Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Warum haben wir eigentlich nicht Mbappe verpflichtet als er bei der U19 überragte?

    Das waren damals interessante Diskussionen. Transferbombe(?) war der größte Mbappe-Fan.
    Und was wurde der französische Nachwuchs schlecht geredet.
    Wobei Mbappe aber schon nach dem Turnier zu teuer war.
    Aber transferbombe hatte ihn wirklich schon lange vor dem Turnier auf dem Schirm. Das werde ich nie vergessen. Das muss man ihm lassen.

    0

  • Ist angekommen. Aber jetzt beenden wir das Thema Havertz für die nächsten Jahre mal, ja? Die Diskussion über die nicht zu Stande gekommene Verpflichtung von Nicola Berti vor 50 Jahren (oder so) haben wir ja auch hinter uns gelassen.

    Quatsch.

    Rick Helmchen war hier auch jedes Jahr Thema.

    Das ziehen wir jetzt mit Havertz auch durch.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wenn solche Vorschläge kommen merkt man immer das die Transferphase bald endlich vorbei ist. Harit...was soll der hier machen? In der Arena das Unkraut auf den Treppen zupfen?

    Fußball spielen.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Was ist eigentlich aus dem Zakaria Gerücht geworden? Kein Thiago/Aouar Typ aber mMn besser als ein Keita

    Hatte ne lange Knieverletzung, zugezogen im ersten Geisterspiel vor der Pause (Mitte März). Danach OP und letzte Woche wieder Probleme gehabt am selben Knie.


    Die wird frühestens nächsten Sommer ein Thema werden.

    Aber ja finde den auch einen guten Spieler hat Potenzial

  • Hatte ne lange Knieverletzung, zugezogen im ersten Geisterspiel vor der Pause (Mitte März). Danach OP und letzte Woche wieder Probleme gehabt am selben Knie.


    Die wird frühestens nächsten Sommer ein Thema werden.

    Aber ja finde den auch einen guten Spieler hat Potenzial

    Die Verletzung wäre aber schon mal ein gutes Argument, daß er hier absolut passen würde.

  • https://www.tz.de/sport/fc-bay…alihamidzic-90043930.html


    Wie schön, dass scheinbar mal wieder alle an einem Strang ziehen..

    Du darfst nicht den Fehler machen zu glauben, dass die tz Nachrichten veröffentlicht.


    Der Artikel ist doch nur eine zusammengestöpselte Ansammlung von Aussagen der Bayern-Verantwortlichen der letzten Wochen, und die tz hat mal schnell den "Mega-Zoff" dazugedichtet.

    Am geilsten ist der Teaser "Uli Hoeneß spricht ein Machtwort". Gemeint ist damit seine Aussage im Doppelpass, wonach jeder Trainer gerne 100 Spieler hätte.


    tz kannst du getrost in die Tonne treten.

    0

  • https://www.tz.de/sport/fc-bay…alihamidzic-90043930.html


    Wie schön, dass scheinbar mal wieder alle an einem Strang ziehen..

    Der Artikel wärmt nur Aussagen auf, die in den letzten Tagen und Wochen unabhängig voneinander gefallen sind. Nichts Neues, nur kalter Kaffee.


    Hansi will neue Spieler, Salihamdzic weiß das, er wird ihm mit Sicherheit einen neuen RV und Winger liefern und wenn Thiago und Martinez den Verein verlassen sollten, wird man bestimmt nochmal überlegen, aber es kommen noch Neuzugänge.

  • Auf jeden Fall gut, dass Flick Druck macht. Weniger gut, wenn es deswegen ernsthaft Streitereien gibt.


    Eigentlich ist es selbstverständlich, dass Flick Verstärkungen fordert - und der Verein sollte dankbar sein, wieder einen Trainer zu haben, der weiter denkt, als bis zum nächsten Sonnenaufgang!


    Man sollte besser aufpassen, ihn nicht zu verärgern. Flick hat schon einige Jobs vorzeitig beendet, weil was nicht gepasst hat.


    Umso unverständlicher, wo Kalle ja vor kurzem selbst noch sagte, dass der Kader größer werden muss. Stattdessen nur Abgänge in Sicht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Im Endeffekt wird Flick bezahlt um aus dem vorhandenen Material das beste herauszuholen, nicht unbedingt für die Transferplanung...

    Aus Trainersicht kann man es durchaus nachvollziehen, keine Frage, das die Führung sich da aber nicht öffentlich reinreden lassen will ist auch verständlich.

    Am Ende des Tages wird schon noch mindestens ein RV und ein Winger kommen aber man muss es ja nicht rumposaunen, dass man zwingend jemanden sucht.