabry und Coman anfällig sind und sie, wie Sane, sicherlich häufiger ab Minute 60 ausgewechselt werden. Im Zentrum ist sein Konkurrent Müller und mit Abstrichen Goretzka. Dazu eventuell Thiago, Tolisso und Cuisance, der immer besser reinkommt bei uns. Als Einwechsler würde OBM wohl auch eher als Winger reinkommen als als Z(O)M, einfach weil dort die anfälligsten Spieler sind und auf den Positionen generell häufig gewechselt wird.


    Ich persönlich sehe seine Entwicklung als Spieler fürs Zentrum auch und habe sie auch schon häufiger hier im Forum thematisiert. Aber vorerst scheint er als Winger für den Profikader eingeplant zu sein, unabhängig seiner Rolle bei den Amas zuletzt. Zumindest wenn man den kicker- und Sport-BILD-Berichten glaubt. Dass er trotzdem hier und da im Zentrum eingesetzt wird, kann natürlich sein. Bei der Konkurrenz (und deren Standing/Stabilität) vermute ich aber eher, dass das nicht die Regel sein wird.

  • Ich bin eher verwundert, weshalb OBM nun scheinbar eine Rolle im Profikader erhalten soll. Darauf deutete bislang nichts hin, allen voran weil er noch nicht richtig im Herren Bereich angekommen ist. Wenn aber tatsächlich was dran sein sollte, wird er im Training scheinbar die richtigen Eindrücke machen und ist möglicherweise gerade dabei, den dringend benötigten nächsten Schritt zu machen. Eine Leihe nach Hoffenheim haben wir ihm verwehrt, zudem ist er für den CL-Kader gemeldet worden.


    Würde mich freuen, wenn er hier ausreichend Spielzeit erhält und sich bei uns durchsetzt.

  • Ich glaube OBM ist so ein Spieler, der in der Buli besser klar kommt als tiefer. Technisch ist er ja schon stark, körperlich aber schwach.

    Wenn der jetzt in die 2. Liga verliehen würde, würde er wohl so ziemlich untergehen.

  • Zumindest wäre es ja auch nicht der Erste, der bei den Amas nicht 100%ig überzeugt, aber bei den Profis dann besser zurechtkommt. Oft helfen dann ja auch einfach die besseren Mitspieler, die taktische Ausrichtung oder die Geschwindigkeit der Weiterentwicklung. Da ist der Eindruck im Training dann manchmal wichtiger als die Leistung in einer unterklassigen Liga.


    Aber stimmt, wir haben die Leihe nach Hoffenheim ja auch gecancelt, eigentlich ist das ja der Beweis dafür, dass wir fest mit ihm planen bei den Profis.

  • Ich hoffe nicht, dass wir Perisic verpflichten. Selbst wenn er billiger würde, so denke ich, dass er als Winger Nr. 4 einem Nachwuchsspieler (OBM) Spielzeiten nimmt und auf Dauer kommen wir nicht drumrum, der Jugend eine Chance zu geben. Den Mut dazu kann man bei einem 4. Winger ruhig mal haben - billiger ist's auch noch.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • OBM soll ab und zu am Flügel ran bzw. wenn mal wieder Müller nach rechts rückt auf die 10. Behalten wir Perisic, muss OBM für seine Einsätze darauf hoffen, dass Müller oft müde oder verletzt ist und das wird eher nichts.

  • Ich hoffe nicht, dass wir Perisic verpflichten. Selbst wenn er billiger würde, so denke ich, dass er als Winger Nr. 4 einem Nachwuchsspieler (OBM) Spielzeiten nimmt und auf Dauer kommen wir nicht drumrum, der Jugend eine Chance zu geben. Den Mut dazu kann man bei einem 4. Winger ruhig mal haben - billiger ist's auch noch.

    Ja, das sind so diese Entscheidungen, die man relativ risikolos treffen kann. Ähnlich sehe ich das bei Zirkzee als Stürmer-Backup. Sowas ist immer gut zu koordinieren und falls sie mal gar nicht zum Zug kommen, hat man immer die Möglichkeit, sie bei den Amas ranzulassen.


    So Positionen wie Winger 4 oder Stürmer-Backup, Torwart Nummer 3 (wobei man das ja schon immer so macht) kann man meines Erachtens sowieso immer mit Jugendspielern besetzen. Gerade als zweiter Stürmer oder Backup auf einer Position, wo Spieler oft verletzt sind oder Pausen brauchen, kriegt man da als Jungspund auch genug Spielzeit.

  • Ich glaube OBM ist so ein Spieler, der in der Buli besser klar kommt als tiefer. Technisch ist er ja schon stark, körperlich aber schwach.

    Wenn der jetzt in die 2. Liga verliehen würde, würde er wohl so ziemlich untergehen.

    Das ist tatsächlich auch meine Stille Hoffnung. Und er wäre nicht der erste, der es unter diesen Voraussetzungen packt.

  • Ich glaube OBM ist so ein Spieler, der in der Buli besser klar kommt als tiefer. Technisch ist er ja schon stark, körperlich aber schwach.

    Wenn der jetzt in die 2. Liga verliehen würde, würde er wohl so ziemlich untergehen.

    Oder er ist einer von denen die in der Jugend überragt haben und den Sprung zum profi/männerfußball nicht schafft. Da gab es ja in der Vergangenheit genug Beispiele.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hallo,

    Torwart Nummer 3 (wobei man das ja schon immer so macht)

    eben nicht. Wir hatten 3-4 Jahre Manuel Neuer, Tom Starke und Pepe Reina bzw. Sven Ulreich im Kader. Erst nach dem völlig richtigen Plan die 4-5 hinteren Kaderplätze mit Nachwuchsspielern zu besetzen sparen wir uns wieder das unnötige Gehalt eines dritten Torhüters.


    Ralf

  • Ich hoffe nicht, dass wir Perisic verpflichten. Selbst wenn er billiger würde, so denke ich, dass er als Winger Nr. 4 einem Nachwuchsspieler (OBM) Spielzeiten nimmt und auf Dauer kommen wir nicht drumrum, der Jugend eine Chance zu geben. Den Mut dazu kann man bei einem 4. Winger ruhig mal haben - billiger ist's auch noch.

    Perisic kannst du nur auf Links stellen. Das an sich ist eigentlich schon lächerlich im Vergleich hinsichtlich seiner Rolle und zu anderen Spielern, die genau aus diesen Gründen dann hin- und hergeschoben wurden.


    Wir haben mit Coman und jetzt Sane zwei Spieler, deren Top-Position die linke Seite ist. Gnabry ist zwar variabler, hat seine Stärken aber auch eher über die rechte Seite. Das heißt, in dieser Konstellation macht einer Weiteranstellung von Perisic einfach keinen Sinn. Vom Gehalt mal abgesehen. Da hole ich lieber einen von den jungen Spielern hoch, der über rechts kommen kann. Das ist billiger und bietet uns perspektivisch mehr Optionen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.