Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • davon gehe ich auch aus, dass man in Kimmich den nach Nachfolger von Thiago sieht. Allerdings liegt mir da dann auch zu viel Hoffnung darin, dass Tolisso endlich wieder da anknüpfen kann, wo er vor seiner Verletzung aufgehört hatte. Cuisance, Kouassi und Fein können wir hier noch nicht seriös bewerten. Aber als Alternativen in Liga- oder Pokalspielen genügen die beiden ersten zumindest.


    Wäre für mich in Summe nach jetztigem Stand qualitativ eine Verschlechterung.

    Jup. Kimmich und Thiago haben beide die fähigkeit das Spiel zu lenken.

    Ich frage mich nur wer bei der konstellation dann Kimmich bei einem Ausfall ersetzen soll?

  • Warum ist Benitio Baker-Boaitey zu Porto gewechselt? Und Aaron Hickey beim FC Bologna gelandet? Hat Brazzo da mal wieder "ganze Arbeit" geleistet? :/

    Aus Sicht von Hickey doch normal, bei Bologna spielt er während er bei uns nur 3. Liga gespielt hätte.


    Und BBB hat doch in Porto auch wesentlich bessere Karten bei den Profis reinzurutschen als bei uns.

    rot und weiß bis in den Tod

  • vielleicht werden wir ja auch mal wieder mit einem doppelpack-transfer überrascht?

    so wie damals bei hummels und sanches...


    okay das ist wohl äußerst unwahrscheinlich, aber man darf ja noch hoffen^^

  • Jup. Kimmich und Thiago haben beide die fähigkeit das Spiel zu lenken.

    Ich frage mich nur wer bei der konstellation dann Kimmich bei einem Ausfall ersetzen soll?

    Kimmich ist dann wohl ein weiterer Spieler, der eigentlich nicht ersetzt werden kann, so wie Lewandowski oder mit Abstrichen Neuer und Müller. Sollte Kimmich mal langfristig ausfallen und auch in großen Spielen nicht zur Verfügung stehen, könnte ich mir vorstellen, dass man dann tatsächlich - so er denn bei uns bleibt - Alaba dort versucht und Hernandez auf die Alaba-Posititon setzt.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Das mit OBM macht, denke ich, Sinn.

    Heerenveen hat einen sehr kleinen Kader.

    Da wird er Spielzeit auf anständigem Niveau bekommen. :thumbup:

    Denke ich auch. Bei OBM geht es in erster Linie erst einmal darum, im Herrenfußball was die Körperlichkeit angeht, Fuß zu fassen. Da ist eine Leihe in eine schwächere Liga zur Eingewöhnung sicherlich sinnvoll.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Kimmich ist dann wohl ein weiterer Spieler, der eigentlich nicht ersetzt werden kann, so wie Lewandowski oder mit Abstrichen Neuer und Müller. Sollte Kimmich mal langfristig ausfallen und auch in großen Spielen nicht zur Verfügung stehen, könnte ich mir vorstellen, dass man dann tatsächlich - so er denn bei uns bleibt - Alaba dort versucht und Hernandez auf die Alaba-Posititon setzt.

    Das ist er ja schon allein wegen seiner Klasse nicht. Ich sehe halt aber ehrlich gesagt überhaupt niemand der die 6 dann überhaupt noch Spielen kann.

    Die idee mit Alaba gefällt mir aufgrund seiner schwächen nicht. Und Tolisso sehe ich eigentlich auch eher offensiver.


    Das man Spieler nicht gleichwertig ersetzen kann ist ja nicht das Problem. Da hätten wir eben mit Thiago einen enormen luxus und wären da wohl besser aufgestellt als alle anderen, nur sehe ich halt ohne Thiago ein riesen problem auf der Position. Neben Kimmich haben wir da ne handvoll Spieler die sich um die Position streiten, aber keinen der eine alternative für Kimmich darstellt.


    Oder könnt ihr euch Tolisso neben Goretzka vorstellen? Ich nicht wirklich.

  • Warum ist Benitio Baker-Boaitey zu Porto gewechselt? Und Aaron Hickey beim FC Bologna gelandet? Hat Brazzo da mal wieder "ganze Arbeit" geleistet? :/

    Nicht zu vergessen Haaland zu Dortmund.... ;)

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Ein Käufermarkt trifft aber auf uns nicht zu, weil wir nachrüsten müssen (!) und nicht nur wollen. Ich sehe den Vorteil, den Käufer haben in einem sog. Käufermarkt, eben nicht. Eher wird es am Ende darauf hinauslaufen, dass wir eine Woche vor Transferschluss dann das nehmen müssen was uns angeboten wird und zwar zu Preisen, die der Käufer bei für uns interessanten Spielern verlangen.

    Ach... den Perisic Deal letztes Jahr fand ich eigentlich ganz gelungen. 4,5 M€ Leihgebühr, 5 M€ Bruttogehalt (bei dessen Gesamtgehalt Inter also mehr als die Hälfte übernommen hat), mit robusten Stats über die ganze Saison hinweg. Wenn in der Richtung am Ende noch 2 Leihen abfallen, solls mir auch recht sein.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Eher wird es am Ende darauf hinauslaufen, dass wir eine Woche vor Transferschluss dann das nehmen müssen was uns angeboten wird und zwar zu Preisen, die der Käufer bei für uns interessanten Spielern verlangen.

    Ganz anders sieht es natürlich aktuell aus, wo wir jeden Transfer zu unserem Wunschpreis abwickeln können. Aber wir machen nix, kruzifix..

    0

  • Ach... den Perisic Deal letztes Jahr fand ich eigentlich ganz gelungen. 4,5 M€ Leihgebühr, 5 M€ Bruttogehalt (bei dessen Gesamtgehalt Inter also mehr als die Hälfte übernommen hat), mit robusten Stats über die ganze Saison hinweg. Wenn in der Richtung am Ende noch 2 Leihen abfallen, solls mir auch recht sein.

    Ist das verbrieft mit den 5 Mio Gehaltsübernahme? Als Inter Fan würde ich mich da verarscht vorkommen :thumbsup:

    0

  • Da die OBM Leihe nun offiziell vermeldet wurde, hoffe ich darauf, dass die Tage ein Neuzugang für die Flügel vermeldet wird. Mit 5 Profis + Zirkzee für die 4 Offensivpositionen ist das wohl doch eher zu dünn ^^

  • Da die OBM Leihe nun offiziell vermeldet wurde, hoffe ich darauf, dass die Tage ein Neuzugang für die Flügel vermeldet wird. Mit 5 Profis + Zirkzee für die 4 Offensivpositionen ist das wohl doch eher zu dünn ^^

    Ich rechne da eher mit nem "kann das auch" Spieler. Also ein winger/10er/9er in einem. An einen richtigen Winger Nr 4 glaube ich nicht.

    Glaube offensiv sowieso eher an einen leihspieler.

    Dazu noch einen RV. Viel mehr seh ich da nicht mehr kommen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da die OBM Leihe nun offiziell vermeldet wurde, hoffe ich darauf, dass die Tage ein Neuzugang für die Flügel vermeldet wird. Mit 5 Profis + Zirkzee für die 4 Offensivpositionen ist das wohl doch eher zu dünn ^^

    Sollte Thiago doch bleiben, kann man sich Goretzka auf die 10 dazudenken. Das hat er öfter gespielt und zwar ziemlich gut, auf seine Art eben.


    Dann fehlt trotzdem der Flügelspieler, klar. Aber man muss Coutinho und Perisic nicht durch 3 Spieler ersetzen, sondern Sané + ein weiterer Flügelspieler passen schon mal, eben weil Goretzka auf die 10 kann. Das wäre natürlich keine Kaderverbreiterung und funktioniert wie gesagt ja nur, wenn die 8 gut besetzt bleibt, sodass man Goretzka vorne einsetzen kann.